Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Manche Leute sind gerade noch aufgeklärt genug, um an Gespenster nicht zu glauben, aber immerhin imZweifel, ob nicht vor hundert Jahren noch welche existiert haben. (Arthur Schnitzler)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
21. Oktober 2017, 19:46:17
Erweiterte Suche  
News: Manche Leute sind gerade noch aufgeklärt genug, um an Gespenster nicht zu glauben, aber immerhin imZweifel, ob nicht vor hundert Jahren noch welche existiert haben. (Arthur Schnitzler)

Neuigkeiten:

|7|1|Sicher ist, daß nichts sicher ist, selbst das nicht. (Joachim Ringelnatz)

Seiten: 1 ... 17 18 [19]   nach unten

Autor Thema: Wie können wir die noch vorhandene Natur erhalten?  (Gelesen 12573 mal)

Mediterraneus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20942
  • Spessart: Wald, Main und Wein (310m ü.NN/7a)
Re: Wie können wir die noch vorhandene Natur erhalten?
« Antwort #270 am: 18. Oktober 2016, 15:25:33 »

Zitat von: Bumblebee link=topic=[b
Link entfernt!1[/b]2743935#msg2743935 date=1476796336]
Ja, (...) leider. :)

Was fehlt ist die Einsicht, dass wir mal endlich aufhören sollten, mehr als Kind zu haben.
Ein Kind, das nicht geboren wird, muss man nicht dazu erziehen, möglichst wenige Ressourcen zu verschwenden, was bei den geborenen ja nicht klappt, und wenn, verbrauchen sie immer noch.
1min. Beitragsanzahl noch nicht erreicht

Vielleicht macht das Kind aber was besser als sein Erzeuger. Die Hoffnung stirbt zuletzt ;)
Gespeichert
LG aus dem südlichen Main-Viereck
Mediterraneus

Andere haben schließlich auch irgendeine Ahnung

Bumblebee

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 900
Re: Wie können wir die noch vorhandene Natur erhalten?
« Antwort #271 am: 18. Oktober 2016, 15:26:43 »

Wie Eva schon sagte, dazu Bedarf es der Bildung. In den Industrienationen geht die Geburtenrate zurück.
Gespeichert
^^

fisalis

  • Gast
Re: Wie können wir die noch vorhandene Natur erhalten?
« Antwort #272 am: 18. Oktober 2016, 15:27:33 »

Ja, dann hoffe mal.  ;D
Aber auch wenn es es besser macht, verbraucht es immer noch mehr als sein nicht geborener Bruder oder Schwester.
Gespeichert

fisalis

  • Gast
Re: Wie können wir die noch vorhandene Natur erhalten?
« Antwort #273 am: 18. Oktober 2016, 15:28:32 »

Zitat von: Bumblebee link=topic=[b
Link entfernt!1[/b]2743949#msg2743949 date=1476797203]
In den Industrienationen geht die Geburtenrate zurück.

Ein Stein auf den heissen Tropfen: in allen armen Ländern nimmt sie immer noch zu.
1min. Beitragsanzahl noch nicht erreicht
Gespeichert

Mediterraneus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20942
  • Spessart: Wald, Main und Wein (310m ü.NN/7a)
Re: Wie können wir die noch vorhandene Natur erhalten?
« Antwort #274 am: 18. Oktober 2016, 15:29:17 »

Wie Eva schon sagte, dazu Bedarf es der Bildung. In den Industrienationen geht die Geburtenrate zurück.

Genau. Und deshalb ist bei uns alles im Lot mit Naturschutz und Co.  ;)
Immer weniger brauchen dann zunehmende Ressourcen.

Ich habe eher das Gefühl, dass wir mit steigender Abiturrate immer weltfremder werden
« Letzte Änderung: 18. Oktober 2016, 15:32:48 von Mediterraneus »
Gespeichert
LG aus dem südlichen Main-Viereck
Mediterraneus

Andere haben schließlich auch irgendeine Ahnung

Frühling

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 660
    • ProSpecie Rara
Re: Wie können wir die noch vorhandene Natur erhalten?
« Antwort #275 am: 18. Oktober 2016, 15:44:49 »


Und das geht natürlich nicht von jetzt auf gleich. Aber anders gehts auch nicht. Simsalabim gibts nicht, leider. :)

Das ist fuer mich DAS Problem - es geht viel viel zu langsam. Bis die ganze Welt auf dem gleichen Niveau steht wird zuviel Zeit vergehen. Ich stimme auch Fisalis bei, dass die Ueberbevoelkerung ein supergrosses Problem ist, das aber auch nicht so leicht ist zu loesen.  Bildung spielt sicherlich eine ganz grosse Rolle. Die Frage fuer mich bleibt: wieviel Zeit hat die Erde um all das wieder ins Gleichgewicht zu kriegen?? Vielleicht muessen wir uns aufraffen uns wirklich zu aendern, nich nur Pflaesterchen aufkleben, und das ueberall, nicht nur in ein paar Staaten  und vielleicht wird das zu einer internationalen Weltregierung fuehren!!
Gespeichert
Ein Garten ohne Baum ist wie ein Haus ohne Dach.

