Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Bitte bewahrt alte und historische Sorten vor dem Verschwinden. (Inken)



Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
12. April 2021, 13:51:06
Erweiterte Suche  
News: Bitte bewahrt alte und historische Sorten vor dem Verschwinden. (Inken)



Neuigkeiten:

|31|1| Verbascum diamantinum. Die berüchtigte Flex-Königskerze!  :o  (Dunkleborus)

Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Magnolia Nimbus braune Blätter & Blüten - ein Pilz?  (Gelesen 784 mal)

tarokaja

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9689
  • Onsernonetal/Tessin (CH) 8b 678m
Magnolia Nimbus braune Blätter & Blüten - ein Pilz?
« am: 07. Juni 2016, 10:59:42 »

Meine Nimbus macht mir Sorgen.
Im 2. Standjahr hat sie schon ihren Leittrieb verloren und nun sieht es 2 Jahre später wieder so aus, als mache ihr die Nässe arg zu schaffen.
Was hat sie?
Und v.a. was tun?? Grosszügig ins gesunde Holz zurückschneiden und hoffen, dass sie sich erholt?

Gespeichert
gehölzverliebt bis baumverrückt

bristlecone

  • Gast
Re: Magnolia Nimbus braune Blätter & Blüten - ein Pilz?
« Antwort #1 am: 11. Juni 2016, 10:09:07 »

Ja, ich würde sie zurückschneiden.
Aber woran das liegt, weiß ich auch nicht.

Ich vermute (aber das ist wirklich nur eine Vermutung), das entweder der Neutrieb bei der Nässe von einem Pilz befallen wird und abstirbt, oder dass die Wurzeln in zu nassem Boden stehen und Schaden nehmen.
Gespeichert

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 33751
    • mein Park
Re: Magnolia Nimbus braune Blätter & Blüten - ein Pilz?
« Antwort #2 am: 11. Juni 2016, 10:13:21 »

Gerade kleinere Pflanzen scheinen recht empfindlich zu sein. Hier habe ich das auch. Pflanzen, die im Gewächshaus stehen, bekommen das interessanterweise hier nicht.
Gespeichert
Rasen macht Männer glücklich. Die einen brauchen dazu einen Porsche, den anderen reicht ein Mäher.

tarokaja

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9689
  • Onsernonetal/Tessin (CH) 8b 678m
Re: Magnolia Nimbus braune Blätter & Blüten - ein Pilz?
« Antwort #3 am: 11. Juni 2016, 11:04:42 »

Danke euch beiden!
Ich hab schon überlegt, sie nicht nur zurückzuschneiden sondern auch nach oben an den Hang zu zügeln.
Sie scheint jetzt irgendwie nicht den richtigen Platz zu haben - schon gut möglich, dass ihr auch der Boden zu feucht ist.
Sie ausserdem vollsonnig zu pflanzen war wohl für die hiesige starke Sonneneinstrahlung auch nicht der richtige Rat, denn die Blüten verbrutzeln regelrecht.
Aber das Bäumchen ist schon etwas gross, da werde ich mir wegen des Wurzelballens wohl Hilfe organisieren müssen, sonst bekomm ich sie den Steilhang nicht hoch...
Also erstmal zurückschneiden, wenn es endlich mal wieder ein paar Tage trocken ist!
Gespeichert
gehölzverliebt bis baumverrückt

HHTDF

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 55
  • HH 8a - 12Hm // OH 7b - 4Hm
Re: Magnolia Nimbus braune Blätter & Blüten - ein Pilz?
« Antwort #4 am: 06. April 2021, 23:29:02 »

Sag mal, Tarokaya, hat sich die M. Nimbus bei Dir erholt. Ist die Sorte attraktiv und kaufenswert?
Gespeichert
HH - Zone 8a - 12Hm
Ostsee - Zone 7b - 4Hm
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de