Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Die Verstellung hilft unter Leuten, denen wir ähnlich sind, nichts. (Jean Paul)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
24. Oktober 2017, 09:29:05
Erweiterte Suche  
News: Die Verstellung hilft unter Leuten, denen wir ähnlich sind, nichts. (Jean Paul)

Neuigkeiten:

|1|2|Reich ist nicht, wer viel hat, sondern wer viel gibt. (Erich Fromm)

Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 13   nach unten

Autor Thema: vom Gemüse- zum Staudengarten...  (Gelesen 10330 mal)

feminist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28473
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re: vom Gemüse- zum Staudenbeet...
« Antwort #30 am: 03. April 2016, 19:28:50 »

 :D da bin ich aber jetzt auch sehr gespannt, wie sich das entwickelt.  :D
Gespeichert
vom deutschen Feminismus hab ich - immer schon - so die Nase voll, und gender studies basieren auf merkwürdigen Paradigmen. Trotzdem. Wenn sich dieser Trump President of the United States nennt, nenne ich mich feminist. Dachte ich im November 2016 und hoffte, dass das nicht so lange dauert.

hostalilli

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 271
Re: vom Gemüse- zum Staudenbeet...
« Antwort #31 am: 03. April 2016, 20:22:34 »

Mrs. Alchemilla, da bist du ja schon ein gutes Stück weiter als ich mit meinem neuen Beet. Meine Pflanzen erwarte ich erst in der übernächsten Woche. Das ging wegen verschiedener familiärer Anlässe nicht früher :). Ich freue mich sehr darauf endlich diese leere Fläche zu bepflanzen.
Gespeichert
Gärtnern ist das reinste der menschlichen Vergnügen (Francis Bacon)

Mrs.Alchemilla

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2135
  • nördlicher Westerwald 7b
Re: vom Gemüse- zum Staudenbeet...
« Antwort #32 am: 04. April 2016, 06:01:53 »

Ja, es macht auch unglaublich Spaß, auch wenn ich abends echt ko war... Jetzt laufe ich jeden Tag durch den Garten und schaue, ob die Pflanzen schon 2mm gewachsen sind  ;)
Und, hostalilli, es ist ja noch früh genug zum Pflanzen, bis zur Woche davor hatten wir hier teils noch knackige Fröste über Nacht - da hätte ich mich das nicht getraut.
Gespeichert
Lieben Gruß

Leben allein genügt nicht, sagte der Schmetterling, Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume muss man auch haben. (H.C. Andersen)

Mrs.Alchemilla

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2135
  • nördlicher Westerwald 7b
Re: vom Gemüse- zum Staudenbeet...
« Antwort #33 am: 16. Juni 2016, 17:14:16 »

Fast 10 Wochen ist es jetzt her, dass ich gepflanzt habe. Zeit für ein kleines Update.

Anfangs war es noch recht kalt hier, da haben die Pflanzen lange gebraucht, bis sie in Gang kamen. Qualität der Pflanzen kann ich nur sagen war top! Die Fahrt nach Speyer hat sich gelohnt, es gab keine Ausfälle - bis auf zwei Anemone "Whirlwind", die ein paar Frosttage nicht überlebt haben.

Ansonsten kommt es jetzt seit ca. 3 Wochen deutlich in Fahrt:








Gespeichert
Lieben Gruß

Leben allein genügt nicht, sagte der Schmetterling, Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume muss man auch haben. (H.C. Andersen)

Mrs.Alchemilla

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2135
  • nördlicher Westerwald 7b
Re: vom Gemüse- zum Staudenbeet...
« Antwort #34 am: 16. Juni 2016, 17:19:57 »

die Gräser werde noch etwas brauchen, um wirklich Struktur zu bringen - aber 'Overdam' war jetzt schon eine perfekte Ergänzung.
Kommt leider auf dem Foto nicht so rüber, aber die rosa-violetten Ähren passen perfekt zu Veronicastrum 'Cupid'




Astilbe 'Vision in Pink' wächst gut und setzt Knospen an


während Kalimeris die ersten diskreten Knospen zeigt
Gespeichert
Lieben Gruß

Leben allein genügt nicht, sagte der Schmetterling, Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume muss man auch haben. (H.C. Andersen)

Mrs.Alchemilla

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2135
  • nördlicher Westerwald 7b
Re: vom Gemüse- zum Staudenbeet...
« Antwort #35 am: 16. Juni 2016, 17:23:18 »

Leider war ich beim mulchen zu geizig - der wenige Rasenschnitt hat nicht gereicht:





Kartoffeln, Tomatensämlinge, Kapuzinerkresse und Dill säen sich so üppig aus, wie nie  :o  8)
Wenn im Herbst die Zwiebeln (Allium und Narzissus) gesetzt sind, kommt 'ne ordentlich Mulchschicht drauf...
Gespeichert
Lieben Gruß

Leben allein genügt nicht, sagte der Schmetterling, Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume muss man auch haben. (H.C. Andersen)

feminist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28473
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re: vom Gemüse- zum Staudenbeet...
« Antwort #36 am: 16. Juni 2016, 17:26:27 »

Kapunzinerkresse und Dill, dagegen ist doch für den Anfang nichts einzuwenden! Später werden beide von den erwachsenen Stauden verdrängt. Wobei - Kapunzinerkresse kann echt auch wüst werden. Da muss dann schon dieses Jahr durchgegriffen werden, lange vor dem Herbst. 
Gespeichert
vom deutschen Feminismus hab ich - immer schon - so die Nase voll, und gender studies basieren auf merkwürdigen Paradigmen. Trotzdem. Wenn sich dieser Trump President of the United States nennt, nenne ich mich feminist. Dachte ich im November 2016 und hoffte, dass das nicht so lange dauert.

