Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Toleranz ist der Verdacht, dass der andere Recht hat. (Kurt Tucholsky, 1890-1935)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
22. Mai 2024, 23:54:37
Erweiterte Suche  
News: Toleranz ist der Verdacht, dass der andere Recht hat. (Kurt Tucholsky, 1890-1935)

Neuigkeiten:

|21|1|Die Schönheit der Dinge lebt in der Seele dessen, der sie betrachtet. (David Hume)

Seiten: 1 2 [3] 4 5 6   nach unten

Autor Thema: Volk bei Karin L. 2020 & Vespa crabro germana 2015 - Swiss 2021?  (Gelesen 20118 mal)

Irm

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22187
  • Berlin
Re: Vespa crabro germana 2015 / Swiss Edition + Volk bei Karin L. ab#17
« Antwort #30 am: 25. August 2015, 18:32:33 »

Schöne Aufnahme.
Merci


Ist ja interessant mit dem Datum
Weisst diesen heutigen Beitrag 25. Aug. 2015
bei mir als am 09.08 2015 geschrieben aus.


nicht 9.8. sondern 9 Uhr 8 !  :D

und sehr interessant, Eure Beiträge !
Gespeichert
Nur langweilige Naturen sind frei von Widersprüchen.
(Erich Mühsam 1878-1934)

Natternkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7420
  • CH, Limpachtal/BE Klimazone 6a 475müM 🎯
Re: Vespa crabro germana 2015 / Swiss Edition + Volk bei Karin L. ab#17
« Antwort #31 am: 04. September 2015, 13:31:09 »



nicht 9.8. sondern 9 Uhr 8 !  :D            Wer richtig lesen kann, ist klar im Vorteil.

und sehr interessant, Eure Beiträge !      Danke schön.

Guten Mittag allerseits

Fr. 04. September 2015 / Seit 55 Tagen sind sie hier am fliegen, füttern, bauen. / Seit 25 Tagen Weiselzellen für den Nachwuchs 2016


Heute wieder einmal dem Flugbetrieb zugeschaut, ans
Tischchen gesessen, Kaffee getrunken und Tabak verglimmt.


Es ist reger, lebendiger Flugbetrieb
Da kam ich auf die Idee,  ;D 20Min. lang mit Papierblock und Schreibstift, den Flugbetrieb zu erfassen.
Es sind zeitlich stark ausgeprägte Wellenbewegungen wo da gleich 3-8 auf das einemal ankommen oder/und Starten.
Mit zwischendrin Gemütlichkeit wo nur 1-3 sind, die Ab- und Anfliegen.

Nach 10 Min. brach ich ab.  ::)
Die Konzentration aufrecht zuerhalten, um gescheit und genau zu erfassen, liess nach.
Ein "exaktes Erfassen" ist so nicht mehr  :( möglich. Es müssten zwei Personen sein. Eine für den Abflug die andere für den Einflug.
Gut, die Hornissen kommen auch zu recht, wenn sie nicht gezählt werden.   :)

Zählergebniss von 10 Min. 11:58 bis 12:08 Uhr

Einflug:  191
Abflug:  210
Total:      411 Flugbewegungen in 10 Min hochgerechnet auf 1Std. ~ 2400

Das bedeutet selbstverständlich auch viel Materialtransfer, was so sichtbar wird.
  Ausschnitt: 3 Std. in der Flugbahn    Unterschiedliche Mengen am Tag, kann von Null bis 1dl sein. Duft, naja ...
                             

  Da es heute einigen Besuch gibt,
  die Hornissen in der Junkönniginen Brutphase verteitigunsbereiter sein könnten,
  Gitter hingestellt um die Flugbahn frei zu halten.

     

Auf dem Bild ist ersichtlich, dass das Fz nun versetzt parkiert wird.
Es hat weniger Abwurftreffer.  8)

Je nach Wetter und Temp.verlauf, werden in den nächsten ~ 7 - 13 Tagen die Geschlechtstiere schlüpfen.

Durchschnittliche Dauer der Entwicklungsstadien in Tagen (Vespa crabro - Arbeiterin) Gesamtdauer: 32,4 (± 4,7)
Bis dann bin ich mal gespannt, was da noch so fliegt und transportiert wird.

