Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Nichts ist so ansteckend wie schlechte Laune. (Henri Stendhal)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
09. Dezember 2019, 15:05:49
Erweiterte Suche  
News: Nichts ist so ansteckend wie schlechte Laune. (Henri Stendhal)

Neuigkeiten:

|11|3|Bringt Rosamunde Schnee und Sturm, so steckt im Frühling noch der Wurm.

Seiten: 1 ... 3 4 [5] 6 7 ... 92   nach unten

Autor Thema: Stauden Diamant (Duisburg) Thementage am Samstag und andere Reisen....  (Gelesen 65323 mal)

Junebug

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1970
  • NRW | Ruhrpott | 8a
Re: 02.04.16 - Stauden Diamant (Duisburg) mit erstem Thementag
« Antwort #60 am: 04. April 2016, 22:39:46 »

Oh, Küken! Machst Du Fotos?  :D

Es ging tatsächlich hauptsächlich um die Bäume selbst, bei einem Arboretum ja auch mal ganz passend. War, wie schon vorher vermutet, inspiriert durch die gekippte Baumschutsatzung in DU und die darauf einsetzende Fällwut.  ::) Also, Schnitt, wenn überhaupt, dann wie, und was will ich damit bezwecken etc. Es wurden ein paar ausgesuchte Gehölze vorgestellt (unter anderem ein Sternanis, ich weiß aber leider nicht mehr, welcher) und das, was drunter wächst. Ich fands interessant, hätte gern noch mehr gehört, aber da stehen ja so viele Schätzchen, dass man eh nie fertig würde ...
Gespeichert

Knolli

  • Senior Member
  • ****
  • Online Online
  • Beiträge: 866
Re: 02.04.16 - Stauden Diamant (Duisburg) mit erstem Thementag
« Antwort #61 am: 04. April 2016, 23:48:23 »

Hallo ihr Lieben,

es war wieder zu und zu schön ! Die Gärtnerei hat auch um diese Jahreszeit eine schöne Atmosphäre und man richtet die Augen auf Dinge,die sonst unbemerkt bleiben.Mir gefiel die Idee,die riesen Komposthaufen mit alten,roten Dachziegeln zu umrahmen sehr gut. Es hatte  etwas von einem Hochbeet und in Kombination mit den gestapelten Holzstämmen passte es sich wunderbar in ihren Garten ein.

Micc -deine Fotos spiegeln eindrucksvoll die Stimmung bei Diamant wieder . Echt klasse !

Suse - au ja !  Küken Fotos und Schildkröten Fotos wären super -wenn du mal eine ruhige Sekunde hast  .

Caira - dein Phlox  :-* ist eingebuddelt und kann mit 2 neuen Kollegen von Diamant jetzt um die Wette wachsen.Sie bilden dann eine 3er Gruppe in unterschiedlichen Ton in Ton Variationen und unterschiedlicher Höhe .

micc - deine Bücher  :-* konnte ich bisher nur überfliegen ,weil sich hier die Ereignisse überschlagen haben .Aber auf jeden Fall liegen sie griffbereit im Garten Haus und bei der nächsten Pause im Liegestuhl werde ich sie mir genau anschauen. Ich habe immer Spass an bunten Bildern auf Papier  ;D

Ich wünsche euch frohes Schaffen bei den endlich frühlingshaften Temperaturen

Liebe Grüße von Knolli ,die im Garten nicht weiss,was sie zuerst machen soll -weil im Moment alles wichtig ist...













Gespeichert
Alles wird gut!

SusesGarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1183
  • Unterer Niederrhein, linke Seite, NRW, 8a, 23 m NN
Re: 02.04.16 - Stauden Diamant (Duisburg) mit erstem Thementag
« Antwort #62 am: 05. April 2016, 21:26:37 »

Ich mache gerne Kükenfotos. Geht aber nur einmal, weil es Küken für eine Kollegin sind, die an ihrem 2. oder 3. Tag mit den Glucken umziehen. So muss ich nicht aufpassen, dass unser Kater sie erwischt. Meine Glucken kommen wieder nach hause, wenn sie von den Küken genug haben. Schildkröten muss ich eh fotografieren, weil ich schon einen Brief der Verwaltung hier liegen habe, dass die Fotos fällig sind. Dann dürft ihr sie auch sehen.

Der Vortrag hätte mich interessiert. Schattenstauden mag ich gerne. Ich bin dort hinter bei den Bäumen und den Kopmosthaufen mal herumgelaufen. Sie haben schöne Gehölze stehen. Vor allem auch große, was bei uns noch dauert.
Gespeichert
Viele Grüße, Susanne

micc

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1932
  • Duisburg, Afrika-Siedlung
Re: 02.04.16 - Stauden Diamant (Duisburg) mit erstem Thementag
« Antwort #63 am: 06. April 2016, 20:31:19 »

Noch ne kleine Korrektur - die Fotos hat Barbara gemacht...

