Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Tue nie etwas halb, sonst verlierst du mehr, als du je wieder einholen kannst. - Louis Armstrong
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
24. August 2019, 17:56:57
Erweiterte Suche  
News: Tue nie etwas halb, sonst verlierst du mehr, als du je wieder einholen kannst. - Louis Armstrong

Neuigkeiten:

|22|2|Hobbys haben selten etwas mit Vernunft zu tun. (biosphäre)

Seiten: 1 ... 48 49 [50] 51   nach unten

Autor Thema: Wie können wir die noch vorhandene Natur erhalten?  (Gelesen 43931 mal)

Feinschmecker

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 114
  • Südlicher Kraichgau, 7a, 270m ü.NN
Re: Wie können wir die noch vorhandene Natur erhalten?
« Antwort #735 am: 11. September 2018, 21:20:25 »

Danke, ein wirklich lesenswerter Artikel. Für mich bestätigt er, daß Verinselung eine zentrale, noch immer unterschätzte Ursache des Artenrückgangs ist, insbesondere bei kleinen Tieren wie Insekten und bei Pflanzen.


Falls das Verinselungsthema für Die von weitergehendem Interesse ist, kann ich dieses Buch nur empfehlen! http://www.derfarbfleck.de/old/2014/02/22/der-gesang-des-dodo-ausgestorben-und-wiederbelebt/
Gespeichert
Quitten und mehr

Rieke

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2718
  • Klimazone 7a
Re: Wie können wir die noch vorhandene Natur erhalten?
« Antwort #736 am: 11. September 2018, 21:58:52 »

Das Buch kann ich auch empfehlen  ;), es ist wirklich gut.
Gespeichert
Wo bleibt der Regen?

Bristlecone

  • Gast
Re: Wie können wir die noch vorhandene Natur erhalten?
« Antwort #737 am: 11. September 2018, 22:14:01 »

Wie können wir die noch vorhandene Natur erhalten? Sind Grünbrücken/Wildwechselbrücken eine sinnvolle Maßnahme? Eine Antwort auf diese Frage versucht ein Artikel der Süddeutschen Zeitung zu geben:

Zitat
Es war das Jahr 2005, die Straßenbauverwaltung Schleswig-Holstein baute die Bundesstraße B 404 zur Autobahn A 21 aus, der Bauabschnitt 5a, zwischen Bornhöved und Negernbötel. Er umfasste fünf Bauwerke. Drei Brücken für Verkehrszwecke, eine Gewässerunterführung und das damals größte ökologische Bauprojekt des Bundeslandes, eine wuchtige, von neun Mittelstützen getragene Brücke aus Spannbetonplatten. Der Rohbau stand kaum, als der »Bund der Steuerzahler« das Projekt als Verschwendung geißelte: So eine große, so eine teure Überführung – nur für Tiere? Eine Boulevard-Zeitung griff die Geschichte auf: »Für 2,5 Mio! Frösche und Rehe kriegen eigene Autobahnbrücke.« Die Überschrift, die Reck damals las, lautete: »Was soll der Quak?«

Quelle:
Wächst da zusammen, was zusammengehört?
Autobahnen zerschneiden natürliche Lebensräume. Brücken nur für Tiere und Pflanzen sollen die Folgen mildern. Wie sinnvoll sind sie?


Es lohnt den Artikel ganz zu lesen!

Es gibt Mitglieder hier bei Pur, die ganz in der Nähe des beschriebenen Straßenabschnitts und der Brücke wohnen.

Vielleicht können die was dazu sagen, wie es um die Akzeptanz dieser Brücke vor Ort steht?
Gespeichert

neo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4137
  • Gartengrenzgängerin 7b und 8a/7b
Re: Wie können wir die noch vorhandene Natur erhalten?
« Antwort #738 am: 13. September 2018, 15:37:57 »

Es lohnt den Artikel ganz zu lesen!
Ja, danke!
(Ich wusste noch nicht mal, dass es Übergänge dieser Grössenordnung gibt..., kenne nur diese Wildwechselbrücken.)
Gespeichert
Bäume sind die schönste Verbindung
zwischen Erde und Himmel.
Hermann Lahm

Schantalle

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2014
  • NRW | Kölner Bucht | 8a
Re: Wie können wir die noch vorhandene Natur erhalten?
« Antwort #739 am: 16. September 2018, 14:32:28 »

.
« Letzte Änderung: 16. September 2018, 19:43:19 von Schantalle »
Gespeichert

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 32106
    • mein Park
Re: Wie können wir die noch vorhandene Natur erhalten?
« Antwort #740 am: 16. September 2018, 19:05:01 »

Tut mir leid. Ich kann diese Aktivisten nicht ernst nehmen. Hätten die Besetzer in den letzten sechs Jahren eine Streuobstwiese gepflegt oder eine Orchideenwiese vor der Verbuschung bewahrt, hätten sie mehr für den Erhalt der Artenvielfalt getan.
Gespeichert
Es könnte mal wieder regnen.

