Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Um eine Kultur zu schaffen, genügt es nicht, mit dem Lineal auf die Finger zu klopfen. (Albert Camus)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
14. Juni 2021, 10:28:09
Erweiterte Suche  
News: Um eine Kultur zu schaffen, genügt es nicht, mit dem Lineal auf die Finger zu klopfen. (Albert Camus)

Neuigkeiten:

|29|4|Uaaaahh ... ich fühle ein neues Virus herannahen und ich sitze quasi im Epi-Zentrum  ;D. (chlflowers)

Seiten: 1 [2]   nach unten

Autor Thema: Weinpflanze - abgebrochener Haupttrieb, was tun ?  (Gelesen 3911 mal)

cydorian

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7718
Re: Weinpflanze - abgebrochener Haupttrieb, was tun ?
« Antwort #15 am: 04. Mai 2021, 15:16:07 »

Jetzt im Moment würde ich da gar nichts schneiden, sondern erst abwarten ob und was da austreibt. Keine Hektik. Es kann sein, dass nicht mehr alles austreibt (aber etwas wird austreiben) und das Thema schneiden damit erledigt ist. Nicht immer gleich zur Schere greifen und sich Arbeit machen.
Gespeichert
Seiten: 1 [2]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de