Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Wenn sich Ideen so einnisten, legen sie meist auch Eier... ::) ;D (Juneberry)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
21. Oktober 2020, 21:28:36
Erweiterte Suche  
News: Wenn sich Ideen so einnisten, legen sie meist auch Eier... ::) ;D (Juneberry)

Neuigkeiten:

|5|8|Was du erhältst, nimm ohne Stolz an, was du verlierst, gib ohne Trauer auf.  Marc Aurel

Seiten: 1 ... 3 4 [5]   nach unten

Autor Thema: Volk bei Karin L. 2020 & Vespa crabro germana 2015 - Swiss  (Gelesen 11128 mal)

Cryptomeria

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4373
Re: Vespa crabro germana 2015 / Swiss Edition + Volk bei Karin L. ab#17
« Antwort #60 am: 23. September 2020, 13:00:13 »

Passt! ;) Nette Idee!
VG Wolfgang
Gespeichert

Natternkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4930
  • CH, Limpachtal/BE Klimazone 6a 475 müM 🎯
Re: Volk bei Karin L. 2020 & Vespa crabro germana 2015 - Swiss
« Antwort #61 am: 23. September 2020, 21:54:31 »

Bin etwas neidisch. Hornissen Entzug bei mir.  :'(

Sali Karin L. 🐝
Gut entwickelt, schöne Fotos.

Habe gleich den Titel angepasst.

Herzliche Grüsse 🌹
Natternkopf
Gespeichert
🌿 Zerkleinern, Mischen, Feucht 👍 halten, Zudecken. 🛌

Karin L.

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1528
  • Gruß aus Oberbayern
Re: Volk bei Karin L. 2020 & Vespa crabro germana 2015 - Swiss
« Antwort #62 am: 24. September 2020, 05:39:46 »

Ach ich würds dir so vergönnen, wieder mal ein Volk zu haben!
Aber stinken tuts schon fürchterlich im Umkreis, vielleicht ist dir das ein Trost ;)
Nein im Ernst, es ist schon ein Erlebnis, immer wieder aufs Neue.

Liebe Grüße zurück
Karin
Gespeichert

Cryptomeria

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4373
Re: Volk bei Karin L. 2020 & Vespa crabro germana 2015 - Swiss
« Antwort #63 am: 24. September 2020, 10:08:52 »

Bei uns dieses Jahr auch überhaupt kein Nest im Umkreis. Ganz selten mal eine einzelne Hornisse überhaupt gesehen. Bei uns hier ganz im Norden scheint es kein Hornissenjahr gewesen zu sein.
VG Wolfgang
Gespeichert

Karin L.

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1528
  • Gruß aus Oberbayern
Re: Volk bei Karin L. 2020 & Vespa crabro germana 2015 - Swiss
« Antwort #64 am: 24. September 2020, 17:26:05 »

Bei uns genau so, x Beratungen wegen Wespen, nicht eine wegen Hornissen.
Drum hab ich mich so gefreut, dass ich so spät das Nest noch bekam.
Gespeichert

Karin L.

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1528
  • Gruß aus Oberbayern
Re: Volk bei Karin L. 2020 & Vespa crabro germana 2015 - Swiss
« Antwort #65 am: 28. September 2020, 11:15:00 »

Hab letzte Woche nochmal gefüttert, weil es so kalt war. Wie man sieht, haben sie sich gefreut.
Heute so gut wie nichts mehr los im Nest, das ist schon sehr früh heuer. Den Ausflug habe ich also wieder verpasst >:(
Gespeichert

Wühlmaus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7455
  • Raue Ostalb, 6b, Tallage 500m üNN
Re: Volk bei Karin L. 2020 & Vespa crabro germana 2015 - Swiss
« Antwort #66 am: 29. September 2020, 16:51:57 »

Ganz selten habe ich dieses Jahr mal eine einzelne Hornisse im Garten gesehen. Immerhin ist es ein Trost, dass es in der Gegend offenbar doch ein Nest gibt.
Wespen gab es heuer hier so gut wie keine. Ähnlich wie auch in den vergangenen Jahren.
.
An einem der letzten warmen Tage der vergangenen Woche habe ich zwei Tiere beobachtet, die sehr intensiv die Rosenkohlpflanzen inspizierten. Erst dachte ich,  dass sie vielleicht nach Raupen suchen, aber dann sah ich, dass sie offenbar an der Wachsschicht der Blätter "nagten". Die Tiere erschienen mir sehr groß.  Ob es vielleicht junge Königinnen waren? Auf Fühler habe ich nicht geachtet  :-\
Gespeichert
WühlmausGrüße

"Das Schiff ist sicherer, wenn es im Hafen liegt. Aber dafür wurde es nicht gebaut." Paulo Coelho

Karin L.