Grüsse Natternkopf

Gespeichert
🌿 Zerkleinern, Mischen, Feucht 👍 halten, Zudecken. 🛌

Wühlmaus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9906
  • Raue Ostalb, 6b, Tallage 500m üNN
Re: Vespa crabro germana 2015 / Swiss Edition + Volk bei Karin L. ab#17
« Antwort #32 am: 04. September 2015, 14:17:26 »

Einen wirklich tollen Beobachtungsplatz hast du da :D
Die AbfallProduktion ist :o


und tolle Gitter zum Sammeln von HerbstLaub 8)
Gespeichert
WühlmausGrüße

"Das Schiff ist sicherer, wenn es im Hafen liegt. Aber dafür wurde es nicht gebaut." Paulo Coelho

Karin L.

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1532
  • Gruß aus Oberbayern
Re: Vespa crabro germana 2015 / Swiss Edition + Volk bei Karin L. ab#17
« Antwort #33 am: 05. September 2015, 22:15:22 »

Natternkopf, schön, dass sich dein Volk so gut entwickelt hat!
Wenn du eine Kiste mit Katzenstreu unterstellst, das saugt den Kot und Urin auf und vermindert auch den Geruch!
Gemeine oder Deutsche Wespe kann man gut ohne Probleme bis zum Ende ihres Zyklus im Rollladenkasten belassen. Hornissen jedoch nicht, weil sie eine Riesensauerei produzieren, die noch dazu erbärmlich stinkt.

Meinen geht es auch gut, es ist kein großes Volk, aber guter Flugbetrieb. Allerdings sind sie jetzt doch etwas steif bei dieser Kälte (heute 13 Grad). Meine Futterstelle wird nicht mehr angenommen, weil jetzt die Nashi´s im Garten reif sind und auch die Weintrauben im Nachbarsgarten.  Im Flieder nebenan ist auch reger Hornissenverkehr, dort wird geringelt, d.h. die Rinde von den Zweigen geknappert.

Gruß Karin
Gespeichert

Natternkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7420
  • CH, Limpachtal/BE Klimazone 6a 475müM 🎯
Re: Vespa crabro germana 2015 / Swiss Edition + Volk bei Karin L. ab#17
« Antwort #34 am: 18. September 2015, 12:55:15 »

Guten Tag

Fr. 18. September 2015 / Seit 69 Tagen sind sie hier einquartiert / Seit 39 Tagen Weiselzellen für den Nachwuchs 2016

Die Neuigkeiten gehen langsgam dem Ende zu.
Status und Phase der Aktivität der Wespenarten

Heute die Ersten männlichen Geschlechtstiere auf Karbbeltour gesichtet

Es tropft schon eine Weile und ich vermute einige Biomasse auf dem Kastenboden,
doch was ich da sah bestätigte dies. Pilze wachsen unten raus.  ::)



Zuerst ging es mal zum Einkauf. Unterwegs dachte ich: "Untere Seitenwand abschrauben und ein wenig säubern".
Ich war Nahe dran und schon unterwegs das Werkzeug zu holen als ich was sah, dass mich umstimmte.

Die ersten männlichen Geschlechtstiere waren nun draussen. Über ein halbes Dutzend.  ;D
Bis ich mein Aufnahmegerät geholt hatte war nur noch eine zu sehen.  :-\
Bin vorhin noch mit einem Kaffee draussen gesessen, aber es kam keine mehr raus.

Doch eine Drohne hatte sich freundlicherweise zum Fotoshoting bereit gehalten 8)
Kräftig gebaut, mit markanten längeren Fühlern (13 Glieder anstelle von 12 Gliedern) und dunkleren Fühlern im Vergleich zu den Arbeiterinnen.

   

In Anbetracht dessen, dass die Geschlechtstiere unterwegs sind, lasse ich den Kasten zu.
In der Phase will ich da nicht Unruhe und Kälte rein bringen.
Es ist 13° Celsius mit Nieselregen mit regem Flugbetrieb.

Wünsche allen ein erholsames Wochenende
Grüsse Natternkopf
Gespeichert
🌿 Zerkleinern, Mischen, Feucht 👍 halten, Zudecken. 🛌

Natternkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7420
  • CH, Limpachtal/BE Klimazone 6a 475müM 🎯
Re: Vespa crabro germana 2015 / Swiss Edition + Volk bei Karin L. ab#17
« Antwort #35 am: 20. September 2015, 21:39:26 »



Fotoshoting II  8)

   


Grüsse aus CH
Gespeichert
🌿 Zerkleinern, Mischen, Feucht 👍 halten, Zudecken. 🛌

Natternkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7420
  • CH, Limpachtal/BE Klimazone 6a 475müM 🎯
Re: Vespa crabro germana 2015 / Swiss Edition + Volk bei Karin L. ab#17
« Antwort #36 am: 25. September 2015, 16:06:23 »

Guten Tag

Heute Kaffe am Tischen getrunken und dem gemütlichen Flugverkehr zu geschaut. Bisher nur einen Drohn gesichtet.

