Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Ich habe heute rosa Tannenzapfen gekocht, gepellt, genascht und Kartoffelsalat daraus gemacht. (Zitat aus einem Fachthread)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
29. September 2020, 23:58:51
Erweiterte Suche  
News: Ich habe heute rosa Tannenzapfen gekocht, gepellt, genascht und Kartoffelsalat daraus gemacht. (Zitat aus einem Fachthread)

Neuigkeiten:

|17|3| Mal ein paar Wochen soziale Kontakte vermeiden und und Kinder nicht mehr zu Oma und Opa bringen  :-*

Seiten: 1 ... 21 22 [23] 24   nach unten

Autor Thema: Treffen im Rhein-Main-Gebiet  (Gelesen 22254 mal)

Bebebe

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 295
Re: Treffen im Rhein-Main-Gebiet
« Antwort #330 am: 03. Juni 2019, 22:10:31 »

Wenn mein bisheriger Plan aufgeht, würde ich auch gerne dazustoßen :)
Gespeichert

AndreasR

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6766
  • Naheland (RLP) - 180 m ü. M. - Winterhärtezone 7b
    • Bilder aus meinem Garten
Re: Treffen im Rhein-Main-Gebiet
« Antwort #331 am: 03. Juni 2019, 22:46:36 »

So langsam nimmt das hier ja Fahrt auf. :D Ich habe die letzten Seiten einmal durchgeschaut und die Interessenten herausgeschrieben. Habe ich jemanden vergessen?

AndreasR
Anke02 (?)
Bebebe
Christina
cydora + Mama (?)
kasi
Lilia (?)
Lilo + Ingeborg (?) - bringt Gartenbücher mit
MarkusG
marygold
pidiwidi (?)
Sandbiene
wallu - bringt Pflanzen mit
Gespeichert
Viele Grüße
Andreas

cydora

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9539
Re: Treffen im Rhein-Main-Gebiet
« Antwort #332 am: 03. Juni 2019, 22:59:27 »

Wäre es nicht sinnvoll, dafür wieder einen eigenen Thread aufzumachen?
Da könnte man dann im 1. Post immer die Zusammenfassung / Teilnehmerliste /Essensliste aktualisieren
Opfert sich jemand dafür?
Ich halte mich diesmal zurück, da ich wegen meiner Ma noch nicht mit Sicherheit zusagen kann und ich derzeit auch nicht die Zeit am Laptop für die Aktualisierungen habe.
Gespeichert
Liebe Grüße - Cydora

AndreasR

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6766
  • Naheland (RLP) - 180 m ü. M. - Winterhärtezone 7b
    • Bilder aus meinem Garten
Re: Treffen im Rhein-Main-Gebiet
« Antwort #333 am: 03. Juni 2019, 23:08:28 »

Ja, daran habe ich auch schon gedacht. Mache ich morgen Abend oder so, den kann ich dann in den kommenden Tagen immer aktuell halten.
Gespeichert
Viele Grüße
Andreas

cydora

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9539
Re: Treffen im Rhein-Main-Gebiet
« Antwort #334 am: 03. Juni 2019, 23:10:07 »

Danke :-*
Gespeichert
Liebe Grüße - Cydora

MarkusG

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3283
  • Weinbauklima, nur ca. 450l/qm
Re: Treffen im Rhein-Main-Gebiet
« Antwort #335 am: 04. Juni 2019, 06:31:37 »

Ich habe die erste Anfrage bekommen, um wie viel Uhr wir starten! Ich habe spontan 11 Uhr gedacht, dann könnten wir gegen 12/13 Uhr essen, was alle so mitgebracht haben.

Ich will aber nicht vorgreifen, vielleicht gibt es andere Vorschläge. Jedenfalls darf jeder kommen, der möchte und falls jemand -aus welchem Grund auch immer- schon früher kommen müsste, wäre das auch kein Problem. Im schlimmsten Fall bin ich irgendwo am Schaffen im Garten.

Wir haben mittlerweile einen Baustromkasten im Garten und eine Kaffeemaschine, so dass ich vor Ort dann gegen 15 Uhr Kaffee kochen könnte. Bringt also bei Interesse auch Kaffeetassen mit, damit ich kein Geschirr transportieren muss.

Markus
Gespeichert
Mich verblüfft das Naturverständnis von Leuten, die Dekobambus aus Kunststoff zum Schredderplatz fahren...

Ingeborg

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1569
  • Pfalz ] WHZ 7b ] 124 m Höhe
Re: Treffen im Rhein-Main-Gebiet
« Antwort #336 am: 04. Juni 2019, 08:06:51 »

Ich käme dann wohl auch. Will ja meine Monster und Wucherer los werden.

Als da sind:
Aster hoch und weiß
Iris germanica niedrig sehr früh blau bitone
Thymus longicaulis

werde auch nach Büchern sehen die übrig sind
frische angegangene Stecklinge von Lavendel habe ich auch ein paar wenn da wünsche sind ...

und wenn Andreas von der Hemerocallis lilioasphodelus noch was übrig hat bin ich dankbarer Abnehmer.
Gespeichert
Il faut cultiver notre jardin!

