Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Charme ist das, was manche Menschen haben, bis sie beginnen, sich darauf zu verlassen. (Simone de Beauvoir)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
17. September 2019, 10:31:01
Erweiterte Suche  
News: Charme ist das, was manche Menschen haben, bis sie beginnen, sich darauf zu verlassen. (Simone de Beauvoir)

Neuigkeiten:

|18|2|Es ist nicht genug zu wissen, man muß auch anwenden. Es ist nicht genug zu wollen, man muß auch tun. (Goethe)

Seiten: [1] 2 3 ... 16   nach unten

Autor Thema: Neugestaltung Schlippe  (Gelesen 13648 mal)

pumpot

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4165
  • Bald nur noch zwei Gärten. 6b/7a b. DD und 7b b. L
Neugestaltung Schlippe
« am: 18. Juli 2016, 00:03:31 »

Endlich nach einer gefühlten Ewigkeit, hat unser Nachbar seine Hauswand zur Schlippe verputzt. Nun konnten wir die schon lang geplante Gestaltung in Angriff nehmen.

Am Freitag ging es los und als erstes wurden die Granitstelen aufgerichtet. Davor hatten wir richtig Angst, ob wir die überhaupt von der Stelle bekommen.  :-[  Zum Glück war das dann einfacher als befürchtet und es ging ratz batz.  :D
Gespeichert
plantaholic

mustermann

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 234
  • Hannover 7b
Re: Neugestaltung Schlippe
« Antwort #1 am: 18. Juli 2016, 00:07:58 »

"zur Schlippe" - was bedeutet das denn bitte?
Hab ich ja noch nie gehört.
 Alles weitere später. ;D
Gespeichert
Es kommt der Tag, da will die Säge sägen.

pumpot

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4165
  • Bald nur noch zwei Gärten. 6b/7a b. DD und 7b b. L
Re: Neugestaltung Schlippe
« Antwort #2 am: 18. Juli 2016, 00:15:27 »

Schlippe wird der schmale Durchgang zwischen zwei Häusern genannt.  ;)  Hier auf dem Lande meint jeder, da wächst doch ausser Brennnesseln nichts. Dabei ist das der perfekte Platz für Farne und andere Schattenpflanzen.  :D
Gespeichert
plantaholic

Waldmeisterin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1388
Re: Neugestaltung Schlippe
« Antwort #3 am: 18. Juli 2016, 00:22:02 »

ne Schlippe ist so eine Art Schleichweg, ein Durchgang zwischen zwei Hindernissen, eine Abkürzung, kein offizieller Weg,  sondern irgendwie... eine Schlippe halt. Ich kenne das Wort hier aus Leipzig, bin aber in Schwaben groß geworden bei Eltern aus Köln bzw. Hannover und habe leider kein anderes Wort dafür  ???
Gespeichert

Waldmeisterin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1388
Re: Neugestaltung Schlippe
« Antwort #4 am: 18. Juli 2016, 00:23:18 »

da war ich mal wieder zu langsam...
Gespeichert

pumpot

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4165
  • Bald nur noch zwei Gärten. 6b/7a b. DD und 7b b. L
Re: Neugestaltung Schlippe
« Antwort #5 am: 18. Juli 2016, 00:25:35 »

 ;)

Nach 80 Schubkarren Erde am Samstag und heutiger Dauerpflanzaktion sind wir jetzt k.o. 

Zumindest haben wir noch die jetzt leeren Töpfe gezählt. Sind unglaubliche 254 Stück.  :o  Die müssen jetzt endlich nicht mehr gegossen und gepflegt werden. Die meisten Pflanzen haben seit über drei Jahren auf ihren Platz gewartet! Bin froh, dass die das so lange mitgemacht haben.
Gespeichert
plantaholic

Waldmeisterin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1388
Re: Neugestaltung Schlippe
« Antwort #6 am: 18. Juli 2016, 00:28:15 »

da würde ich jetzt tatsächlich lieber die Schlippe sehen statt der leeren Töpfe  ;)
Gespeichert

Bienchen99

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10657
  • Wildeshauser Geest, 37m ü. NN, 7b
Re: Neugestaltung Schlippe
« Antwort #7 am: 18. Juli 2016, 00:30:28 »

mir war das Wort auch nicht bekannt  :)
Gespeichert

mustermann

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 234
  • Hannover 7b
Re: Neugestaltung Schlippe
« Antwort #8 am: 18. Juli 2016, 00:59:48 »

Wieviel Platz ist denn zwischen den beiden Häusern 3,50m?