Da nicht viel los ist beim Nest habe ich mal Fotos zur Örtlichkeit gemacht.
Verschiedene Blickwinkel am Boden mit Massangaben, so dass  man das besser einschätzen kann.
Dazu noch auf das Dach vom Unterstand gestiegen und runter geknipst.
Es fehlen nur noch Flugbilder von einer Hornisse mit Kamera auf dem Rücken.  ::)


Habe mal die Fluglochhöhe genauer erfasst sie liegt auf 2m25cm
Diese Mindesthöhe hat sich in dieser Saison bewährt da 97% der Flüge
von den Hornissen über Erwachsenen-Kopf-Höhe ankommen oder abfliegen.                          Sicht von der Kastenunterkante
                                                                                                                                                                    mit Ein- und Abflieger

                                                             



Die Flugbahn Sicherung mit Kompostgitter auch gleich vermessen wenn ich die Doppelmeter schon zur Hand habe
Kabel einstecken beim FZ
und an der Wandsteckdose
bereitet nie Probleme. 8)
       

Situation mit Fahrzeug
Der Zugangsweg hinter der Holzwand ist heickel , denn da läuft man parallel zur Flugstrecke und beim
abbiegen käme man in der Flugbahn. Ich selber hatte beim abbiegen nie Probleme, aber sicher ist sicher.

     

Situation ohne Fahrzeug
       

Oben vom Dach ausgesehen
      Beim blauen Punkt ist der Kasten montiert.

Holzwandende mit FZ vom Dach ausgesehen
         

Mal schauen ob die nächsten Tage die Prinzesinnen raus kommen und ich dann auch zu Hause bin.

Auf Bild 3 "Sicht von der Kastenunterkante mit Ein- und Abflieger" ist die frische Häcksellieferung
die noch auf das ausbringen wartet. Die linke Kompostmiete heute noch fertig aufgesetzt.


Wünsche ein sonniges Wochenende
Natternkopf



« Letzte Änderung: 25. September 2015, 18:37:28 von Natternkopf »
Gespeichert
🌿 Zerkleinern, Mischen, Feucht 👍 halten, Zudecken. 🛌

Natternkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7420
  • CH, Limpachtal/BE Klimazone 6a 475müM 🎯
Re: Vespa crabro germana 2015 / Swiss Edition + Volk bei Karin L. ab#17
« Antwort #37 am: 28. September 2015, 16:33:02 »

Guten Nachmittag

Bei uns ist das Wetter sehr windig mit starken Böen von Osten her. Es bläst mit etwa 5 Beaufort
Die Hornissen welche gegen den Wind (von links auf dem Bild) um die Hausecke anfliegen, werden zwischendurch bis
zu ca. Kniehöhe runter gedrückt und ca. 1 Meter hin und her geschaukelt.
Sowie es aussieht ein Wirbel hinter dem FZ.

Geschieht nur  im Bereich vor dem Gitter bei der Hinterachse.

In dieser Zone war vorhin eine kleiner "Trupp" von etwa 7-8 Tieren.
Mein Frau war mit der Giesskanne unterwegs und lief da gelassen durch und die Hornis machten einfach einen Bogen um sie herum.  :)
Schade konnte ich das nicht filmen, den das sah wie eine Luftballetnummer aus.  :-*

Grüsse Natternkopf
Gespeichert
🌿 Zerkleinern, Mischen, Feucht 👍 halten, Zudecken. 🛌

Wühlmaus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9906
  • Raue Ostalb, 6b, Tallage 500m üNN
Re: Vespa crabro germana 2015 / Swiss Edition + Volk bei Karin L. ab#17
« Antwort #38 am: 28. September 2015, 16:42:06 »

Euer friedliches Zusammenleben gefällt mir :D
Gespeichert
WühlmausGrüße

"Das Schiff ist sicherer, wenn es im Hafen liegt. Aber dafür wurde es nicht gebaut." Paulo Coelho

Natternkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7420
  • CH, Limpachtal/BE Klimazone 6a 475müM 🎯
Re: Vespa crabro germana 2015 / Swiss Edition + Volk / Prinzessinnen
« Antwort #39 am: 10. Oktober 2015, 23:44:30 »

Guten Abend

Heute war gemütlicher reger Flugverkehr. Geschätzte Flugbewegungen pro Minute 8-10 Tiere.
Zu sehen waren nur Arbeiterinnen. Es wird noch reichlich Beute eingetragen, ab und zu auch schwer beladen Material ausgetragen.

