Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Lasst uns das Leben geniessen, solange wir es noch nicht begreifen. (Kurt Tucholsky)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
20. September 2017, 09:18:40
Erweiterte Suche  
News: Lasst uns das Leben geniessen, solange wir es noch nicht begreifen. (Kurt Tucholsky)

Neuigkeiten:

|10|4| "Mein Klugscheißermodus hat einen Wackelkontakt"  (partisanengärtner)

Seiten: 1 2 [3] 4   nach unten

Autor Thema: Massiver Schaden durch Hagel  (Gelesen 3143 mal)

zwerggarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10711
  • lehm first! berlin|7a|42 uelzen|7a|61
Re: Massiver Schaden durch Hagel
« Antwort #30 am: 30. Mai 2016, 10:58:58 »

das ist hier ja wie bei juristi: drei experti, vier meinungen! ;)
Gespeichert
lustgärtner und hedonist – das original seit 2007

moin

Wühlmaus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3117
  • Raue Ostalb, 6b, Tallage 500m üNN
Re: Massiver Schaden durch Hagel
« Antwort #31 am: 30. Mai 2016, 12:58:07 »

Hallo !

...So in etwa sah es aus heute.

lg. elis

Das Bild sehe ich erst jetzt :o Wir haben uns gestern erst mal hier ums Wasser im Anbau gekümmert :-X

An der Rinde werde ich auf keinen Fall herum schneiden. Es gäbe nur zusätzliche Verletzungen. Da die Bäume nicht komplett entlaubt sind, können sie noch Photosynthese betreiben und ich hoffe, ihr Stoffwechsel wird voll in den "Reparaturmodus" schalten.
Schlecht ist, dass kein wirkliches Ende des nassen Wetters in Sicht ist. Der Junitrieb steht noch aus und ich versuche, optimistisch zu sein.

Frage: Soll ich den Obstbäumen zur Unterstützung etwas BlauFutter geben ???

Gespeichert
WühlmausGrüße

"Das Schiff ist sicherer, wenn es im Hafen liegt. Aber dafür wurde es nicht gebaut." Paulo Coelho

cydorian

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4851
Re: Massiver Schaden durch Hagel
« Antwort #32 am: 30. Mai 2016, 14:48:32 »

Frage: Soll ich den Obstbäumen zur Unterstützung etwas BlauFutter geben ???

In dem Regen noch nicht, das schwemmts weg. Empfohlen wird ein niedrig dosierter Blattdünger, aber damit habe ich keine Erfahrungen. Natürlich sollte das Wetter für sowas nicht mehr so sein, dass alles sofort abgewaschen wird.
Gespeichert

Wühlmaus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3117
  • Raue Ostalb, 6b, Tallage 500m üNN
Re: Massiver Schaden durch Hagel
« Antwort #33 am: 30. Mai 2016, 20:05:21 »

Die Idee ist gut - Danke!
Ich hab noch etwas Wuxal. Damit habe ich bei Rosen und Dahlien sehr gute Erfahrungen mit Blattdüngung gemacht.
Gespeichert
WühlmausGrüße

"Das Schiff ist sicherer, wenn es im Hafen liegt. Aber dafür wurde es nicht gebaut." Paulo Coelho

Wühlmaus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3117
  • Raue Ostalb, 6b, Tallage 500m üNN
Re: Massiver Schaden durch Hagel
« Antwort #34 am: 21. Juni 2016, 09:25:48 »

Nun mal ein aktueller Zustandsbericht. Mal abgesehen vom zerfetzten Laub zeigen sich die echten und schweren Schäden ja erst mit der Zeit. Wie es die Gehölze "weg stecken" wird sich erst im Laufe der Jahre zeigen :-[

Betroffen sind viele -nicht nur die Äpfel.  Ganz übel sieht jetzt schon eine ältere (ca 10Jahre) Eibe aus. Locker waagerecht habe ich sie als Sichtschutz gezogen.  Zumindest an den oberen Zweigen sind die Rindenschäden so heftig, dass die Nadeln schon verbräunen.
Auch ein wunderschöner Etagenhartriegel ist übelst zugerichtet und die kleinen ShanghaiAhörnchen haben etliche Schläge abbekommen. Auch ein großer Cotinus.
In die Wipfel/Gipfel der großen Bäume kann ich nicht sehen.  Ist vielleicht besser so :-X

An den Apfelbäumen hängen noch staunlich viele Früchte, die auch wachsen und das (verbliebene) Laub sieht recht gut aus. Aber die Äste :'(

Weil ich selbst nicht fitt war/bin, das Wetter alles andere als kooperativ war/ist und ich durch UmBaumaßnahmen sehr eingespannt war/bin, konnte ich weder Dünger streuen noch spritzen :-\



Gespeichert
WühlmausGrüße

"Das Schiff ist sicherer, wenn es im Hafen liegt. Aber dafür wurde es nicht gebaut." Paulo Coelho

Wühlmaus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3117
  • Raue Ostalb, 6b, Tallage 500m üNN
Re: Massiver Schaden durch Hagel
« Antwort #35 am: 21. Juni 2016, 09:27:16 »

 :'(
Gespeichert
WühlmausGrüße

"Das Schiff ist sicherer, wenn es im Hafen liegt. Aber dafür wurde es nicht gebaut." Paulo Coelho