Christina

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6716
  • Odenwälder Weininsel 7a 206 m ü. NN
Re: Treffen im Rhein-Main-Gebiet
« Antwort #337 am: 04. Juni 2019, 08:32:46 »

Ich kann auch allerhand Sämlinge mitbringen, Liste folgt noch. Auf jeden Fall schon mal dicke Batzen von Ceratostigma plumbaginoides und Iris foetidissima.
« Letzte Änderung: 04. Juni 2019, 08:34:19 von Christina »
Gespeichert
Viele kleine Leute, an vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun, werden das Antlitz dieser Welt verändern.  (Sprichwort der Xhosa)

Bebebe

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 295
Re: Treffen im Rhein-Main-Gebiet
« Antwort #338 am: 04. Juni 2019, 13:08:46 »

Ich werd was an Büchern mitbringen. Pflanzen und Essen ist schwieriger, ich fahr schon Freitag Morgen los und hab en paar Zwischenstationen. Falls wer Wünsche vom Pflanzenverkauf im Hermannshof hat... ;)
Eingemachten Johannisbeersaft und Zucchiniketchup ging gut auch im heißen Auto :)
Gespeichert

Lilia

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1938
Re: Treffen im Rhein-Main-Gebiet
« Antwort #339 am: 04. Juni 2019, 13:41:14 »

huch, das ist ja schon näxte woche !!  :o
hrm, die unvermeidliche frage einer nichtmotorisierten : könnte mich jemand mitnehmen ? ich wohne relativ dicht an der autobahnausfahrt mainz-finthen/drais. nur, wenn's nicht zu umständlich ist.

falls jemand möchte - ich will meinen wolligen ziest loswerden, komplett.

soll gegrillt werden ? dann würde ich ein paar dry-aged rindersteaks mitbringen aus dem shop.
oder teilt mir bitte zu/mit, was ich mitbringen soll. backen kann ich nicht.
Gespeichert

kasi †

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2351
  • ein Garten ersetzt jedes Fitness-Center
Re: Treffen im Rhein-Main-Gebiet
« Antwort #340 am: 04. Juni 2019, 15:19:00 »

Wenn ich wüßte wieviel. könnte ich Grillwürstchen von unserem Fleischer mitbringen. Die bringe ich auch immer nach Berlin und drum herum. Und bei Pflanzen werde ich mal nach Leberblümchen schauen Und nach Hepatica (wilde vom Dachstein)
Gespeichert
kilofoxtrott

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 35664
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re: Treffen im Rhein-Main-Gebiet
« Antwort #341 am: 04. Juni 2019, 16:19:42 »

da ich zum Treffen nicht komme, aber Markus und Mark später dann besuche, wünsche ich euch viel Spaß! Ihr werdet es genießen!

Eine Bitte habe ich. Wenn ihr alte Töpfe, schwarze Plastikbaumschulkübel, alles, was mehr als 2 oder 3 Liter fasst, übrig habt, ich nehme gerne und in Menge. Auch kaputte. Die mache ich zu Steckern. Mir gehen die Kübel aus, Markus hat fast alle mitgenommen und ich muss hier verhungernde Bart-Iris päppeln. Umgepflanzte, neue und zwischengeparkte Bart-Iris, und geparkte Pflanzen vor dem Verschicken und vor der Pflanzzeit im September hier wartende Pflanzen ...

Gespeichert
“Why leave behind the seat in your own home to wander in vain through the dusty realms of other lands?” Dogen zitiert von Susan Moon - lange vor COVID-19

scienceploitation - Ausbeutung und Missbrauch von Wissenschaft - Timothy Caulfield 27. April 2020 in Nature

Christina

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6716
  • Odenwälder Weininsel 7a 206 m ü. NN
Re: Treffen im Rhein-Main-Gebiet
« Antwort #342 am: 04. Juni 2019, 16:29:47 »

da ich zum Treffen nicht komme, aber Markus und Mark später dann besuche, wünsche ich euch viel Spaß! Ihr werdet es genießen!

Eine Bitte habe ich. Wenn ihr alte Töpfe, schwarze Plastikbaumschulkübel, alles, was mehr als 2 oder 3 Liter fasst, übrig habt, ich nehme gerne und in Menge. Auch kaputte.

Danke, Spaß werden wir bestimmt haben.
Ich habe hier noch 2 oder 3 recht große schwarze Pflanzkübel, ca 50-60 cm Durchmesser, von Gehölzen. Gehen die auch, soll ich mal genau nachmessen?
Gespeichert
Viele kleine Leute, an vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun, werden das Antlitz dieser Welt verändern.  (Sprichwort der Xhosa)

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15414
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Treffen im Rhein-Main-Gebiet
« Antwort #343 am: 04. Juni 2019, 16:35:59 »

Mann, wenn ich Eure Vorbereitungspläne so sehe, werde ich ganz traurig. Ich wäre soooo gerne endlich mal dabei gewesen...
Aber natürlich wünsche ich Euch ganz viel Gartenglückseeligkeit und ein harmonisches Beisammensein.
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 35664
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re: Treffen im Rhein-Main-Gebiet
« Antwort #344 am: 04. Juni 2019, 17:12:05 »

da ich zum Treffen nicht komme, aber Markus und Mark später dann besuche, wünsche ich euch viel Spaß! Ihr werdet es genießen!

Eine Bitte habe ich. Wenn ihr alte Töpfe, schwarze Plastikbaumschulkübel, alles, was mehr als 2 oder 3 Liter fasst, übrig habt, ich nehme gerne und in Menge. Auch kaputte.

Danke, Spaß werden wir bestimmt haben.
Ich habe hier noch 2 oder 3 recht große schwarze Pflanzkübel, ca 50-60 cm Durchmesser, von Gehölzen. Gehen die auch, soll ich mal genau nachmessen?

aber sicher gehen die! Super für meine Zwecke!
Gespeichert
“Why leave behind the seat in your own home to wander in vain through the dusty realms of other lands?” Dogen zitiert von Susan Moon - lange vor COVID-19

scienceploitation - Ausbeutung und Missbrauch von Wissenschaft - Timothy Caulfield 27. April 2020 in Nature
Seiten: 1 ... 21 22 [23] 24   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de