Rieke

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2718
  • Klimazone 7a
Re: Wie können wir die noch vorhandene Natur erhalten?
« Antwort #741 am: 25. September 2018, 15:25:14 »

Ein gut lesbares und lesenwertes Interview mit Josef Reichholf: Veganer würden im Urwald verhungern.
Gespeichert
Wo bleibt der Regen?

neo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4137
  • Gartengrenzgängerin 7b und 8a/7b
Re: Wie können wir die noch vorhandene Natur erhalten?
« Antwort #742 am: 30. September 2018, 16:51:01 »

Danke @Rieke.
Wegen einem wahrscheinlich kranken Igel im Garten bin ich leserisch ein bisschen "versumpft".
Von Animal Aided Dsign hatte ich vorher noch nie gehört, du schon? ;)
https://www.nzz.ch/meinung/auch-die-artenvielfalt-in-der-stadt-will-gepflegt-sein-ld.1343110
Gespeichert
Bäume sind die schönste Verbindung
zwischen Erde und Himmel.
Hermann Lahm

Dornroeschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5887
  • BW, Stuttgart, 342m 7b
Re: Wie können wir die noch vorhandene Natur erhalten?
« Antwort #743 am: 17. Oktober 2018, 12:50:06 »

Es gibt ein Projekt,
"Bunte Wiese Tübingen",
Rasenflächen im öffentlichen Bereich werden zu bunten Wiesen.
Die öffentliche Hand spart Pflegekosten, Flora und Fauna profitieren und der Mensch erfreut sich auch.
45 Modellwiesen gibt es schon, ca 15 ha.
Sie werden wissenschaftlich begleitet, die Wiesen werden extensiv gepflegt um die Artenvielfalt zu fördern.
Gegründet 2010 von Studenten und Mitarbeitern der Uni Tübingen.
Es gibt "Ableger" in Potsdam, Quakenbrück, Landau.
https://www.buntewiese-tuebingen.de/%C3%BCber-uns/unsere-ziele/
Gespeichert
Grün ist die Hoffnung

martina 2

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9094
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Wie können wir die noch vorhandene Natur erhalten?
« Antwort #744 am: 27. Oktober 2018, 14:36:47 »

Das Ökosystem aus dem Labor

"Am Ende will Junker bestimmte Schlüsselarten identifizieren, die den Aufbau der biologischen Vielfalt ankurbeln, indem sie wichtige Funktionen für die Bodenaufbereitung, die Bildung von Biomasse und für die Bestäubung erfüllen. 'Wir wissen, wie man Ökosysteme kaputtmacht, siehe Abholzung, Umweltverschmutzung und exzessive Landnutzung', sagt Junker. 'Welche Mechanismen es braucht, um auf Brachen oder nicht mehr genutzten Flächen ein vielfältiges System wiederaufzubauen, ist hingegen kaum erforscht.' "
Gespeichert
Schöne Grüße aus Wien!

ZartesPflänzchen

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
Re: Wie können wir die noch vorhandene Natur erhalten?
« Antwort #745 am: 09. Mai 2019, 15:46:36 »

Nistkästen! :)
Gespeichert

Bristlecone

  • Gast
Re: Wie können wir die noch vorhandene Natur erhalten?
« Antwort #746 am: 09. Mai 2019, 15:56:24 »

Na, wann kommt der Spam-Link?
Gespeichert

lerchenzorn

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10790
  • Berliner Umland Klimazone 7a (wohl eher 6b)
Re: Wie können wir die noch vorhandene Natur erhalten?
« Antwort #747 am: 29. Mai 2019, 07:00:42 »

Dmks hatte im anderen thread schon auf die Arbeit von Christina Grätz als Praktikerin im Naturschutz hingewiesen. Sie ist mit ihrer Firma nicht nur Produzentin von Wildsaaten und Dienstleisterin im Biotopschutz. Sie hat nun auch ein Buch über eines ihrer Seelenthemen geschrieben oder mitgeschrieben: dem Ameisenschutz. Auf sehr schöne Weise mischen sich ihre unmittelbaren Eindrücke und Erlebnisse aus der Praxis mit den von Manuela Kupfer hinzu gesetzten Fachtexten.

Die fabelhafte Welt der Ameisen: Eine Ameisenumsiedlerin erzählt.
« Letzte Änderung: 29. Mai 2019, 07:06:00 von lerchenzorn »
Gespeichert

Quendula

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8008
  • Brandenburger Streusandbüchse / 7b / 42 m
    • www
Re: Wie können wir die noch vorhandene Natur erhalten?
« Antwort #748 am: 29. Mai 2019, 12:55:39 »

Spannend  :D.
Gespeichert
Nimm die Dinge so wie sie kommen - aber sorge dafür, dass sie so kommen, wie du sie haben willst.

lerchenzorn

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10790
  • Berliner Umland Klimazone 7a (wohl eher 6b)
Re: Wie können wir die noch vorhandene Natur erhalten?
« Antwort #749 am: 12. Juni 2019, 19:29:04 »

Es gibt erhaltens- und pflegenswerte Natur und es gibt denkwürdige und pflegenswerte Geschichte. Manchmal beißt sich das. In Oberhof möchte einer der ältesten Golfclubs des Landes den Platz in alter Manier -oder doch ein bisschen mehr? - wieder spielbar machen. Dumm ist nur, dass Hohlzunge, Arnika und Konsorten in Thüringen und im weiten Drumherum an den Rand des Verschwindens gebracht wurden, sich auf der Oberhofer Schuderbachwiese seit zwischenzeitlicher Einstellung des Golfsports und unter sorgsamer Pflege dagegen prächtig entwickeln konnten.

Jetzt stehen die Fronten: Herzoglicher Golfclub auf der einen und Bergwiesenschutz auf der anderen Seite.
Letztere starten Petitionen.
« Letzte Änderung: 12. Juni 2019, 19:34:11 von lerchenzorn »
Gespeichert
Seiten: 1 ... 48 49 [50] 51   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de