Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Entlastet das Gesundheitswesen und näht aus Stoffresten Mund-Nasen-Masken Hier gibt es eine Anleitung dazu.     :)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
29. März 2020, 14:32:14
Erweiterte Suche  
News: Entlastet das Gesundheitswesen und näht aus Stoffresten Mund-Nasen-Masken Hier gibt es eine Anleitung dazu.     :)

Neuigkeiten:

|1|7|"Das Leben ist kein Ponyschlecken"  (Zwiebeltom)

Seiten: 1 ... 32 33 [34] 35 36 ... 92   nach unten

Autor Thema: Stauden Diamant (Duisburg) Thementage am Samstag und andere Reisen....  (Gelesen 69233 mal)

micc

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1964
  • Duisburg, Afrika-Siedlung
Re: Stauden Diamant (Duisburg) Thementage am Samstag
« Antwort #495 am: 07. Mai 2017, 16:26:20 »

@Gartenplaner, uns wurde kalt und dann kam der schnelle Aufbruch :(.  Ich habe mir die Bilder aus deinem Thread angeschaut, "Stelzwurzel" war schon sehr anschaulich beschrieben, jetzt habe ich das wieder vor Augen.

Auf der anderen Rheinseite war es viel wärmer. Da haben wir noch einiges im Garten geschafft, aber jetzt wird es ziemlich dunkel da oben....

:)
Michael
Gespeichert
Ich schnarche nicht, ich schnurre.

Goldkohl

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 199
Re: Stauden Diamant (Duisburg) Thementage am Samstag
« Antwort #496 am: 07. Mai 2017, 18:13:46 »

Jetzt wollte ich gerade ein paar Bilder von gestern posten, klappt aber nicht, da man eine Mindestanzahl von 50 posts haben muss, bevor man Bilder verlinken kann. Werde also gleich den account meines GG dafür nutzen  ;)
Gespeichert
Ich mag Unperfektheit. Ich nenn das "Kunst".

Gartenplaner

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13677
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: Stauden Diamant (Duisburg) Thementage am Samstag
« Antwort #497 am: 07. Mai 2017, 18:18:17 »

@micc: ja, es kam auch ein kalter Wind auf  :-X

und noch eine Hosta 'Billy Dress Blue' für den Erdbeertopf mit lauter Mini-Hostas.

Hast Du von dem Erdbeer-Hostatopf irgendwo schon mal ein Foto gezeigt?

Ja, letztes Jahr bei den Hostas 2016, da war er aber frisch bepflanzt:
Hierfür brauch ich die kleine Blaue  :D





Oben: 'Rainbows End', oberste "Schälchen" 'Ice Cube', 'Iced Lemon', untere "Schälchen": 'Giantland Mouse Cheese', 'Mount Kirishima', 'Fireworks'







Die 'Iced Lemon' ist prompt schon aus ihrem seitlichen Schälchen nach oben mit einem Trieb durchgewachsen  ::)
Gespeichert
Wer den Garten sehen möchte, in dem ich lerne - einfach unterm Goldfrosch-Bild das zweite Symbol von links, den Globus,  anklicken! ;-)

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

micc

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1964
  • Duisburg, Afrika-Siedlung
Re: Stauden Diamant (Duisburg) Thementage am Samstag
« Antwort #498 am: 07. Mai 2017, 18:46:04 »


Da geht's lang zur Gärtnerei:


Der Bärlauch blühte üppigst





























Viele Grüße
Der Goldkohl
Gespeichert
Ich schnarche nicht, ich schnurre.

Caira

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1782
  • Ruhrpott
Re: Stauden Diamant (Duisburg) Thementage am Samstag
« Antwort #499 am: 07. Mai 2017, 19:43:15 »

toll wars! heute und auch gestern!

aber ich konnte den hals mal wieder nicht voll kriegen.  :-X  :-[
war ich zum raritätenmarkt so brav, war davon heute nix mehr zu merken.

gestern kamen mit: geum coccineus, thalicrum plyganum, cimifuga simplex 'brunette', dodecatheon meadira mit.
und heute sprangen mich an: geum "prinses juluiana, mai tai, scarlet tempest und totally tangerine", ajuga sparkler, thalictrum black stocking, t. actaeifolium, t. foetidum und für meinen schatzi eine kleine larix kaempferi & pinus contorta var. latifolia.

außerdem freue ich mich ganz doll über rosa banksia, primelsämlinge, fuchsia boliviana alba und fidele chilipflänzkes  :D
ich hoff, ich hab nix vergessen  ::)

nächste woche gehts noch zu gommer und dann wars das hoffentlich erst mal mit green-käufen.
aber immerhin hab ich bis auf das, was sowieso im topf bleiben muss, alles - wirklich alles!!! - verbuddelt.  :)
damit sind erst mal die gröbsten lücken geschlossen.

goldkohl, das sind wieder sehr tolle fotos!
wahnsinnig tolle details!!!
Gespeichert
grüße caira

SusesGarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1183
  • Unterer Niederrhein, linke Seite, NRW, 8a, 23 m NN
Re: Stauden Diamant (Duisburg) Thementage am Samstag
« Antwort #500 am: 07. Mai 2017, 21:22:13 »

und noch eine Hosta 'Billy Dress Blue' für den Erdbeertopf mit lauter Mini-Hostas.
Zitat
Hast Du von dem Erdbeer-Hostatopf irgendwo schon mal ein Foto gezeigt?