Mediterraneus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20942
  • Spessart: Wald, Main und Wein (310m ü.NN/7a)
Re: Wie können wir die noch vorhandene Natur erhalten?
« Antwort #276 am: 18. Oktober 2016, 16:03:00 »


Das ist fuer mich DAS Problem - es geht viel viel zu langsam. Bis die ganze Welt auf dem gleichen Niveau steht wird zuviel Zeit vergehen.....


Gerade das macht mir Angst. Wenn die ganze Welt unseren Energie- und Resourcenhunger hätte, wenn jeder Chinese seinen SUV hat, jeder Inder ein Smartphone, Marktwirtschaft in Zentralafrika......

 :-\
Gespeichert
LG aus dem südlichen Main-Viereck
Mediterraneus

Andere haben schließlich auch irgendeine Ahnung

fisalis

  • Gast
Re: Wie können wir die noch vorhandene Natur erhalten?
« Antwort #277 am: 18. Oktober 2016, 16:05:29 »

Mal unter uns: wer von euch hier hat mehr als ein Kind?
Gespeichert

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 28720
    • mein Park
Re: Wie können wir die noch vorhandene Natur erhalten?
« Antwort #278 am: 18. Oktober 2016, 19:44:18 »

Zwei Söhne und drei Enkel und das soll's noch nicht gewesen sein.  8)
Gespeichert

SecretGarden

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 602
  • Nordsüdwestfalen
Re: Wie können wir die noch vorhandene Natur erhalten?
« Antwort #279 am: 18. Oktober 2016, 19:50:06 »

bei dem opa werden das sicher natur- und pflanzenfreunde werden. ;)
Gespeichert

lonicera 66

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 3638
  • Farben sind das Lächeln der Natur... D-7a-420münN
    • Honey´s Universum
Gespeichert
liebe Grüße
Loni

Zitat von: zwerggarten:  
 
*stellt sich eine nächtliche langzeitbelichtung mit kamera auf stativ und ein wild herumtanzendes rumpellonizchen vor*

polluxverde

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 137
  • Bremer Norden/ am Rande der Stader Geest
Re: Wie können wir die noch vorhandene Natur erhalten?
« Antwort #281 am: 24. Mai 2017, 11:32:29 »

Kein Fleck der Erde ist mehr sauber!
Hallo Lonicera  66, ich lese den von dir eingestellten FAZ Beitrag zur Vermüllung der Ozeane erst heute, und bin entsetzt über das Ausmaß
der Plastikbelastung, und über  die  ungebremsten Begehrlichkeiten der Industrie und Wirtschaft, die die Erde weiterhin scheinbar nur als
Marteriallager und als Entsorgungsplatz betrachten... Passend  zu dem Thema ist heute in der FR ein Beitrag über Chinas Pläne, Methanhydrat im großen Stil aus den Meeren abzubauen, nachzulesen,  ein Vorhaben, das der  viel wichtigeren Förderung  der  erneuer-
baren Energien entgegensteht. Entscheidend für die  weitere Entwicklung ist aus meiner Sicht, wie wir als Zielgruppe der Verkaufs-
Interessen der Konzerne unser Konsumverhalten regeln, dh Plastik vermeiden, weniger Fleisch essen, weniger oder kein Auto fahren,
Medienkonsum einschränken und viele andere  individuell mögliche Ansätze mehr, insbesondere Abkehr vom Diktat des stetigen
Wachstums und nach dem Motto " Weniger ist mehr " mehr aus dem Leben machen. Die Erkenntnis, das es mit unserem momentanen,
westlich geprägten Lebensstil nicht so weiter geht, ist den meisten unter uns sicherlich schon gekommen, aber danach zu leben und
den Schalter umzulegen, fällt schwer, zugegebenermaßen auch mir. Wir sind gefangen in gesellschaftlichen, beruflichen, politischen
und privaten Abläufen, die häufig wenig nachhaltig und umweltschonend sind ( Mobilitätszwang / Konsumfalle etc ), Fatalismus ist
trotzdem nicht angesagt, sondern Politik der kleinen Befreiungsschritte im privaten wie im allgemeinen Umfeld.
Der Ast, auf dem wir alle sitzen, ist schon ziemlich angeknackst, und Ersatzäste gibt es an diesem Baum nicht.
Gespeichert
Nature  first ( Zitat D. Trump, redaktionell
bearbeitet)
Seiten: 1 ... 17 18 [19]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de