Also, ich denke, diese teuren Granitdinger werden da irgendwie verschwendet sein.

Und 3 Jahre Pflanzen im Topf dafür zu pflegen, mir fällt gerade kein richtiges Wort dafür ein. Hoffendlich habt ihr, in der Eile jetzt, die Wurzeln mal gut durch gekämmt.

Ich bin gespannt auf Bilder des nächsten Sommers. :D
Gespeichert
Es kommt der Tag, da will die Säge sägen.

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 32183
    • mein Park
Re: Neugestaltung Schlippe
« Antwort #9 am: 18. Juli 2016, 08:10:08 »

Pumpot kennt sich aus, keine Angst.  ;)

Ich kenne das Wort aus Halle als Schlüppe, was mir nachvollziehbar erscheint: von schlüpfen.  ;)
Gespeichert
Es könnte mal wieder regnen.

pumpot

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4165
  • Bald nur noch zwei Gärten. 6b/7a b. DD und 7b b. L
Re: Neugestaltung Schlippe
« Antwort #10 am: 18. Juli 2016, 09:45:00 »

Diese "teuren" Dinger (waren gar nicht so teuer) brauch ich schon allein um das Mikroklima günstig zu beeinflussen. Die Version in Holz wär etliches komplizierter und auch nicht günstiger gewesen. Weiterhin als angenehmer Nebeneffekt gibt das etlichen Kletterpflanzen die perfekte Kletterhilfe.  ;)

Tja und eigentlich sollte das alles schon vor drei Jahren erledigt sein. Bei so einem netten absolut unverläßlichem Nachbarn mußte das eben solang aufgeschoben werden. Immerhin gab es in der Zwischenheit bei den Pflanzen nur einen Verlust. Das hätte auch ganz anders ausgehen können.
Ja und ich weiss, wie man Pflanzen behandeln muss.    8)

Apropo Schlippe - Der Begriff steht sogar im Duden. Ist wieder so ein Wort, welches sich offensichtlich aus dem Sprachwortschatz verabschiedet.

Wenn ich wieder daheim bin, gibts auch Bilder von gestern Abend.  :)
Gespeichert
plantaholic

RosaRot

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12310
  • Regenschatten Schattenregen 7a 123m
Re: Neugestaltung Schlippe
« Antwort #11 am: 18. Juli 2016, 10:32:15 »

Pumpot kennt sich aus, keine Angst.  ;)

Ich kenne das Wort aus Halle als Schlüppe, was mir nachvollziehbar erscheint: von schlüpfen.  ;)

Hier mutiert zu : Schluppe.

Spannendes Projekt! :D

Auf die Bilder bin ich sehr gespannt!
Gespeichert
Viele Grüße von
RosaRot

GartenfrauWen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1120
Re: Neugestaltung Schlippe
« Antwort #12 am: 18. Juli 2016, 10:32:46 »

Nach einem Besuch in einer Hortensiengärtnerei kommt mir dieser Beitrag wie gerufen!
Bisher wusste ich nur  noch nicht wie mein Bereich neben der Garage heisst  ;D

Allerdings.... Wie verändern Granitsäulen das Mikroklima?
Gespeichert
Glück lässt sich nicht erzwingen, aber es mag hartnäckige Menschen....

pumpot

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4165
  • Bald nur noch zwei Gärten. 6b/7a b. DD und 7b b. L
Re: Neugestaltung Schlippe
« Antwort #13 am: 18. Juli 2016, 11:08:18 »

Durch die Schlippe zieht den ganzen Tag ein leichter Luftstrom. Mitunter kann der sogar zum Windkanal werden. Die Säulen brechen den etwas und lenken diesen ab. Dazu kommt für das Winterhalbjahr ein zusätzlicher Schutz gegen Strahlungskälte. Selbst schon dünne Spanndrähte verwirbeln die Luft und minimieren dadurch Kälteschäden z.B. an wintergrünen Laubgehölzen.
Der gestalterische Effekt ist eher Nebensache.
Gespeichert
plantaholic

kasi

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2349
  • ein Garten ersetzt jedes Fitness-Center
Re: Neugestaltung Schlippe
« Antwort #14 am: 18. Juli 2016, 11:15:51 »

Kann man sich das mal gelegentlich anschauen? Ein Freund von mir hat eine Kunstschmiede in Holzhausen, den müßte ich unbedingt mal wieder besuchen.
Gespeichert
kilofoxtrott
Seiten: [1] 2 3 ... 16   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de