Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Wer viel spricht hat weniger Zeit zum Denken. (indisches Sprichwort)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
21. April 2021, 10:41:02
Erweiterte Suche  
News: Wer viel spricht hat weniger Zeit zum Denken. (indisches Sprichwort)

Neuigkeiten:

|22|1|Seltsam, was einem so auffällt, wenn man mal so überlegt. (pearl)

Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Kräuseln / Einrollen der Blätter  (Gelesen 1362 mal)

Gülisar

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 433
  • Ich liebe dieses Forum!
Kräuseln / Einrollen der Blätter
« am: 19. Mai 2005, 15:08:29 »

Hallo,
in unserem Garten kräuseln sich bei Kirsche (Sunburst) und Reineclaude (Graf Althans) die jungen Blätter bzw. sie rollen sich ein.

Es sind keine tierischen Schädlinge, keine Belag auf den Blättern zu finden, die Reinclaude hat in sehr geringem Maße braune Blattkanten.

Unserem Ermessen nach sind alle anderen Pflanzen im Garten gesund, es treten lediglich Mehltau (an einer Rose) und Narrenkrankheit (an einer alten HAuszwetschge) auf. Der Boden bei uns ist sicherlich stellenweise stark verdichtet. Kann das ein Grund für das oben beschriebene Schadbild sein? Oder gibt es eine andere Vermutung?

Tips wären mir eine große Hilfe - danke!
Gülisar
Gespeichert
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de