Die gewohnt exakten Flügkünste, sind durch die Temp. im Bereich von 10- 14 Grad, wie soll ich sagen: Handycapiert.
Das heisst sie kriegen die Kurve nicht mehr so schnell und genau.
Prallen  ::) mir mal in den Kopf hinein oder schrammen so am Hals dran vorbei, dass man die Flügel spürt.

Nein, ich habe mich noch nicht an solche körperbetonten Flugnummern gewöhnt.  :-\
Wobei ich weder gebissen, gestochen oder mit Abwehranflug bedacht wurde.

Ich stand für sie einfach "ungeschickt", weil ich bessere Sicht aufs das Flugloch haben möchte. Ist ja auch doof für sie.
In jedem Fachbuch steht: Man soll sich (wenn überhaupt) nicht lange in der Flugbahn aufhalten. Sie ist frei zu halten.

Da fliegen sie den ganzen Tag hin und her, haben sich alles eingeprägt und wissen wo freier Durchflug ist und dann
steht so ein Pflock im Weg. Obwohl er sieht, dass die Flugmanöver viel schwieriger bei der Kühle sind.
Doch ich gebe mir Mühe, dass sie nicht zu oft solche Manöver mit Pflockkontakt ausführen müssen.
Die Kühle hat den Vorteil, es reicht für mich gut zum ausweichen, wenn ich aufpasse.  :D

Vor ein paar Tagen hatte ich schon Fotos gemacht und ganz verschlafen die einzustellen. Beginnen wir mal mit:
Samstag 3. Oktober

Prächtiges Wetter mit Sonnenschein
Was sehe ich da zwei Hornissen "kämpfen" ?
Nee, da hat ja einen lange Fühler und die andere ist gar gross.
Wie das oft schon war: Knipsapparat holen und was nun, ist das alles ???

 Paarung auf den Balken
 

 Dafür begann das Prinzessinen-Krabbeln in Begleitung von Drohnen rund um den Kasten herum.
 Mach da wenig Text. Nur soviel:
 Etwas grösseres Tier + Lange Dunkle Fühler = Drohne
 Ganz grosses Tier + Normal lange, dunkle Fühler = Jungkönigin

 Jungkönigin inspiziert den Kasten 8)
 

 Zwei Jungköniginen gefolgt von Drohne
 

 Abfliegen, anfliegen. 8)
 

 

 
 Steht neben Karl Lagerfeld
 und war bei Claudia Schiffer in der Fotoshooting Ausbildung.

 

Am Dienstag 6. Oktober ein ähnliches Treiben und interessantes Schauspiel.
Da flogen die Königinnen ab, machten einen klar ersichtlichen Orientierungsflug, kehrten zurück flogen, wieder ab.
Richtig Königlicher  ;) Flugverkehr.
Seit dem Tage keine Königin mehr beobachten können. Bin ja auch nicht immer zu Hause.

 Schaumal wer kuckt den da.  8)
 

 Sind die Bilder alle nebeneiander geöffnet, kann in Schneller Folge gewechselt werden und das Krabbeln kann ein bisschen nach empfunden werden.
 




Wünsche allen noch einen herstlich,
genussvollen, wohlduftenden Sonntag
im Garten
Natternkopf

« Letzte Änderung: 10. Oktober 2015, 23:48:06 von Natternkopf »
Gespeichert
🌿 Zerkleinern, Mischen, Feucht 👍 halten, Zudecken. 🛌

Karin L.

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1532
  • Gruß aus Oberbayern
Re: Vespa crabro germana 2015 / Swiss Edition + Volk bei Karin L. ab#17
« Antwort #40 am: 13. Oktober 2015, 11:26:40 »

Freut mich Natternkopf, dass es bei dir noch rund geht. Die Saat für´s nächste Jahr ist gelegt!
Bei mir ist seit bald 2 - 3 Wochen nichts mehr los im Nest, alles ausgeflogen.
Den Ausflug der Geschlechtstiere hab ich wohl leider verpasst.

