Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Ich auch gerade... Gefangen wurde ein kleines Auto, einige Eimer Farbe, ein paar Blümchen, 10 Zentner Blumenerde, ein Tankstutzen vornehmlich fürs Ausland und noch so einiges .... Allerdings war die Jagdstrecke nicht perfekt rund sondern eher schleifenförmig. (biotekt)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
18. Januar 2021, 04:59:31
Erweiterte Suche  
News: Ich auch gerade... Gefangen wurde ein kleines Auto, einige Eimer Farbe, ein paar Blümchen, 10 Zentner Blumenerde, ein Tankstutzen vornehmlich fürs Ausland und noch so einiges .... Allerdings war die Jagdstrecke nicht perfekt rund sondern eher schleifenförmig. (biotekt)

Neuigkeiten:

|30|7|Die Freiheit ist ein Luxus, den sich nicht jedermann gestatten kann.  (Otto von Bismarck)

Seiten: 1 [2]   nach unten

Autor Thema: am Standort von Streptopus amplexifolius (Schwarzwald )  (Gelesen 3559 mal)

Bucaneve

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 201
  • Trau nicht dem Ort an dem kein Unkraut wächst.
Re: am Standort von Streptopus amplexifolius (Schwarzwald )
« Antwort #15 am: 30. August 2020, 20:13:24 »


Schöne Aufnahmen vom Knotenfuß. Ich war im letzten Jahr in den Kalkalpen überrascht, wie zierlich diese Pflanze ist. Ich hatte sie mir robuster vorgestellt.

Danke :)
Zum Teil werden die Pflanzen schon relativ groß ( wenn der Boden feucht und nährstoffreich ist )

Ich kenne mehrere Standorte von Streptopus :
Allgäu(2) + Vogesen (1 )

Hier ist noch mein Posting von 2012 im SRGC :
https://www.srgc.org.uk/forum/index.php?topic=9214.0


Gespeichert
Südwestdeutschland, Zone 8a , 200 m Höhe
Seiten: 1 [2]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de