Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: so eine fuhre mist im garten ist um einiges sinnlicher als eine packung blaukorn im regal. (maigrün)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
05. Dezember 2022, 20:06:32
Erweiterte Suche  
News: so eine fuhre mist im garten ist um einiges sinnlicher als eine packung blaukorn im regal. (maigrün)

Neuigkeiten:

|27|6|Kein Mensch käme auf die Idee, in einer Porzellansammlung ein Basketballturnier auszutragen. Aber Fußball wird auf Rasen gespielt!  >:(
(Anonymes Zitat von den Gartenmenschen)

Anzeige Spürck
Seiten: 1 2 3 [4] 5 6 ... 13   nach unten

Autor Thema: Pflanzliches Grauen - Verunstaltungen mit und an lebenden Pflanzen  (Gelesen 26676 mal)

Phyllo

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 335
Re: Pflanzliches Grauen - Verunstaltungen mit und an lebenden Pflanzen
« Antwort #45 am: 11. März 2016, 14:30:03 »

Die Rosen sind eher interessant als schön und es wird sowieso immer etwas neues erfunden.Das ist halt der Pflanzenmarkt.Es gibt nicht nur Galanthus....
Wem es nicht gefällt der sollte halt die Augen schließen.

Hier noch zwei Verunstaltungen




15 m. Olivenbaum
Gespeichert

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20650
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re: Pflanzliches Grauen - Verunstaltungen mit und an lebenden Pflanzen
« Antwort #46 am: 11. März 2016, 14:36:33 »

Der Olivenbaum in passender Umgebung hätte schon wieder was.

Wo hast du das aufgenommen?

@Bb: Über die Zwerge kann ich inzwischen lachen - und er schenkt sie mir aus Jux und Dollerei inzwischen....aber die gehen auch mal kaputt und so.... Den, der mit verzerrtem Gesicht auf seinem Spaten Luftgitarre spielte, den mochte ich sehr. Und genau der ist kaputt gegangen...
Gespeichert

Phyllo

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 335
Re: Pflanzliches Grauen - Verunstaltungen mit und an lebenden Pflanzen
« Antwort #47 am: 11. März 2016, 14:55:35 »

Gänselieschen
Der stand auf der IPM16 Kostenpunkt ...wie 2 x neuer VW Golf
Aber er war das !  Gesprächthema...
Gespeichert

zwerggarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19000
  • berlin|7a|42 uelzen|7a|70
Re: Pflanzliches Grauen - Verunstaltungen mit und an lebenden Pflanzen
« Antwort #48 am: 11. März 2016, 15:00:48 »

... zwerggarten
Keine Ahnung was Du mit Fremdbild meinst.Ich denke,und damit liege ich doch richtig das ich meine Fotos zeigen darf.

::)

ja. meine edit-ergänzungen hast du aber schon gelesen?

und, für wie wahrscheinlich hältst du es, dass man ohne weiteres darauf schließen kann, dass garten-pur-user phyllo (mit galabau-hintergrund und gerade bei den helleboren mit fremdbildeinbindung aufgefallen) etwas mit dem photobucket-profil von juanes57 und quietschbunt gefärbten rosen zu tun hat? ich musste erst suchen, weil ich unsicher wurde, aber da hatte ich die warnung schon geschrieben.
Gespeichert
pro luto esse

moin

"(…) die abstrakten worte, deren sich doch die zunge naturgemäß bedienen muß, um irgend welches urteil an den tag zu geben, zerfielen mir im munde wie modrige pilze." hugo von hofmannsthal – der brief des lord chandos

störfall

Bumblebee

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1156
Re: Pflanzliches Grauen - Verunstaltungen mit und an lebenden Pflanzen
« Antwort #49 am: 11. März 2016, 15:01:56 »

@Bb: Über die Zwerge kann ich inzwischen lachen - und er schenkt sie mir aus Jux und Dollerei inzwischen....aber die gehen auch mal kaputt und so.... Den, der mit verzerrtem Gesicht auf seinem Spaten Luftgitarre spielte, den mochte ich sehr. Und genau der ist kaputt gegangen...

Schade, solche Teile finde ich auch witzig. ;)
Gespeichert
^^

Phyllo

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 335
Re: Pflanzliches Grauen - Verunstaltungen mit und an lebenden Pflanzen
« Antwort #50 am: 11. März 2016, 16:08:57 »

zwerggarten
Sag mal ..das ist ja Stasi
Das ist ja ab......
« Letzte Änderung: 11. März 2016, 16:13:57 von Phyllo »
Gespeichert

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 34854
    • mein Park
Re: Pflanzliches Grauen - Verunstaltungen mit und an lebenden Pflanzen
« Antwort #51 am: 11. März 2016, 16:12:08 »

Man müsste glatt mal probieren, Schneeglöckchentuffs ab Herbst mit farbiger Tinte zu gießen.
Gespeichert
„Am Ende entscheidet die Wirklichkeit.“ Robert Habeck

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20650
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re: Pflanzliches Grauen - Verunstaltungen mit und an lebenden Pflanzen
« Antwort #52 am: 11. März 2016, 16:13:47 »

Na Phyllo - nu schießt du aber mit Kanonen auf Spatzen bzw. Zwerge 8).