Der Vortrag war eher so allgemein gehalten. Wir haben uns die verschiedenen Situationen auf dem Grundstück angeschaut und das da halt eben so drunter wächst. Es sei besser, einen großen Baum mit Pfahlwurzel zu unterpflanzen als ein Gesträuch mit weitstreichenden, dichten Wurzel bzw. ein Gehölz mit allelopathischer Wirkung und dergleichen. Das meiste habe ich wg.  (eigenem) Gequatsche im hinteren Teil der Menschenmenge nicht so mitbekommen....


Caira, du sprachst von so einem Hibiskusgarten oder so auf Madeira. Sagt nur Bescheid, von was ich berichten soll. Falls es passt, mache ich gerne Comiccs davon...

Damit die "...." nicht überhand nehmen, mach ich erstmal Schluss.
:)
Michael
Gespeichert
Ich schnarche nicht, ich schnurre.

Caira

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1760
  • Ruhrpott
Re: 02.04.16 - Stauden Diamant (Duisburg) mit erstem Thementag
« Antwort #64 am: 06. April 2016, 20:45:49 »

naja, ich bin mir nicht sicher, ob man da rein darf zum gucken. es ist ja privat, kein park oder so. wo das ist, ist glaube auch beschrieben.
auf jeden fall stehen da nützliche infos über sehenswürdigkeiten inkl. hinweise auf botanisches von madeira: villa hibuiskus

ich wünsche euch einen schönen urlaub und genießt die tage dort!!!  :D
Gespeichert
grüße caira

micc

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1932
  • Duisburg, Afrika-Siedlung
Re: 02.04.16 - Stauden Diamant (Duisburg) mit erstem Thementag
« Antwort #65 am: 09. April 2016, 13:02:18 »

Dankedanke :D

Das sieht wirklich so aus, als ob man nicht so einfach die Hibuskusse anschauen kann, wenn man nicht mietet. Aber es werden sicher genügend andere Hibiscus zu sehen sein.

Hömma, Knolli, dir ist doch hinten bei Diamants so eine Doldenblütler-Rosette aufgefallen. Könnte das Bunium, die Erdkastanie gewesen sein?

:)
Michael
Gespeichert
Ich schnarche nicht, ich schnurre.

Knolli

  • Senior Member
  • ****
  • Online Online
  • Beiträge: 866
Re: 02.04.16 - Stauden Diamant (Duisburg) mit erstem Thementag
« Antwort #66 am: 09. April 2016, 21:40:52 »

Dann grosses Lob an Barbara -echt tolle Fotos !

Micc,das kann rein theoretisch alles sein.Frage ist,wie kommt es in den überwinterten Chilli Pott ? Chilli ist gestorben und diese Pflanze läuft zur Hochform auf.Morgen buddel ich sie ins Beet und werde berichten,was sich daraus entwickelt.Die Wege des Saatguts sind unergründlich  ;)

Suse, genau genommen ging es mehr um den Habitus der Bäume,deren Wurzelselwachstum und daraus resultierenden Probleme der Unterpflanzung. Stauden/ Zwiebelpflanzen wurden nur exemplarisch genannt und bezogen sich auf Frau Diamants Unterpflanzungen-soweit es überhaupt möglich ist.
Auf die Schildie Fotos bin ich schon super gespannt  :-*

Caira -wolltest du auch Bärlauch ?  Würde den zum nächsten Treff mitbringen...Micc-für dich dann beim übernächsten Mal  ;D
Ich wünsche euch eine schöne Reise und liebe Grüße

Knolli

Gespeichert
Alles wird gut!

micc

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1932
  • Duisburg, Afrika-Siedlung
Re: 02.04.16 - Stauden Diamant (Duisburg) mit erstem Thementag
« Antwort #67 am: 09. April 2016, 22:51:50 »

Schaun wer mal, was es ist.

Bärlauch gern! Du bist beim nächsten Male nicht dort? Ich schon. Heute war eine Freundin aus Belgien zum Kürbissuppeessen bei uns. Die kannte Bärlauch gar nicht (dort heißt es Dachslauch - daslook).

:)
Michael
« Letzte Änderung: 10. April 2016, 00:05:27 von micc »
Gespeichert
Ich schnarche nicht, ich schnurre.

Caira

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1760
  • Ruhrpott
Re: 02.04.16 - Stauden Diamant (Duisburg) mit erstem Thementag
« Antwort #68 am: 10. April 2016, 08:09:26 »

Caira -wolltest du auch Bärlauch ?  Würde den zum nächsten Treff mitbringen...Micc-für dich dann beim übernächsten Mal  ;D
Ich wünsche euch eine schöne Reise und liebe Grüße

Knolli

danke, ich bin versorgt  :)
hab bärlauch als zugabe von phlox erhalten und dieses jahr gibts ein paar sämlinge.
gabriel hat nun eine unterpflanzung von 3 chilis/paprikas. was ist das denn? scharf?

suse, kannst du noch eine historische rose gebrauchen? ich hatte letztes jahr ein paar ausläufer bekommen, die natürlich ALLE wachsen. mit insgesamt 8 'rose de resht' bin ich doch etwas überversorgt. ein paar hab ich schon unter die leute gebracht, sind aber immernoch zu viele.

