Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher.  (Bertolt Brecht)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
08. Juli 2020, 06:42:59
Erweiterte Suche  
News: Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher.  (Bertolt Brecht)

Neuigkeiten:

|30|8|Zur allgemeinen Erheiterung erinnere ich an eine Wortschöpfung aus einem Fachthread: steingartenpolsterpuppenstubenblüher (von zwerggarten)

Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: des Deutschen liebste Insel-Mallorca  (Gelesen 565 mal)

woelfie

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 166
  • Keep on cycling
des Deutschen liebste Insel-Mallorca
« am: 12. Mai 2005, 00:36:20 »

hy Forenfans,

gibts auf Mallorca eigentlich auch Möglichkeiten, sein botanisches /gärtnerisches Herz schneller schlagen zu lassen ?
von den Jardines de Alfabia habe ich schon gehört.
an sehenswerten Bäumen/Wäldern werden die ausser alten Olivenbäumen/-hainen auch nicht viel zu bieten haben.
oder sind das auch Vorurteile ? ???
danke

woelfie
Gespeichert

Hortulanus

  • Gast
Re:des Deutschen liebste Insel-Mallorca
« Antwort #1 am: 13. Mai 2005, 08:08:32 »

Ja, Vorurteil.

Es kommt natürlich auf die Jahreszeit an, welche Pflanzen man zu Gesicht bekommt. Ich bin im März mal da gewesen und habe mit großer Begeisterung das Gebirge durchstöbert: Orchideen, Alpenveilchen und Vieles mehr, das ich leider mangels Bestimmungsbuch nicht identifizieren konnte.

Aber auch die Macchia im Süden der Insel bietet einiges: Cistrosen, Rosmarien etc. pp.

Einfach mit Muße durchwandern.
Gespeichert

woelfie

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 166
  • Keep on cycling
Re:des Deutschen liebste Insel-Mallorca
« Antwort #2 am: 14. Mai 2005, 00:33:42 »

hy hortulanus
und andere , natürlich.
Reisezeit nächste Woche . Bestimmungsbuch ? ??? ich habe nur welche für unseren Raum. Ich dachte da eher an meine Begleitung- Gruppe von Freunden - eher wenig botanisch interessiert ::)- , die dann mit dem AHa Effekt die blöden Vorurteile vergessen ;D. Dass Olivenhaine und Pinienwälder eher typisch sind, ist klar.
muchas gratias woelfie
Gespeichert
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de