Ja, letztes Jahr bei den Hostas 2016, da war er aber frisch bepflanzt:
Hierfür brauch ich die kleine Blaue  :D





Oben: 'Rainbows End', oberste "Schälchen" 'Ice Cube', 'Iced Lemon', untere "Schälchen": 'Giantland Mouse Cheese', 'Mount Kirishima', 'Fireworks'







Die 'Iced Lemon' ist prompt schon aus ihrem seitlichen Schälchen nach oben mit einem Trieb durchgewachsen  ::)

Toll! Vielleicht solltest Du eine 'Green Mouse Ears' rein setzen. Die haut Dir bestimt nicht so schnell ab!
Gespeichert
Viele Grüße, Susanne

Caira

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1782
  • Ruhrpott
Re: Stauden Diamant (Duisburg) Thementage am Samstag
« Antwort #501 am: 07. Mai 2017, 21:22:52 »

ha! ich muss euch noch was zeigen!

heut beim buddeln bin ich über einen ahornsämling gestolpert, der panaschiert ist.
er sieht ein bisschen ramponiert aus weil er an einer ungünstigen stelle stand.
hab den mal getopft zum beobachten  :)

Gespeichert
grüße caira

Gartenplaner

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13677
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: Stauden Diamant (Duisburg) Thementage am Samstag
« Antwort #502 am: 07. Mai 2017, 21:45:58 »

...und für meinen schatzi eine kleine larix kaempferi & pinus contorta var. latifolia.
...
Öhm.....hattest du Knolli und mir gegenüber nicht dahingehend eine Bemerkung gemacht......??  :o ;D

Der Ahorn sieht interessant aus  :D
Gespeichert
Wer den Garten sehen möchte, in dem ich lerne - einfach unterm Goldfrosch-Bild das zweite Symbol von links, den Globus,  anklicken! ;-)

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

Caira

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1782
  • Ruhrpott
Re: Stauden Diamant (Duisburg) Thementage am Samstag
« Antwort #503 am: 07. Mai 2017, 21:56:11 »

für grünzeugs im garten ist er etwas unempfänglich.  ::)
in etwa so: schatzi guck mal, was ich ergattert hab! er: wunderschön.
das wort 'wunderschön' hat die bedeutung: kann ich nix mit anfangen.  :-\
sowas winziges wie z.b. der ajuga würden ihm gar nicht ins auge fallen.
aber alles was mit nem koiteich vereinbar ist (so richtung bonsai) ist interessant.
und seine lieblingspflanze ist ein tiefroter hibiscus moscheutos.  ;D
Gespeichert
grüße caira

Gartenplaner

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13677
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: Stauden Diamant (Duisburg) Thementage am Samstag
« Antwort #504 am: 07. Mai 2017, 22:38:19 »

 ;D ;D ;D
Hab ich auch, hab dem letzte Woche mal ordentlich Blaukorn gegeben
Gespeichert
Wer den Garten sehen möchte, in dem ich lerne - einfach unterm Goldfrosch-Bild das zweite Symbol von links, den Globus,  anklicken! ;-)

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

Knolli

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 869
Re: Stauden Diamant (Duisburg) Thementage am Samstag
« Antwort #505 am: 07. Mai 2017, 23:09:47 »

Hallo ,
obwohl es gar nicht mein Plan war, habe ich alle Neuzugänge ( und es waren echt viele 😇) schön an Ort und Stelle gepflanzt , bzw. getopft.

Micc ... Ich Doof habe genau den Doldenblüter gekauft, von dem ich ca. 10 Sämlinge von deinem Saatgut habe! Errst beim googeln zuhause viel mir auf, dass ich den Text schon kenne - und tatsächlich ! Egal ,dannhabe jetzt eben  eine Plantage .
Das ihr euch die Namen eurer Pflanzen so gut merken könnt! Die Gattungen bekomme ich gerade noch so hin :
4x Pelargonium, 1x thalictrum, 1x Staudenmargeritte, 1x saxifraga, 1x geum, 1x Geranium, 1x blauer Stauden Mohn, 1x pflaumenfarbener Mohn, 1x Phlox, 1x Kornblume in rosa/ weiss - mehr fällt mir gerade nicht mehr ein.

Caira , der Ahorn ist ja schön !

Ganz liebe Grüße

Knolli




Gespeichert
Alles wird gut!