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1528
  • Gruß aus Oberbayern
Re: Volk bei Karin L. 2020 & Vespa crabro germana 2015 - Swiss
« Antwort #67 am: 29. September 2020, 19:53:22 »

Kann gut möglich sein, fertige Hornissen sind ja Vegetarier. Eine Jungkönigin kann schon 3 cm und mehr erreichen.
Gespeichert

Wühlmaus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7455
  • Raue Ostalb, 6b, Tallage 500m üNN
Re: Volk bei Karin L. 2020 & Vespa crabro germana 2015 - Swiss
« Antwort #68 am: 03. Oktober 2020, 17:15:34 »

Das wäre ja schön!
Wo/wie überwintern eigentlich die Königinnen?
Gespeichert
WühlmausGrüße

"Das Schiff ist sicherer, wenn es im Hafen liegt. Aber dafür wurde es nicht gebaut." Paulo Coelho

partisanengärtner

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16490
  • Qualitatives Wachstum hat keine Grenzen. 6b
    • künstler Gartenkunst etc.
Re: Volk bei Karin L. 2020 & Vespa crabro germana 2015 - Swiss
« Antwort #69 am: 03. Oktober 2020, 17:46:45 »

Ich habe sie schon im Freien in Brennholzstapeln gefunden. Baumhöhlen, Dachböden sind auch gute Fundstellen.
Sie sind recht frosttolerant.

Allerdings findet man an solchen Stellen die Königinnen der beiden häufigen staatenbldenden Wespenarten viel regelmässiger.
Hatte man allerdings ein Hornissennest in der Nähe sind die Chancen ganz gut.
« Letzte Änderung: 03. Oktober 2020, 17:49:48 von partisanengärtner »
Gespeichert
Wer zuviel jätet raubt sich manche Überraschung.

Axel

Cryptomeria

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4373
Re: Volk bei Karin L. 2020 & Vespa crabro germana 2015 - Swiss
« Antwort #70 am: 03. Oktober 2020, 23:14:57 »

Bei mir auch die Fundstellen wie bei Axel. Im Frühjahr, wenn die Sonne die Insekten erwärmt, fliegen sie mir dann in ihrem markanten tiefem Summton in Scheunen, Dachböden usw. vor allem an Fenstern an den Scheiben entlang und versuchen ins Freie zu gelangen.
VG Wolfgang
Gespeichert

Wühlmaus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7455
  • Raue Ostalb, 6b, Tallage 500m üNN
Re: Volk bei Karin L. 2020 & Vespa crabro germana 2015 - Swiss
« Antwort #71 am: 03. Oktober 2020, 23:24:30 »

Dann ist's ja gut, dass das Holzzwischenlager im hinteren Gartenbereich bis zum Frühjahr nicht weiter beräumt wird...
Gespeichert
WühlmausGrüße

"Das Schiff ist sicherer, wenn es im Hafen liegt. Aber dafür wurde es nicht gebaut." Paulo Coelho

Natternkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4930
  • CH, Limpachtal/BE Klimazone 6a 475 müM 🎯
Re: Volk bei Karin L. 2020 & Vespa crabro germana 2015 - Swiss
« Antwort #72 am: 04. Oktober 2020, 10:12:17 »

Deshalb Dachbodenfenster im Früjahr öffnen, wenn es auch nur ein Spalt ist. 🐝

Im Frühjahr, wenn die Sonne die Insekten erwärmt, fliegen sie mir dann in ihrem markanten tiefem Summton in Scheunen, Dachböden usw. vor allem an Fenstern an den Scheiben entlang und versuchen ins Freie zu gelangen.
VG Wolfgang

Grüsse Natternkopf
Gespeichert
🌿 Zerkleinern, Mischen, Feucht 👍 halten, Zudecken. 🛌

Cryptomeria

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4373
Re: Volk bei Karin L. 2020 & Vespa crabro germana 2015 - Swiss
« Antwort #73 am: 04. Oktober 2020, 10:34:52 »

Ja richtig. Bei mir sind die alten Fenster nicht zum Öffnen. Deshalb schaue ich im Frühjahr immer mal nach. Es gibt aber sonst auch genug Ritzen zum Entweichen , aber auch Einfliegen zwecks Nestgründung.
VG Wolfgang
Gespeichert
Seiten: 1 ... 3 4 [5]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de