ach, da fällt mir noch was ein! junebug und micc, schaut doch mal bitte, ob die rosentöpfe abzugslöcher haben. ich glaub, die rosen stehen in geschlossenen pötten. nicht, dass die beim nächsten regen absaufen. die standen bei mir im gewächshaus. da wars wurscht.

ich wünsche euch einen schönen sonntag!

grüße caira
Gespeichert
grüße caira

micc

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1932
  • Duisburg, Afrika-Siedlung
Re: 02.04.16 - Stauden Diamant (Duisburg) mit erstem Thementag
« Antwort #69 am: 10. April 2016, 08:52:38 »

ach, da fällt mir noch was ein! junebug und micc, schaut doch mal bitte, ob die rosentöpfe abzugslöcher haben. ich glaub, die rosen stehen in geschlossenen pötten. nicht, dass die beim nächsten regen absaufen. die standen bei mir im gewächshaus. da wars wurscht.

Ganz kleine Löchlein, kann bei Dauerregen in die Hose gehen. Ich gehe da mal mit einem Bohrer ran und vergrößere sie, thx für den Hinweis.

:)
Michael
Gespeichert
Ich schnarche nicht, ich schnurre.

SusesGarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1183
  • Unterer Niederrhein, linke Seite, NRW, 8a, 23 m NN
Re: 02.04.16 - Stauden Diamant (Duisburg) mit erstem Thementag
« Antwort #70 am: 10. April 2016, 09:02:29 »

Ich habe Platz. Ich kann auch noch eine Rose unterbringen. Eine 'Rose de Resht' haben wir schon mitten im Gemüsegarten. Da die so gut duften, würde ich trotz der Stacheln, noch eine nehmen.

Leider komme ich mit dem Unkraut ausziehen momentan nicht hinterher. Aus einige Beete werden wir alles raus holen müssen. Fürchterlich. So steht hier einiges noch in Töpfen rum. Auch die rosa Rose von Dir und 2 von den Nachbarn gerettete.

Gestern haben wir "nur" ein Schildi-Frübeet fertig bekommen. Dazu haben wir noch den Hühnerkirschlorbeer-Dschungel gepflanzt, 2 Komposter umgestellt und den Ententeich (Düngewasser!) sauber gemacht. Und rum war der Arbeitstag.

Achja: Dem ollen Kater habe ich ein Heckenbraunelle entrissen und sie aus dem Wohnzimmerfenster fliegen lassen. Vorher ist sie allerdings auf unsere Katzenoma geplumpst. Sie war unversehrt. Also die Heckenbraunelle. Die Katzenoma wäre vor Schreck beinahe von der Fensterbank gefallen.
Gespeichert
Viele Grüße, Susanne

Mufflon

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 723
  • Tor zum Niederrhein, Klimazone 8a, 30m NHN
Re: 02.04.16 - Stauden Diamant (Duisburg) mit erstem Thementag
« Antwort #71 am: 10. April 2016, 19:40:00 »

Entschuldigt, dass ich mich weder vorher (abgemeldet habe, noch gekommen bin.
Wir hatten einen Trauerfall hier, und ich weiß im Moment nicht mal, ob ich den Garten hier behalten kann.
Gespeichert
Das Leben beginnt mit dem Tag, an dem man einen Garten anlegt.
Chinesisches Sprichwort

Caira

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1760
  • Ruhrpott
Re: 02.04.16 - Stauden Diamant (Duisburg) mit erstem Thementag
« Antwort #72 am: 10. April 2016, 20:13:32 »

owei. das tut mir sehr leid  :-[
da ist ein besuch einer staudengärtnerei völlig nebensächlich.
ich drück dir ganz fest die daumen, dass alles gut wird  :)
Gespeichert
grüße caira

Junebug

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1970
  • NRW | Ruhrpott | 8a
Re: 02.04.16 - Stauden Diamant (Duisburg) mit erstem Thementag
« Antwort #73 am: 10. April 2016, 20:24:11 »

Ach je, Mufflon, halt durch. Alles Gute für Dich und Deine Lieben!

Caira, mein Rosentopf hatte tatsächlich keine Löcher, das ist jetzt behoben. Danke!
Gespeichert

micc

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1932
  • Duisburg, Afrika-Siedlung
Re: 02.04.16 - Stauden Diamant (Duisburg) mit erstem Thementag
« Antwort #74 am: 12. April 2016, 14:59:43 »

Dem schließe ich mich an - das Wichtige im Leben zuerst und ich wünsche alles Gute!

Knolli - habs erst jetzt kapiert. Der nächste Treff ist ja schon die Gruga, also passt das mit dem übernächsten Mal für mich.

Der noch nicht ganz verkaufsfähige weiße Nesselkönig aus dem Gewächshaus hat schon viele Wurzeln gebildet, so dass ich ihn umtopfen konnte. Nur die Pachyphragma wirkt etwas mickrig, blüht aber. Und der schlitzblättrige Flieder hat ordentlich Blätter ausgetrieben. Insgesamt sind die letzten Einkäufe bei Diamant erfreulich gut angegangen.

:)
Michael
Gespeichert
Ich schnarche nicht, ich schnurre.
Seiten: 1 ... 3 4 [5] 6 7 ... 92   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de