Junebug

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1977
  • NRW | Ruhrpott | 8a
Re: Stauden Diamant (Duisburg) Thementage am Samstag
« Antwort #506 am: 08. Mai 2017, 11:01:17 »

Schöner Samstag - für mich war's der Tag der gelben Rosen, erst leicht bowleduselig (Frau Diamant hat aber selbstverständlich nur vornehm "im Internet" gesagt und niemanden direkt bezichtigt  ;)) in die xanthina bei Diamants verguckt und dann bei micc und Goldkohl unter der traumhaften banksiae gesessen und einen Steckling mitbekommen, dankeschön! Und wieder so schöne Fotos! Euer Sonntag in Meerbusch klingt ja auch sehr gelungen, und als hätte es wirklich ein paar ausgefallene Sachen gegeben. Wir haben gestern lieber blaugemacht  ;) ...

« Letzte Änderung: 08. Mai 2017, 15:08:03 von Junebug »
Gespeichert

Goldkohl

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 199
Re: Stauden Diamant (Duisburg) Thementage am Samstag
« Antwort #507 am: 08. Mai 2017, 17:10:57 »

Zitat von: Junebug
Schöner Samstag - für mich war's der Tag der gelben Rosen, erst leicht bowleduselig (Frau Diamant hat aber selbstverständlich nur vornehm "im Internet" gesagt und niemanden direkt bezichtigt  ;)) in die xanthina bei Diamants verguckt und dann bei micc und Goldkohl unter der traumhaften banksiae gesessen und einen Steckling mitbekommen, dankeschön! Und wieder so schöne Fotos! Euer Sonntag in Meerbusch klingt ja auch sehr gelungen, und als hätte es wirklich ein paar ausgefallene Sachen gegeben.

Ja, es war richtig schön, sowohl bei Diamant (wie immer), in Ilverich und mit dir, Juneburg, bei uns zum Tea In The Garden.
Bilder unserer Rosenlaube habe ich (ähm, MicC) im Forum unter "Rosen 2017" eingestellt.
MicC hat gestern fleißig eingepflanzt und umgetopft, ich habe "gefühlte" 300 Sämlinge von Goldlack pikiert. Wenn also jemand im nächsten Jahr einen "goldenen Garten" haben möchte... bitte melden! :D
1min. Beitragsanzahl noch nicht erreicht
1min. Beitragsanzahl noch nicht erreicht
« Letzte Änderung: 08. Mai 2017, 17:13:52 von Goldkohl »
Gespeichert
Ich mag Unperfektheit. Ich nenn das "Kunst".

micc

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1964
  • Duisburg, Afrika-Siedlung
Re: Stauden Diamant (Duisburg) Thementage am Samstag
« Antwort #508 am: 08. Mai 2017, 19:03:04 »

So viel habe ich nun auch nicht eingepflanzt, aber immerhin stehen Peucedanum ostruthium  'Daphnis' von Diamant neben dem 'Ravenswing' von Knolli und der dunklen Cimicifuga. Bei der Gelegenheit konnte ich Lungenkraut und irgend so ein doofes Waldgras jäten und so gleichzeitig neues Außenklo für die Katzis vorbereiten.

Knolli, ich habe mal ein bisschen wegen des Schlafmohns geforscht:

Die Sorte 'Dina Deferme' gibt es nicht. Da hat wohl jemand aus dem Garten der gleichnamigen belgischen Gartenarchitektin die Samen gemopst. Was ich von diesem Garten so anlese - beim Mohn dürfte es sich um 'Lauren's Grape' handeln. Das ist prima, weil ich Saatgut mal in England bestellt hatte (in Deutschland ist der Verkauf nicht gestattet). Aber das war so ein Frühjahr, wo keiner der Mohne keimen wollte, weder Schlaf- noch Klatschmohn aller Farben und aus diversen Quellen. >:( Nichts, nada! Wahrscheinlich war angekeimter Samen durch die Bank in der Regenlosigkeit weg getrocknet. Sooo fleißig können die Schleimer nicht gewesen sein.


Übrigens - die Seite von der unfreiwilligen Namensgeberin:

http://www.deferme.be/index.php/de/



So aber ist es gut mit dem Mohn.
:)
Michael
Gespeichert
Ich schnarche nicht, ich schnurre.

Knolli

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 869
Re: Stauden Diamant (Duisburg) Thementage am Samstag
« Antwort #509 am: 10. Mai 2017, 23:04:16 »

Hallo,
Micc- auf dem Namensschild steht , dass der Mohn aus Dina Derferms Garten stammt - vielleicht hat sie ihn deshalb so getauft.
Mit der Aussäerei ist es manchmal kurios: Im ersten Jahr kommt rein gar nichts und in den folgenden Jahren tauchen dann auf einmal Sämlinge an Stellen auf, an denen man nie gesät hat - zum Beispiel in den Fugen des  Gartenweges !
Zwei Dinge bekomme ich gar nicht hin:
Dill und Polygonum Orientale ( Kiss me over the garden Gate) .Ich kann machen was ich will , es kommt nichts!
Dill will auch als gekaufte Pflanze nicht !
Ich werde den Dill Samen in die Beete werfen und vielleicht keimt ja dann wenigstens etwas.
Liebe Grüße
Knolli
Gespeichert
Alles wird gut!
Seiten: 1 ... 32 33 [34] 35 36 ... 92   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de