Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Toleranz ist der Verdacht, dass der andere Recht hat. (Kurt Tucholsky, 1890-1935)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
22. Mai 2024, 20:17:06
Erweiterte Suche  
News: Toleranz ist der Verdacht, dass der andere Recht hat. (Kurt Tucholsky, 1890-1935)

Neuigkeiten:

|22|6|Man kann auf seinem Standpunkt stehen, aber man sollte nicht darauf sitzen.  (Erich Kästner)

Partnerprogramm AFB
Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Einloggen und Antworten  (Gelesen 3551 mal)

callis

  • Gast
Einloggen und Antworten
« am: 03. Januar 2004, 22:55:02 »

Eben habe ich eine ganz lange Antwort zu 'Frustpflanzen' geschrieben und als ich sie absenden will, bekomme ich die Nachricht, dass ich eingeloggt sein muss, um zu posten (weiß ich natürlich).

Ich war ja auch eingeloggt für 90 Minuten. Aber bis ich diverse private Mitteilungen und diese Mail geschrieben hatte, muss die Zeit abgelaufen sein, und jetzt war meine ganzer langer Beitrag weg. Ich war vielleicht sauer >:( >:(.

Mein Laptop warnt mich, bevor die Ladung der Batterie zur Neige geht, damit ich meine bearbeiteten Dateien abspeichern kann. In diesem Forum-Programm arbeitet man munter, verbissen, beglückt oder was immer weiter an einem Posting, um dann ganz am erst Ende zu erfahren, dass man nicht (mehr) eingeloggt ist und alle Hirnakrobatik umsonst war.

Ich weiß, dass die Betreiber und Verwalter dieses Forums nicht die Software-Hersteller sind. Aber könnte man diesen Herstellern nicht mal das Manko schildern, damit etwas geändert wird. Es fehlt eine Warnfunktion, die darauf hinweist, dass die Einlog-Zeit zuende geht und dass man sich erneut einloggen muss (ohne Datenverlust).

Natürlich könnt ihr jetzt kontern, dass man ein längeres Posting off-line erst mal auf einem Textbearbeitungsprogramm erstellen sollte und dann in eine Antwort übertragen. Aber ich reagiere eher spontan und tippe gleich ins Antwortfenster. Und nun ist alles weg und ich bin gefrustet und auch zu faul, ja zu f a u l, um alles nochmal zu tippen.

Total gefrustet,
Callis
Gespeichert

Silvia

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5373
Re:Einloggen und Antworten
« Antwort #1 am: 03. Januar 2004, 23:01:50 »

Oh, du Arme! Du kannst dir nicht vorstellen, wie oft mir das schon passiert ist! Ich fühle mit dir. Mittlerweile weiß ich das schon und kopiere meine Beiträge in den Zwischenspeicher, bevor ich sie abschicke. Trotzdem passiert es mir noch oft genug.

Ich glaube, das Problem liegt darin, dass die Software nicht weiß, ob jemand noch online ist, solange man nicht 'enter' gedrückt hat.

Also, wenn es da eine Lösung gäbe!

Lieben Gruß
Silvia
Gespeichert
Die Lage ist hoffnungslos, aber nicht ernst.

Susanne

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12707
Re:Einloggen und Antworten
« Antwort #2 am: 03. Januar 2004, 23:06:46 »


Es gibt da vielleicht eine Lösung.
Wenn ich einen längeren Beitrag schreibe, schiebe ich zwischendurch immer mal wieder eine 'Vorschau' ein. Das hilft mir, den Beitrag besser zu strukturieren, und es hält die Software davon ab, irgendwas zu löschen. Glaube ich jedenfalls...

Ansonsten, was spricht dagegen, 'immer eingeloogt bleiben' anzukreuzen, um dem Dilemma zu entgehen?


Gespeichert
Edel sei der Mensch, hilfreich und gut.

Hans

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 482
  • Tagpfauenauge
Re:Einloggen und Antworten
« Antwort #3 am: 03. Januar 2004, 23:10:39 »

Hallo zusammen,

dieses "umsonst" schreiben ist mir auch schon passiert.

Die beste Maßnahme, dass es nicht mehr geschieht, ist, dass man beim "Einloggen" ein Kreuzchen bei "immer eingeloggt" macht.
Seitdem ich mir das angewöhnt habe, ist (fast) kein Beitrag mehr im Nirwana gelandet. :D

Schöne Grüße
Hans
Gespeichert
Es ist eine immerwährende Erfahrung, dass derjenige, der Macht besitzt, dazu neigt, diese zu mißbrauchen, bis er an seine Grenzen stößt. (Charles de Secondat)

Silvia

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5373
Re:Einloggen und Antworten
« Antwort #4 am: 03. Januar 2004, 23:22:21 »

Aber wenn man dann denkt, ach, nur mal schnell gucken, und dann hängen bleibt, weil es hier so spannend ist .... ::)

Vorschau hilft nicht gegen Datenverlust, Susanne, wenn man die Zeit begrenzt hat. Leider, leider. Ich kreuze meist auch 'immer eingelogt' an, damit mir kein Text verloren geht - wenn ich dran denke. ;)

LG Silvia
Gespeichert
Die Lage ist hoffnungslos, aber nicht ernst.

callis

  • Gast
Re:Einloggen und Antworten
« Antwort #5 am: 03. Januar 2004, 23:23:17 »

Das mit dem Immer-eingeloggt-bleiben ist aber auch so eine Sache. Ich schaue z.B. , wenn ich ins Garten-pur.Forum komme, auch mal ganz gerne nach, wer gerade online ist. Und wenn man nun 24 Stunden immer eingeloggt bleibt, obwohl man gar nicht da ist, ist diese Informationen überflüssig , weil weitgehend falsch.

Zitat
Wenn ich einen längeren Beitrag schreibe, schiebe ich zwischendurch immer mal wieder eine 'Vorschau' ein

Ich verstehe nicht, wieso das die Software davon abhält, meinen Beitrag nicht zu löschen ???.
Außerdem funktioniert die Vorschau nicht, wenn ich Bilder einfüge.
Gespeichert

Silvia

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5373
Re:Einloggen und Antworten
« Antwort #6 am: 03. Januar 2004, 23:27:03 »

Wenn man den Browser schließt oder die Seite verlässt, verschwindet der Name nach einiger Zeit, glaube ich. Du kannst also unbesorgt immer eingelogt ankreuzen.

LG Silvia
Gespeichert
Die Lage ist hoffnungslos, aber nicht ernst.
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de