Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher.  (Bertolt Brecht)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
08. Juli 2020, 05:45:16
Erweiterte Suche  
News: Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher.  (Bertolt Brecht)

Neuigkeiten:

|7|11|Ähnlichkeit ist die Identität der Qualitäten. (Immanuel Kant)

Seiten: [1] 2 3 ... 194   nach unten

Autor Thema: Galanthus-Saison 2015/16  (Gelesen 247195 mal)

planthill

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2460
Galanthus-Saison 2015/16
« am: 02. Oktober 2015, 17:28:29 »

Hoffnung
Gespeichert
Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!

planthill

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2460
Re: Galanthus-Saison 2015/16
« Antwort #1 am: 02. Oktober 2015, 17:31:01 »

 :D

Ich hab das Bild nicht auf eure Vorgabemaße beschnitten.
Hab es größer belassen, so dass es runtergerechnet werden mußte.
Könnte das die Lösung sein?
Dann wäre es ein schönes Saisonauftaktbild?
Dank Euch fürs Bemühen :)
Gespeichert
Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!

Nina

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15208
    • garten-pur
Re: Galanthus-Saison 2015/16
« Antwort #2 am: 02. Oktober 2015, 17:34:27 »

Super das es jetzt klappt!  :D
Das Praktische ist ja , dass Du es nicht mehr auf Format bringen musst.  :)
Gespeichert

planthill

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2460
Re: Galanthus-Saison 2015/16
« Antwort #3 am: 02. Oktober 2015, 17:40:10 »

Bin auch froh, Nina

aber oftmals ist ein Bildausschnitt die schönere Komposition.
Und einfach losknipsen ...........naja........
Es war Dein Gedankenanstoß zum Umbenennen

Man liest sich..... ;)
Gespeichert
Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!

cornishsnow

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16945
  • Hamburg-Altona, Whz 8a
Re: Galanthus-Saison 2015/16
« Antwort #4 am: 02. Oktober 2015, 18:01:19 »

 :D

Das freut mich!

..und ja, ein schönes Auftaktbild!  :)
Gespeichert
Ein schattiger Garten ist mehr als ein Garten ohne Sonne.

Nina

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15208
    • garten-pur
Re: Galanthus-Saison 2015/16
« Antwort #5 am: 02. Oktober 2015, 18:13:28 »

aber oftmals ist ein Bildausschnitt die schönere Komposition.
Und einfach losknipsen ...........naja........

Du kannst doch trotzdem einen Bildausschnitt machen (wie Du es ja getan hast) - in welcher Größe auch immer. Das Komprimieren ist automatisch und verändert ja auch nicht das Größenverhältnis. Und bei den Namen vielleicht einfach immer noch planthill zur Nummer. planthill_007.jpg und so. Dann ist die Gefahr, dass es vergeben ist seehr gering. ;)
Gespeichert

planthill

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2460
Re: Galanthus-Saison 2015/16
« Antwort #6 am: 03. Oktober 2015, 21:12:42 »

Da ist ein kleines zartes Glöckchen an den Anfang der neuen Schneeglöckchensaison, des neuen Schneeglöckchenthemas gelangt,
dass noch viele Freunde und Sympathiesanten nötig hat.
Es ist ein Galanthus peshmenii.
Seine zarte Blüte um diese Jahreszeit vermag uns zu entzücken, aus unserem Alltagstrott herausreißen.
Die Freude daran lässt uns innehalten, verwundern, nachdenken.
Doch eigentlich ist es in deutschen Landen nicht zu Hause.

In unserem Garten hat es längst eine sichere Heimstatt.
Wie etwa Agapanthus aus Südafrika, Trillium aus Amerika, Arisaema aus Asien.
Noch wird debattiert, dass ein Schneeglöckchen gefühlt erst im Frühjahr blühen sollte.
Bei Crocus und Cyclamen ist die Diskussion "Gott sei Dank" schon weiter.
Es darf herbstgeblüht werden.
Für echte Galanthophile hat der Frühling im Herzen soeben begonnen.
Und schaut mal, das Glöckchen ist eigentlich sogar ein Herbst-Viridapice....
« Letzte Änderung: 03. Oktober 2015, 21:57:31 von planthill »
Gespeichert
Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!

Norna

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3883
Re: Galanthus-Saison 2015/16
« Antwort #7 am: 04. Oktober 2015, 22:38:54 »

Hoffnung

Ein sehr schönes Bild! Halten sich Galanthus peshmenii bei Dir tatsächlich im Freiland?
Gespeichert

planthill

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2460
Re: Galanthus-Saison 2015/16
« Antwort #8 am: 05. Oktober 2015, 20:00:56 »

Um Gottes Willen NEIN Norna. Doch ein Frühbeet reicht bereits aus,
sie geschützt übern Winter zu bringen.
Ebenso schützen müssen wir hier die G r-o, auch diese überdauern ansonsten nur wenige (mildere) Winter...
Gespeichert
Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!

Norna

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3883
Re: Galanthus-Saison 2015/16
« Antwort #9 am: 05. Oktober 2015, 20:47:08 »

Dein schönes Bild wirkt so, als stünde Dein peshmenii im Freiland - ich habe mich ja nur gewundert... ;)

Einige Jahre hatte ein Klon bei mir im Freien ausgehalten; letztlich weiß ich noch nicht einmal, ob er den Mäusen oder dem Frost zum Opfer gefallen ist.
Ein eher unscheinbarer Klon von G. reginae-olgae steht bei mir am Niederrhein seit über 10 Jahren im Freilandbeet und scheint winterhärter zu sein als andere, die Schneeglöckchenfreunde in der Region in ungünstigen Wintern der letzten Jahre verloren hatten.
Gespeichert

Norna

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3883
Re: Galanthus-Saison 2015/16
« Antwort #10 am: 06. Oktober 2015, 17:58:03 »

Nun blühen die Schneeglöckchen im Garten, leider etwas vom Winde verweht: der recht winterharte Klon von G. reginae-olgae, der sich offensichtlich auch schon versamt hat. Die Zeichnung am Sinus variiert.
Gespeichert

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19631
Re: Galanthus-Saison 2015/16
« Antwort #11 am: 06. Oktober 2015, 18:17:08 »

ein paar so schöne bilder noch und ich kauf mir auch eines ;D
Gespeichert
am schwierigsten sind nur die ersten 5 tage nach dem we

Norna

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3883
Re: Galanthus-Saison 2015/16
« Antwort #12 am: 06. Oktober 2015, 18:25:32 »

Na ja, ist eher was für Gartendetektive. Im furiosen herbstlichen Farbfinale geht so etwas bei mir im Garten unter. Erst wenn Mitte November Ruhe in den Garten eingekehrt ist kann ich mich an solch zarten, blassen Geschöpfen wieder wirklich freuen.
Gespeichert

Irm

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19842
  • Berlin
Re: Galanthus-Saison 2015/16
« Antwort #13 am: 09. Oktober 2015, 16:39:25 »

Nachdem es vorgestern und gestern ca. 24 Stunden durchgeregnet hat, sind sie auch aus der Erde geschlüpft  :D wenigstens die ersten beiden.
Gespeichert
Nur langweilige Naturen sind frei von Widersprüchen.
(Erich Mühsam 1878-1934)

Norna

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3883
Re: Galanthus-Saison 2015/16
« Antwort #14 am: 09. Oktober 2015, 23:16:46 »

Fein, Irm! Ist es bei Dir auch winterhart?
Gespeichert
Seiten: [1] 2 3 ... 194   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de