Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: wo noch Rasen, da noch Wünsche!  8) (Heldenherz)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
12. Juli 2020, 17:56:55
Erweiterte Suche  
News: wo noch Rasen, da noch Wünsche!  8) (Heldenherz)

Neuigkeiten:

|25|6|Weise erdenken neue Gedanken, und Narren verbreiten sie.  (Heinrich Heine)

Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 111   nach unten

Autor Thema: Schattenstauden ab 2016  (Gelesen 101977 mal)

Henki

  • Gast
Re: Schattenstauden ab 2016
« Antwort #30 am: 04. April 2016, 22:32:34 »

 :P In den ersten beiden Jahren hat es hier auch gut losgelegt, letztes Jahr dann der Einbruch.
Gespeichert

Danilo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6743
  • Convolvulo-Agropyrion, Barnim|6b & Südhessen|7b
    • Gartenbilder
Re: Schattenstauden ab 2016
« Antwort #31 am: 04. April 2016, 22:47:14 »

Es hat in der Tat gute und schlechte Jahre. Keine Ahnung, warum. Ich hatte einige Jahre ein Teilstück in fettem Lehm in der Nähe der Ligularien zu stehen. Dort verbesserte es sich von acht auf sage und schreibe 26 Filzpilze (hab's damals dokumentiert ;) ), um von diesem Zeitpunkt an aber nur noch rückwärts zu wachsen. Vielleicht war die Vielzahl an Trieben auch eine vermeintlich positive Reaktion auf eine Störung des Rhizoms (W-Getier, Larven o.ä.) und letztere war irgendwann zuviel des Guten. Wer weiß...
Gespeichert
Alles ist Aster und nichts ist Aster!

Irm

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19851
  • Berlin
Re: Schattenstauden ab 2016
« Antwort #32 am: 05. April 2016, 09:23:53 »

Ich nehme an, Du meinst S. aconifolia?

Jetzt habe ich mal nachgeguckt was bei mir eigentlich steht : 'Syneilesis aff. tagawa' steht auf dem Schild.

Nachtrag: fehlt wohl ein "e" tagawae
« Letzte Änderung: 05. April 2016, 09:29:27 von Irm »
Gespeichert
Nur langweilige Naturen sind frei von Widersprüchen.
(Erich Mühsam 1878-1934)

Danilo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6743
  • Convolvulo-Agropyrion, Barnim|6b & Südhessen|7b
    • Gartenbilder
Re: Schattenstauden ab 2016
« Antwort #33 am: 05. April 2016, 14:34:51 »

Und ich hab ein "ti" unterschlagen. Natürlich meinte ich die normale eisenhutblättrige.
Aconifolia passt ja gerade im Hinblick auf den Austrieb überhaupt nicht: nicht-kegelblättrig. ::)
Gespeichert
Alles ist Aster und nichts ist Aster!

EmmaCampanula

  • Gast
Re: Schattenstauden ab 2016
« Antwort #34 am: 05. April 2016, 15:41:14 »


Dicentra cucullaria fängt hier gerade an.  :D

Gespeichert

Irm

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19851
  • Berlin
Re: Schattenstauden ab 2016
« Antwort #35 am: 05. April 2016, 15:51:01 »

Hier auch, aber so ein schönes Foto hab ich nicht  ;)
Gespeichert
Nur langweilige Naturen sind frei von Widersprüchen.
(Erich Mühsam 1878-1934)

*Falk*

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3931
Re: Schattenstauden ab 2016
« Antwort #36 am: 05. April 2016, 16:12:02 »

Geht das auch in die Fläche oder gehört es in die Hätschelecke ?
Gespeichert
"Das Gehirn ist übrigens keine Seife. Es wird nicht weniger, wenn man es benutzt." Lisa Fitz
 
 Falk

Irm

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19851
  • Berlin
Re: Schattenstauden ab 2016
« Antwort #37 am: 05. April 2016, 16:20:09 »

Geht das auch in die Fläche oder gehört es in die Hätschelecke ?

Meinst Du die Dicentra ? Die ist eher "Unkraut", blüht besser, wenn sie etwas sonniger steht. Im Schatten sind viele Blätter und wenig Blüten. Beachten muss man, dass sie sehr schnell wieder einzieht und somit oberirdisch "weg" ist. Es ist dann so eine Art Knolle in der Erde, ohne groß Wurzeln.
Gespeichert
Nur langweilige Naturen sind frei von Widersprüchen.
(Erich Mühsam 1878-1934)

Irm

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19851
  • Berlin
Re: Schattenstauden ab 2016
« Antwort #38 am: 06. April 2016, 14:07:26 »

So sieht sie heute aus die 'Syneilesis aff. tagawae'
Gespeichert
Nur langweilige Naturen sind frei von Widersprüchen.
(Erich Mühsam 1878-1934)

Irm

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19851
  • Berlin
Re: Schattenstauden ab 2016
« Antwort #39 am: 06. April 2016, 14:08:37 »

Jeffersonia dubia
Gespeichert
Nur langweilige Naturen sind frei von Widersprüchen.
(Erich Mühsam 1878-1934)

Irm

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19851
  • Berlin
Re: Schattenstauden ab 2016
« Antwort #40 am: 06. April 2016, 14:36:27 »

Das hier blüht noch nicht grade üppig: Asteropyrum cavaleriei.
Gespeichert
Nur langweilige Naturen sind frei von Widersprüchen.
(Erich Mühsam 1878-1934)

EmmaCampanula

  • Gast
Re: Schattenstauden ab 2016
« Antwort #41 am: 06. April 2016, 15:37:55 »


Ui, Irm! Ein wow für die Jeffersonia & fürs Asteropyrum eigentlich auch. Das muss man erst mal halten können, hasts von Deiner Schwester, stimmts?
Gespeichert

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19672
Re: Schattenstauden ab 2016
« Antwort #42 am: 06. April 2016, 15:43:22 »

hier kommt grade bissl leben in den schatten
Gespeichert
am schwierigsten sind nur die ersten 5 tage nach dem we

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19672
Re: Schattenstauden ab 2016
« Antwort #43 am: 06. April 2016, 15:44:47 »

diesen austrieb vom salomons. finde ich sehr schön
Gespeichert
am schwierigsten sind nur die ersten 5 tage nach dem we

Henki

  • Gast
Re: Schattenstauden ab 2016
« Antwort #44 am: 06. April 2016, 19:13:23 »

Der von Caulophyllum thalictroides ist auch schön.  :)
Gespeichert
Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 111   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de