Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Die Spanner habe ich alle gefressen. (anonymes Zitat aus einem Fachthread)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
25. April 2019, 12:07:38
Erweiterte Suche  
News: Die Spanner habe ich alle gefressen. (anonymes Zitat aus einem Fachthread)

Neuigkeiten:

|11|7|Das Gleiche läßt uns in Ruhe, aber der Widerspruch ist es, der uns produktiv macht.  (Johann Wolfgang von Goethe)

Seiten: 1 [2]   nach unten

Autor Thema: Erigeron leiomerus - wer hat diese Pflanze?  (Gelesen 1418 mal)

RosaRot

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11774
  • Regenschatten Schattenregen 7a 123m
Re: Erigeron leiomerus - wer hat diese Pflanze?
« Antwort #15 am: 20. Dezember 2015, 21:56:00 »

Richtige Winter gibt es hier nurmehr alle paar Jahre. Ist aber schon möglich, dass sie einer der wenigen richtigen erwischt hat, das weiß ich nicht mehr so genau.
Unter Erigeron glaucus findet man aber Anbieter. Ein Erigeron glaucus "Sea Breeeze" biete z.B. Stade an. Dann sollte es hier wohl doch tun.
Gespeichert
Viele Grüße von
RosaRot

laguna

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1665
  • bei Heilbronn, 7b, GRF-Mitglied
Re: Erigeron leiomerus - wer hat diese Pflanze?
« Antwort #16 am: 20. Dezember 2015, 22:49:07 »

Erigeron glaucus hatte ich in England öfter gesehen und finde, daß es Unterschiede gibt. E.glaucus hat keine so dichten Kissen wie leiomerus.
Ich will diese Pflanze nicht in den Himmel loben, finde es aber schade, daß sie kaum erhältlich ist.
Meine sämtlichen Gartenfreunde wurden von mir schon mit Ablegern beglückt und überall wachsen sie gut.
Gespeichert
Das beste Pflegemittel für Rosen ist eine scharfe Schere!
Rosige Grüße von laguna

enaira

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 17714
  • RP, Nähe Koblenz
Re: Erigeron leiomerus - wer hat diese Pflanze?
« Antwort #17 am: 21. Dezember 2015, 16:00:51 »

Unter Erigeron glaucus findet man aber Anbieter. Ein Erigeron glaucus "Sea Breeeze" biete z.B. Stade an. Dann sollte es hier wohl doch tun.

Die habe ich mal probiert, hat mich nicht überzeugt und ist wieder rausgeflogen.
Dichte Rosetten hatte sie nicht...
Gespeichert
Liebe Grüße
Ariane

It takes both, sunshine and rain, to grow a garden.

Mathilda1

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2883
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Erigeron leiomerus - wer hat diese Pflanze?
« Antwort #18 am: 22. Dezember 2015, 10:47:38 »

sea breeze hatte ich auch, war gar nix.  fast keine blüten, hab ich dann auch entfernt
Gespeichert

laguna

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1665
  • bei Heilbronn, 7b, GRF-Mitglied

Heute muß ich dieses Thema wieder hervor holen.
Nachdem es mir keine Ruhe läßt, daß eine so gute Staude nirgendwo erhältlich ist, habe ich mir im I-Net Fotos angeschaut und die Beschreibungen dazu gelesen.
Überraschung! Ich habe kein Erigeron leiomerus! Es muß E. glaucus sein. Die Blattrosetten sind viel größer und dichter als die von E. leiomerus. Also bekam ich von Zep. eine falsch bezeichnete Pflanze.
Meine Pflanze müßte die Art sein. Von einer Freundin bekam ich Ableger von E. glaucus "Sea Breeze", die zwar länger blüht, jedoch nicht so gut wächst. Bei mir jedenfalls.
Den letzten Sommer und Herbst haben alle Pflanzen vollsonnig, wenig lehmige Erde direkt hinter der Abgrenzung mit Steinen, und seltenst etwas Wasser gut überstanden. Geblüht wie eh und je, nur die Blattrosetten waren etwas gedrungener als üblich.
Gespeichert
Das beste Pflegemittel für Rosen ist eine scharfe Schere!
Rosige Grüße von laguna
Seiten: 1 [2]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de