Wühlmaus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3117
  • Raue Ostalb, 6b, Tallage 500m üNN
Re: Massiver Schaden durch Hagel
« Antwort #36 am: 21. Juni 2016, 09:28:26 »

 :'(
Gespeichert
WühlmausGrüße

"Das Schiff ist sicherer, wenn es im Hafen liegt. Aber dafür wurde es nicht gebaut." Paulo Coelho

Schantalle

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 1585
  • NRW | Kölner Bucht | 8a
Re: Massiver Schaden durch Hagel
« Antwort #37 am: 21. Juni 2016, 09:38:48 »

Betroffen sind viele -nicht nur die Äpfel.  Ganz übel sieht jetzt schon eine ältere (ca 10Jahre) Eibe aus.
Die Eibe wird Dir am wenigsten Probleme bereiten. Man kann sie doch zu jedem Zeitpunkt schneiden. Auch wenn es viel zu kürzen wäre ... Gartenplaner erwähnt immer wieder sein Turbo-Dünger für Eiben nach dem Schnitt. Wenn ich mich nicht irre, ist es Kompost und Hornspäne.

Für den Rest drücke ich Dir die Daumen!
Gespeichert

Wühlmaus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3117
  • Raue Ostalb, 6b, Tallage 500m üNN
Re: Massiver Schaden durch Hagel
« Antwort #38 am: 21. Juni 2016, 09:42:04 »

Das Bild hatte ich noch nicht gezeigt.  Die Hand gehört einem Sohn und der ist knapp 1, 90m lang.
Manche der "Geschosse" sollen kantig gewesen sein...

Gespeichert
WühlmausGrüße

"Das Schiff ist sicherer, wenn es im Hafen liegt. Aber dafür wurde es nicht gebaut." Paulo Coelho

Wühlmaus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3117
  • Raue Ostalb, 6b, Tallage 500m üNN
Re: Massiver Schaden durch Hagel
« Antwort #39 am: 21. Juni 2016, 09:49:06 »

Schantalle - die Eibe streckt ihre Füße unter einen gedeckten Tisch: Sie steht am Kompost 8)
Ja - die treibt wieder durch, aber die jetzige Form und Größe - das dauert..
Gespeichert
WühlmausGrüße

"Das Schiff ist sicherer, wenn es im Hafen liegt. Aber dafür wurde es nicht gebaut." Paulo Coelho

Schantalle

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 1585
  • NRW | Kölner Bucht | 8a
Re: Massiver Schaden durch Hagel
« Antwort #40 am: 21. Juni 2016, 09:51:57 »

Schantalle - die Eibe streckt ihre Füße unter einen gedeckten Tisch: Sie steht am Kompost 8)
Umso besser! Wie viel von der Höhe müsste sie einbüßen?
Gespeichert

Wühlmaus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3117
  • Raue Ostalb, 6b, Tallage 500m üNN
Re: Massiver Schaden durch Hagel
« Antwort #41 am: 21. Juni 2016, 09:57:11 »

Hab mich noch nicht so recht dran getraut :-\Wohl einen breiten Meter. Es sind drei Pflanzen nebeneinander. Alle unterschiedlich betroffen. Und alle wollen nicht mehr richtig.

Unter unserer Linde habe ich drei formgeschnittene Eiben (Kegel, Kugel, Bienenkorb). Die sind pubsgesund und voller frischer Triebe. 
Sie waren geschützt.


Edit sagt, dass das Schreiben auf dem Händi doof ist :-[
« Letzte Änderung: 21. Juni 2016, 10:04:56 von Wühlmaus »
Gespeichert
WühlmausGrüße

"Das Schiff ist sicherer, wenn es im Hafen liegt. Aber dafür wurde es nicht gebaut." Paulo Coelho

Wühlmaus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3117
  • Raue Ostalb, 6b, Tallage 500m üNN
Re: Massiver Schaden durch Hagel
« Antwort #42 am: 16. Februar 2017, 21:16:30 »

Derzeit schneide ich besagte Bäume. Es bedarf teilweise gruseliger Eingriffe :-X
In den höheren Bereichen sieht es jetzt, nach ca einem 3/4 Jahr so aus :-[
Gespeichert
WühlmausGrüße

"Das Schiff ist sicherer, wenn es im Hafen liegt. Aber dafür wurde es nicht gebaut." Paulo Coelho

Wühlmaus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3117
  • Raue Ostalb, 6b, Tallage 500m üNN
Re: Massiver Schaden durch Hagel
« Antwort #43 am: 16. Februar 2017, 21:19:28 »

Oder so :-X
Gespeichert
WühlmausGrüße

"Das Schiff ist sicherer, wenn es im Hafen liegt. Aber dafür wurde es nicht gebaut." Paulo Coelho

Gartenplaner

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9066
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: Massiver Schaden durch Hagel
« Antwort #44 am: 16. Februar 2017, 21:25:40 »

Das ist fast schon komplett verheilt  :)
Gespeichert
Wer den Garten sehen möchte, in dem ich lerne - einfach unterm Goldfrosch-Bild das zweite Symbol von links, den Globus,  anklicken! ;-)

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela
Seiten: 1 2 [3] 4   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de