Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Kein Mensch käme auf die Idee, in einer Porzellansammlung ein Basketballturnier auszutragen. Aber Fußball wird auf Rasen gespielt!  >:(
(Anonymes Zitat von den Gartenmenschen)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
27. Juni 2022, 07:10:31
Erweiterte Suche  
News: Kein Mensch käme auf die Idee, in einer Porzellansammlung ein Basketballturnier auszutragen. Aber Fußball wird auf Rasen gespielt!  >:(
(Anonymes Zitat von den Gartenmenschen)

Neuigkeiten:

|11|3|Wenn Rosamunde voll auf Karacho, wirr redet, friert selbst der Gazpacho!

Seiten: 1 2 3 [4]   nach unten

Autor Thema: Häckselmaterialien / Getrennt verarbeitet  (Gelesen 23002 mal)

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11372
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Häckselmaterialien / Getrennt verarbeitet
« Antwort #45 am: 31. Mai 2020, 10:47:17 »

Ich würde das Häckselzeugs drauf geben und fertig. Stickstoff bei Bedarf düngen. So wirklich sichtbar ist der Effekt nicht mit dem Stickstoff-festlegen wenn es nur obendrauf liegt anstatt eingearbeitet zu werden. Mit den Hornspänen drunter ist mehr Märchen als gute fachliche Praxis.

PS: Harnstoff einwässern, dann ist gut wenn der Boden nicht superalkalisch ist. Wenn nicht gewässert werden kann, Ammoniakverluste vorbeugen mit stabilisiertem Harnstoff.
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

Herr Dingens

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 3891
Re: Häckselmaterialien / Getrennt verarbeitet
« Antwort #46 am: 31. Mai 2020, 12:55:04 »

Ja, so mache ich das. Stickstoff bei Bedarf düngen. Danke!
Gespeichert
Viele Grüße aus Nan, Thailand

Natternkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6396
  • CH, Limpachtal/BE Klimazone 6a 475müM 🎯 M/M/B
Re: Häckselmaterialien / Getrennt verarbeitet
« Antwort #47 am: 29. Mai 2021, 22:52:33 »

Gestern rund 4m3 Thuja Häcksel vom "Gemeinde Lieferdienst" erhalten.
Duftet wunderbar. Da hat jemand im Dorf seine komplette Thuja Hecke abgesaägt, hat viel Holz drin.  :)
450 Liter schon dem Kumpel gebarcht gebracht.
« Letzte Änderung: 29. Mai 2021, 23:55:36 von Natternkopf »
Gespeichert
🌿 Zerkleinern, Mischen, Feucht 👍 halten, Zudecken. 🛌

Zausel

  • Gast
Re: Häckselmaterialien / Getrennt verarbeitet
« Antwort #48 am: 29. Mai 2021, 23:31:07 »

Ich persönlich würde Thuja ablagern lassen.
Mit Thuja als Mulchmaterial habe ich beispielsweise bei Erdbeeren keine guten Erfahrungen gemacht.
Gespeichert

Quendula

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11203
  • Brandenburger Streusandbüchse / 7b / 42 m
    • www
Re: Häckselmaterialien / Getrennt verarbeitet
« Antwort #49 am: 30. Mai 2021, 08:37:53 »

Gestern rund 4m3 Thuja Häcksel vom "Gemeinde Lieferdienst" erhalten.
Dann war das aber Häcksel aus dem letzten Jahr ;).
Gespeichert
"Dein ganzes bisheriges Leben war ein einziges Training für diesen Augenblick!" R.L.A.

Natternkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6396
  • CH, Limpachtal/BE Klimazone 6a 475müM 🎯 M/M/B
Gespeichert
🌿 Zerkleinern, Mischen, Feucht 👍 halten, Zudecken. 🛌

Natternkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6396
  • CH, Limpachtal/BE Klimazone 6a 475müM 🎯 M/M/B
Re: Häckselmaterialien / Getrennt verarbeitet
« Antwort #51 am: 25. Februar 2022, 21:25:59 »

Damit es kein Teminliches Durcheinander gibt, aktualisiert;D
Gespeichert
🌿 Zerkleinern, Mischen, Feucht 👍 halten, Zudecken. 🛌

lucullus_52

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 337
Re: Häckselmaterialien / Getrennt verarbeitet
« Antwort #52 am: 24. April 2022, 16:42:41 »

Hallo Natternkopf,

interessant, was Du in diesem Thread an Pflegedetails beschreibst. Ich habe den kleinen Bruder Deines Häckslers (GE355) seit 11 Jahren im Einsatz (neuer Motor 2019) und bin immer wieder begeistert, wie der alle Pflanzenabfälle zerlegt.
Allerdings bringe ich den nur 1x im Jahr zur Inspektion incl. Messer schleifen, selber habe ich mich noch nicht an die Messer getraut, weil "laienhaftes" Schleifen angeblich zu Unwuchten führen soll. Ist diese Sorge unbegründet?
« Letzte Änderung: 25. April 2022, 12:59:44 von lucullus_52 »
Gespeichert
Hauptsache, es blüht

Natternkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6396
  • CH, Limpachtal/BE Klimazone 6a 475müM 🎯 M/M/B
Re: Häckselmaterialien / Getrennt verarbeitet
« Antwort #53 am: 24. April 2022, 16:56:19 »

Allerdings bringe ich den nur 1x im Jahr zur Inspektion incl. Messer schleifen, selber habe ich mich noch nicht an die Messer getraut, weil "laienhaftes" Schleifen angeblich zu Unwuchten führen soll. Ist diese Sorge unbegründet? Ist unbegründet.

Wenn man sich Mühe mit einem Winkelschleifer gibt, sichtbar ungleichmässig abzuschleifen, kriegt man auch Unwucht hin.

Nachtrag:
So halte ich die Schnittkanten scharf
« Letzte Änderung: 24. April 2022, 17:01:25 von Natternkopf »
Gespeichert
🌿 Zerkleinern, Mischen, Feucht 👍 halten, Zudecken. 🛌

Natternkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6396
  • CH, Limpachtal/BE Klimazone 6a 475müM 🎯 M/M/B
Re: Häckselmaterialien / Getrennt verarbeitet
« Antwort #54 am: 14. Juni 2022, 19:31:16 »

Beim Häckseln kam ein Stein mit hinein.  :-\

Das schlug mehrmals ein. ::)
Gespeichert
🌿 Zerkleinern, Mischen, Feucht 👍 halten, Zudecken. 🛌

Natternkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6396
  • CH, Limpachtal/BE Klimazone 6a 475müM 🎯 M/M/B
Re: Häckselmaterialien / Getrennt verarbeitet
« Antwort #55 am: 14. Juni 2022, 19:31:59 »

Kronenmesser hat es auch erwischt.
Gespeichert
🌿 Zerkleinern, Mischen, Feucht 👍 halten, Zudecken. 🛌
Seiten: 1 2 3 [4]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de