Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Also 5 cm könnte hinkommen, aber bei der Dicke hört es meist beim Bleistift auf.  (Zitat aus einem Fachthread)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
23. Oktober 2017, 02:27:58
Erweiterte Suche  
News: Also 5 cm könnte hinkommen, aber bei der Dicke hört es meist beim Bleistift auf.  (Zitat aus einem Fachthread)

Neuigkeiten:

|30|1|Heute morgen klopfte es an die Schlafzimmertür, der Sohn kam rein, legte die Enkelin zu uns ins Beet  (Anonymes Zitat von den Gartenmenschen)

Seiten: [1] 2 3 ... 5   nach unten

Autor Thema: Erste Rosenknospen entdeckt  (Gelesen 4140 mal)

tubutsch

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2105
Erste Rosenknospen entdeckt
« am: 11. April 2016, 21:54:57 »

Gestern habe ich doch tatsächlich die ersten Rosenknospen entdeckt und zwar u. a. an Blue for you und einigen anderen :o Wie sieht es denn bei euch aus?
Gespeichert

claire

  • Gast
Re: Erste Rosenknospen entdeckt
« Antwort #1 am: 11. April 2016, 22:00:17 »

 :o :o, davon sind meine noch weit entfernt, sie treiben gerade fleißig aus. ;D
Gespeichert

sonnenschein

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4887
    • Stauden und Rosen
Re: Erste Rosenknospen entdeckt
« Antwort #2 am: 11. April 2016, 22:18:48 »

Och, wir haben vor ein paar Tagen angefangen zu schneiden  8). Denn einige Rosen haben inzwischen schon - Blätter  ;) - geschoben  ;D.
Gespeichert
Es wird immer wieder Frühling

Bienchen99

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9311
  • Wildeshauser Geest, 37m ü. NN, 7b
Re: Erste Rosenknospen entdeckt
« Antwort #3 am: 12. April 2016, 07:36:38 »

sie treiben kräftig aus, aber von Knospen noch weit weit entfernt
Gespeichert
Eet, wat gor is
Drink, wat klor is
Snack, wat wohr is!

SecretGarden

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 604
  • Nordsüdwestfalen
Re: Erste Rosenknospen entdeckt
« Antwort #4 am: 12. April 2016, 13:27:56 »

huch, ich habe auch erste rosenknospen entdeckt - blattknospen  :-X ;)
Gespeichert

laguna

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1160
  • bei Heilbronn, 7b, GRF-Mitglied
Re: Erste Rosenknospen entdeckt
« Antwort #5 am: 13. April 2016, 13:23:08 »

Die Rosengräfin Marie Henriette zeigt auch schon kleine Blütenknospen. Die steht aber im Kübel auf der Terrasse und wurde schon im Herbst etwas eingekürzt, damit sie mit Tannenzweigen gut eingepackt werden konnte.
Alle anderen Rosen treiben jetzt kräftig aus.
Gespeichert
Das beste Pflegemittel für Rosen ist eine scharfe Schere!
Rosige Grüße von laguna

Mufflon

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 295
  • Tor zum Niederrhein, Klimazone 8a, 30m NHN
Re: Erste Rosenknospen entdeckt
« Antwort #6 am: 13. April 2016, 13:35:25 »

Meine Meg und Lion's Rose sind dieses Jahr die ersten mit Blütenknospen.
Gespeichert
Das Leben beginnt mit dem Tag, an dem man einen Garten anlegt.
Chinesisches Sprichwort

häwimädel

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1666
  • Klimazone 6b (385 m ü. NHN)
Re: Erste Rosenknospen entdeckt
« Antwort #7 am: 13. April 2016, 13:52:00 »

bei mir zeigt Bleu Magenta winzigste Blütenknospen. Sollte die heuer das Rennen machen?
Gespeichert

häwimädel

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1666
  • Klimazone 6b (385 m ü. NHN)
Re: Erste Rosenknospen entdeckt
« Antwort #8 am: 14. April 2016, 18:23:04 »

und seit heute Mme Sancy de Parabére. Der hab ich gestern mal in die nicht vorhandenen Stacheln getreten, und sie gefragt, ob sie den Ruf der immer zuerstblühenden wirklich aufs Spiel setzen will.  ;) Klappt  ;D
Gespeichert

Alva

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1732
  • Wien, 8a
Re: Erste Rosenknospen entdeckt
« Antwort #9 am: 18. April 2016, 09:40:03 »

Louise Bugnet habe ich erst seit zwei Jahren. Sie ist noch sehr klein, deswegen habe ich sie nicht geschnitten.

Der letzte Frost war hier im Jänner, seit dem treibt sie. Ich glaube, sie blüht noch im April, oder was meint ihr?
« Letzte Änderung: 18. April 2016, 10:08:30 von Alva »
Gespeichert

häwimädel

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1666
  • Klimazone 6b (385 m ü. NHN)
Re: Erste Rosenknospen entdeckt
« Antwort #10 am: 18. April 2016, 17:16:40 »

 :D Na aber sicher doch!
so weit sind meine noch nicht
Gespeichert

hemerocallis

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8562
  • Fünf Monate Taglilien-Sommer: GEKKO GARDEN
    • GEKKO GARDEN
Re: Erste Rosenknospen entdeckt
« Antwort #11 am: 19. April 2016, 07:40:06 »

Hier haben die Hälfte aller Sorten seit Monatsbeginn Knospen und sind voll belaubt - der Austrieb hat so früh wie nie zuvor begonnen. Die Hochblüte wird heuer wohl Mitte bis Ende Mai einsetzen.

LG
Gespeichert
Hemerocallis

Nebelgeist

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 161
Re: Erste Rosenknospen entdeckt
« Antwort #12 am: 19. April 2016, 16:44:06 »

Eine letztes Jahr ausgepflanzte Topfrose hat eine Knospe. Aber nun kommen noch mal Frostnächte.  ::)
Gespeichert

Nahila

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2686
Re: Erste Rosenknospen entdeckt
« Antwort #13 am: 19. April 2016, 17:13:36 »

Hier scheint der Cardinal de Richelieu dieses Jahr vorne zu liegen - allerdings hab ich nicht wirklich nach Knospen gesucht, möglicherweise macht doch noch jemand anderes das Rennen...
Gespeichert

häwimädel

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1666
  • Klimazone 6b (385 m ü. NHN)
Re: Erste Rosenknospen entdeckt
« Antwort #14 am: 24. April 2016, 18:00:30 »

jetzt geht es Schlag auf Schlag:
Louise Odier
Perfume Flower Circus

und gestern noch dichter Blattlausbefall an Trieben von Bleu Magenta ist heute weg. Marienkäfer? Regen? Kälte?
Gespeichert
Seiten: [1] 2 3 ... 5   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de