Wir nehmen es mit dem Urheberrecht hier einfach ernst - als Schutz für die Betreiber des Forums. Es gibt zu viele Anwälte, die nur nach solchen Sachen googeln und dann dafür richtig viel Geld abmahnen....
Gespeichert

Phyllo

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 335
Re: Pflanzliches Grauen - Verunstaltungen mit und an lebenden Pflanzen
« Antwort #53 am: 11. März 2016, 16:15:00 »

Schon klar ...Wo ist denn das Problem ?
Gespeichert

raiSCH

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5699
Re: Pflanzliches Grauen - Verunstaltungen mit und an lebenden Pflanzen
« Antwort #54 am: 11. März 2016, 16:15:50 »

Man müsste glatt mal probieren, Schneeglöckchentuffs ab Herbst mit farbiger Tinte zu gießen.

Vermutlich klappt das dann nur mit Galanthus in Topfhaltung.
Gespeichert

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20650
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re: Pflanzliches Grauen - Verunstaltungen mit und an lebenden Pflanzen
« Antwort #55 am: 11. März 2016, 16:16:47 »

Schon klar ...Wo ist denn das Problem ?

Es lag die Vermutung nahe, dass es ein Foto aus dem Netz ist - war doch wohl eindeutig ;)
Gespeichert

Phyllo

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 335
Re: Pflanzliches Grauen - Verunstaltungen mit und an lebenden Pflanzen
« Antwort #56 am: 11. März 2016, 20:17:01 »

???
Gespeichert

Eva

  • Gast
Re: Pflanzliches Grauen - Verunstaltungen mit und an lebenden Pflanzen
« Antwort #57 am: 11. März 2016, 20:54:53 »

???

Ausbuchstabiert: an den von dir verlinkten Bildern ist erkennbar, dass sie von dem User /juanes57030 sind. Der hat da das Copyright drauf. Wenn jemand seine Bilder klaut, kann er eine Abmahnung vom Rechtsanwalt schreiben lassen und möglicherweise/wahrscheinlich blecht dann "das Forum". Deswegen ist Einbinden von fremden Bildern nicht erlaubt hier. Ein Link zum Anklicken ist ohne Risiko einer Copyrightverletzung.

Also nun die Frage: Bist du das? Sowohl Phyllo als auch Juanes 57030 sind die gleiche Person und das sind selbstgemachte Bilder, die du dort hochgeladen hast? Falls nicht - bitte raus mit den Bilder und statt dessen nur einen Link posten. 
Gespeichert

Gartenplaner

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17435
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: Pflanzliches Grauen - Verunstaltungen mit und an lebenden Pflanzen
« Antwort #58 am: 18. März 2016, 12:44:42 »

Mein Gott, das ist sein privates Fotoprofil - da hatte er auch die Fotos von den Gartenanlagen zum Teil drauf, die er im Forum letztes oder vorletztes Jahr zeigte.


Wenn ich mich recht erinnere, wurde in diesem Foto-Profil, das damals noch nicht auf "privat" gestellt war, sogar so lange "rumgegraben", bis ihm der Vorwurf gemacht wurde, als professioneller Galabauer "Werbung" mit dem Zeigen seiner Projekte zu machen, da bei einigen Fotos, wohlgemerkt in dem Profil, nicht bei denen, die er in den Threads zeigte, das Firmensignet sichtbar war.
Gespeichert
Wer den Garten sehen möchte, wo ich lerne - unterm Goldfrosch-Bild den Globus anklicken! ;-)

unguis-cati et candelabrum

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

Callis

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7003
  • inzwischen nicht mehr gern 85
Re: Pflanzliches Grauen - Verunstaltungen mit und an lebenden Pflanzen
« Antwort #59 am: 18. März 2016, 13:13:49 »

Neulich in einem Baumarkt fiel mir diese Primel auf. Da wird offensichtlich genauso viel grauslich gezüchtet, wie bei den Taglilien. ;D :-X

Gespeichert
Um tolerant zu sein, muß man die Grenzen dessen, was nicht tolerierbar ist, festlegen. (Umberto Eco)
Mistakes are the portals of discovery. (James Joyce)
Seiten: 1 2 3 [4] 5 6 ... 13   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de