Die Hornissen, die ich noch sehe, sind teil betrunken im Nashi-Baum. Dort hängen noch einige vergammelte Früchte, die anscheinend schon gären ;)

Schönen Herbst euch allen!
Gespeichert

Natternkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7420
  • CH, Limpachtal/BE Klimazone 6a 475müM 🎯
Re: Vespa crabro germana 2015 / Königin liegt im Sterben
« Antwort #41 am: 19. Oktober 2015, 22:21:45 »

Guten Abend

Die Hornissen fliegen immer noch.
Sie starten spät am Morgen und kehren Abends frühzeitig ins Nest zurück.
Haben so 5° bis 9° Grad im Laufe des Tages.
Solange sie fliegen können geht das.
Schlagen sie an und kommen von Boden in kurzer Frist nicht hoch wird es schwierig mit ihrer nötigen Flugtemperatur.
Haben sie genung "Treibstoff" wärmen sie mit Flügelsurren und kommen wieder hoch.
Heute Morgens kurz 9 Uhr eine surrende Drohne am Gitter gesehen. Eine Stunde später sah ich sie oben fast regelos.
Nahm sie auf und ins Haus damit unter ein Glas. Das Glas stand auf einem Teller wo zwei Tropfen Zuckerwasser drauf war.
Habe das ganze mit einem Tuch dunkel gemacht um zuberuhigen und bin weg.
Nach ca. 15min war sie wieder munter. Habe sie an den Nistkasten gesetzt. Ob sie drin noch was macht oder raus geworfen wird habe ich nicht geschaut.
Es ging mir nur um zuschauen wie sich das Insekt verhält, wenn Wärme zugeführt wird.

Kurz vor Mittag sehe ich die Nestgründerin am Boden. Bewegte sich nur noch langsam in der Kälte.
Sie war gut als Alttier zu erkennen, das sie ganz glatt war, wie poliert.
Von den feinen Häärchen war nichts mehr sichtbar, wie das bei Jungtieren zusehen ist.
Die Flügelspitzen waren inzwischen auch abgenützt und verkürzt.
Sie konnte ihre Flügel noch ganz langsam ein wenig hin und her bewegen.

 Die drei letzen Fotos von der erfolgreichen Nestgründerin / Vespa crabro germana - Swiss Edition 2015
    
 Ich liess sie liegen und den Kältetod sterben.


So in den nächsten 10 bis 16 Tagen, schätze ich, wird nichts mehr fliegen.
Dann gibt es Bilder von Kasteninnern.

Wünsche allen einen gute Woche
Natternkopf

PS
Zur Erinnerung: Man kann einmal und dann ein zweitesmal auf das Bild klicken um Details anzuschauen.
« Letzte Änderung: 19. Oktober 2015, 22:26:15 von Natternkopf »
Gespeichert
🌿 Zerkleinern, Mischen, Feucht 👍 halten, Zudecken. 🛌

partisanengärtner

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18831
  • Qualitatives Wachstum hat keine Grenzen. 6b
    • künstler Gartenkunst etc.
Re: Vespa crabro germana 2015 / Swiss Edition + Volk bei Karin L. ab#17
« Antwort #42 am: 20. Oktober 2015, 08:00:21 »

Danke für den letzten Hinweis.
Bei Deinen Bildern kann ich es nicht vermeiden mich mit diesen großartigen Tieren verbunden zu fühlen.
Gespeichert
Wer zuviel jätet raubt sich manche Überraschung.

Axel

Cryptomeria

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6176
Re: Vespa crabro germana 2015 / Swiss Edition + Volk bei Karin L. ab#17
« Antwort #43 am: 20. Oktober 2015, 10:43:50 »

Tolle Dokumentation, danke dafür!
Bei mir fliegen schon seit einigen Wochen keine Hornissen mehr und staatenbildende Wespen sieht man auch nur noch ganz vereinzelt.
Sehr interessant für mich auch, wie friedlich alles abging. Bei mir war das letztes Jahr, wie füher angedeutet, einige Male etwas anders. Aber vielleicht lag das auch daran, dass 2 Nester nur im Abstand von 4 m lagen. Möglicherweise gab es da Rivalitäten und ich kam dazwischen.

Auf jeden Fall ganz tolle , eindrucksvolle Tiere.

So geht ein Hornissenjahr auch wieder zu Ende.

VG Wolfgang
Gespeichert

Natternkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7420
  • CH, Limpachtal/BE Klimazone 6a 475müM 🎯
Re: Vespa crabro germana 2015 / Swiss Edition + Volk bei Karin L. ab#17
« Antwort #44 am: 28. Oktober 2015, 08:40:48 »

Guten Tag

Ich staune schon wie lange so ein Hornissennest ab- und angeflogen wird.
7° Celsius, Nieselregen und sie fliegen immer noch oder schon wieder so früh.
Noch nichts mit Kasten öffnen.

Grüsse aus CH
Natternkopf
Gespeichert
🌿 Zerkleinern, Mischen, Feucht 👍 halten, Zudecken. 🛌
Seiten: 1 2 [3] 4 5 6   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de