Mrs.Alchemilla

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2135
  • nördlicher Westerwald 7b
Re: vom Gemüse- zum Staudenbeet...
« Antwort #37 am: 16. Juni 2016, 17:32:20 »

zwei kleine Sämlinge habe ich entdeckt - pearl, könnte das vom 'Balsam Mountain-Veilchen' sein? Ich weiß, dass ich es an der Stelle getopft habe...




passend dazu 'Lance Corporal', der sich hier auch bestens entwickelt, wie alle anderen Persicarien/Bistorta/Polygonum...  ;)



so ein Abschlussbild noch - das grasartige mitte-links wird Hem. 'Bela Lugosi', ich freu' mich jetzt schon auf die TAglilien-Blüten in den nächsten Tagen. Alle haben inzwischen Knospen angesetzt. Dann gibt's neue Bilder...


Gespeichert
Lieben Gruß

Leben allein genügt nicht, sagte der Schmetterling, Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume muss man auch haben. (H.C. Andersen)

Mrs.Alchemilla

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2135
  • nördlicher Westerwald 7b
Re: vom Gemüse- zum Staudenbeet...
« Antwort #38 am: 16. Juni 2016, 17:34:11 »

Kapunzinerkresse und Dill, dagegen ist doch für den Anfang nichts einzuwenden! Später werden beide von den erwachsenen Stauden verdrängt. Wobei - Kapunzinerkresse kann echt auch wüst werden. Da muss dann schon dieses Jahr durchgegriffen werden, lange vor dem Herbst.

Nein, die beiden dürfen gerne noch blackboxen und werden ggf. einfach vernascht  ;) die Kapuzinerkresse war sowieso eine nicht rankende Sorte, die lässt sich gut im Griff halten... Das feine Fiederblatt vom Dill passt auch perfekt in die sonst noch recht kompakte Blattstruktur des Beetes
Gespeichert
Lieben Gruß

Leben allein genügt nicht, sagte der Schmetterling, Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume muss man auch haben. (H.C. Andersen)

feminist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28473
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re: vom Gemüse- zum Staudenbeet...
« Antwort #39 am: 16. Juni 2016, 17:36:07 »

ja, das ist das Balsam Mountain Veilchen.

Die Taglilienpflanzung sieht ja schon sehr gut aus.
Gespeichert
vom deutschen Feminismus hab ich - immer schon - so die Nase voll, und gender studies basieren auf merkwürdigen Paradigmen. Trotzdem. Wenn sich dieser Trump President of the United States nennt, nenne ich mich feminist. Dachte ich im November 2016 und hoffte, dass das nicht so lange dauert.

Mrs.Alchemilla

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2135
  • nördlicher Westerwald 7b
Re: vom Gemüse- zum Staudenbeet...
« Antwort #40 am: 16. Juni 2016, 17:43:36 »

ja, das ist das Balsam Mountain Veilchen.
...

das ist bei Schnecken sehr beliebt, oder? Die Ursprungspflanze hat jedenfalls schön geblüht, danke noch mal  :D
Gespeichert
Lieben Gruß

Leben allein genügt nicht, sagte der Schmetterling, Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume muss man auch haben. (H.C. Andersen)

Mrs.Alchemilla

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2135
  • nördlicher Westerwald 7b
Re: vom Gemüse- zum Staudenbeet...
« Antwort #41 am: 01. Juli 2016, 19:12:37 »

der viele Regen hat das Beet die letzten Wochen förmlich explodieren lassen... und endlich gibt es auch die ersten Blüten  :D
Gesamtübersich habe ich heute nicht, dafür ein paar Ausschnitte:





Gespeichert
Lieben Gruß

Leben allein genügt nicht, sagte der Schmetterling, Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume muss man auch haben. (H.C. Andersen)

Mrs.Alchemilla

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2135
  • nördlicher Westerwald 7b
Re: vom Gemüse- zum Staudenbeet...
« Antwort #42 am: 01. Juli 2016, 19:14:48 »

die ersten Taglilien blühen - 'Dads best White' gefällt mir in dieser Kombi unglaublich gut  :D










Gespeichert
Lieben Gruß

Leben allein genügt nicht, sagte der Schmetterling, Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume muss man auch haben. (H.C. Andersen)

Mrs.Alchemilla

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2135
  • nördlicher Westerwald 7b
Re: vom Gemüse- zum Staudenbeet...
« Antwort #43 am: 01. Juli 2016, 19:19:47 »

die Echinaceen leegen auch langsam los



und werden wohl bald mit den blackbox-Calendula um die Wette leuchten (wenn's schon keine Sonne am Himmel gibt  ;) )



im Augenblick sprengen sie zwar ein wenig das Farbkonzept, aber ich mag sie  ;D
Gespeichert
Lieben Gruß

Leben allein genügt nicht, sagte der Schmetterling, Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume muss man auch haben. (H.C. Andersen)

Soili

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2007
  • Kreis Schleswig-Flensburg 8a
Re: vom Gemüse- zum Staudenbeet...
« Antwort #44 am: 01. Juli 2016, 19:26:37 »

Sehr schön! - Wollte gerade fragen, welche Echinacea Du gewählt hattest.
Gespeichert
Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 13   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de