Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Kein Problem wird gelöst, wenn wir träge darauf warten, dass Gott sich darum kümmert.  Martin Luther King
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
19. September 2018, 13:25:20
Erweiterte Suche  
News: Kein Problem wird gelöst, wenn wir träge darauf warten, dass Gott sich darum kümmert.  Martin Luther King

Neuigkeiten:

|19|9|Kein Problem wird gelöst, wenn wir träge darauf warten, dass Gott sich darum kümmert.  Martin Luther King

Seiten: 1 ... 13 14 [15] 16 17 18   nach unten

Autor Thema: Treffen im Rhein-Main-Gebiet  (Gelesen 11310 mal)

Majalis

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 932
  • Wiesbaden
Re: Treffen im Rhein-Main-Gebiet
« Antwort #210 am: 14. September 2018, 14:51:11 »

Nehmt ihr mich trotz einem Jahr Forumsabstinenz noch mit in die Gruppe auf?
Gespeichert
"Lohnt sich das?" fragt der Kopf. "Nein," sagt das Herz, "aber es tut gut!"

cydora

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7315
Re: Treffen im Rhein-Main-Gebiet
« Antwort #211 am: 14. September 2018, 15:21:31 »

Menno, hier ist doch jeder willkommen! Das weißt Du doch! ;) :D
Gespeichert
Liebe Grüße - Cydora

cydora

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7315
Re: Treffen im Rhein-Main-Gebiet
« Antwort #212 am: 14. September 2018, 15:24:29 »

Nur, ums noch komplizierter zu machen  ;) :

Wenn wir uns an einem Oktobersamstag treffen möchten, dann könnten wir uns auch zunächst in unserem Garten treffen (je nach Uhrzeit zu Kürbissuppe oder Kuchen oder beides), um danach beispielsweise den Botanischen Garten der Uni Mainz zu besuchen. Der kann von der Größe zwar nicht mit Frankfurt mithalten, ist aber meines Erachtens sehenswert. Da er bis 18 Uhr auf hat, könnten wir im Anschluss in Mainz etwas Essen gehen.


Ansonsten fände ich den Palmengarten Frankfurt auch schön.

Markus
Das ist eine super Idee! :D Und gar nicht kompliziert, sofern es nicht am 6.10. ist - da bin ich nämlich im Urlaub :D
Alles, was danach liegt - liebend gern. Ich bringe auch gern was mit.
Markus, da solltest Du den Termin festlegen, da es bei dir ist! :D :D :D
Gespeichert
Liebe Grüße - Cydora

AndreasR

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2263
  • Naheland (RLP) - 180 m ü. M. - Winterhärtezone 7b
    • Bilder aus meinem Garten
Re: Treffen im Rhein-Main-Gebiet
« Antwort #213 am: 14. September 2018, 16:38:13 »

Ich habe im Moment für die nächsten Wochen noch nichts geplant, bin also flexibel. Im botanischen Garten von Mainz war ich komischerweise auch noch nie, obwohl ich da schon x-mal quasi dran vorbeigefahren bin. Aber es gibt ja für alles ein erstes Mal. :D

@kasi: Ja, Gensingen ist nicht weit entfernt,  ca. 15 Minuten mit dem Auto. Willst Du bei Kientzler über den Zaun klettern? ;)
Gespeichert
Viele Grüße
Andreas

enaira

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 16332
  • RP, Nähe Koblenz
Re: Treffen im Rhein-Main-Gebiet
« Antwort #214 am: 14. September 2018, 16:55:36 »

Markus, das ist eine super Idee!
Ich liebe Kürbissuppe, und könnte euch vielleicht auch schon wieder was mitbringen... ;)
Gespeichert
Liebe Grüße
Ariane

It takes both, sunshine and rain, to grow a garden.

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10544
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Treffen im Rhein-Main-Gebiet
« Antwort #215 am: 14. September 2018, 18:11:16 »

Für den Dezember bin ich leider raus, da hab ich zu viel um die Ohren... Job- und geburtstagsmäßig...Aber die anderen Sachen lesen sich echt toll, bei botanischem Garten klingeln mir die Ohren und die Kamera hat Zuckungen  ;) Ob ich das aber dieses Jahr hinkriege, kann ich noch nicht sagen, dabei würde ich Euch im 'Süden' soooo gerne kennenlernen.
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

cydora

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7315
Re: Treffen im Rhein-Main-Gebiet
« Antwort #216 am: 14. September 2018, 18:43:27 »

Au fein, Jule, das wäre toll, wenn du kämst :D und bringst gleich noch Junebug mit 8) :D
Gespeichert
Liebe Grüße - Cydora

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10544
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Treffen im Rhein-Main-Gebiet
« Antwort #217 am: 14. September 2018, 18:50:02 »

 ;D Alleine geht gar nicht...Da muss ganz klar ne Fahrgemeinschaft her...Jetzt kommt es halt auf den Termin an, ich hab im Oktober auch noch mal Urlaub, Junebug glaube ich auch.
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

Christina

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6566
  • Odenwälder Weininsel 7a 206 m ü. NN
Re: Treffen im Rhein-Main-Gebiet
« Antwort #218 am: 14. September 2018, 19:02:15 »

Hui, ein Treffen hier in der Gegend! Da wäre ich sehr gerne dabei und bin eigentlich für alles zu haben, fände aber ein Treffen im Oktober bei Markus toll.
Gespeichert
Viele kleine Leute, an vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun, werden das Antlitz dieser Welt verändern.  (Sprichwort der Xhosa)

MarkusG

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1824
  • Weinbauklima, nur ca. 450l/qm
Re: Treffen im Rhein-Main-Gebiet
« Antwort #219 am: 14. September 2018, 20:13:17 »

Ich komme gerade aus dem Garten, muss erst was essen, dann mache ich Terminvorschläge. Bis später!  :D
Gespeichert

MarkusG

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1824
  • Weinbauklima, nur ca. 450l/qm
Re: Treffen im Rhein-Main-Gebiet
« Antwort #220 am: 14. September 2018, 20:43:13 »

Also... Mein Vorschlag wäre Samstag, der 13.Oktober 2018.

Weiterer Vorschlag: Treffen gegen 12 Uhr bei mir. Gegen 13 Uhr könnten wir dann zusammen Essen. Dann nochmals Garten gucken und evtl. gegen 14.30/15 Uhr Kaffeetrinken.

Um 16 Uhr würden wir nach Mz aufbrechen. Am Bot. Garten der Uni Mainz gibt es ausreichend Parkplätze. Fahrzeit von uns ca. 30 Minuten. Dann hätten wir 1 1/2 Stunden Zeit für den Bot. Garten.

Danach Essen. Die Mainzer Altstadt ist zwar sehenwert, aber dann bräuchten wir erneut das Auto und müssten in ein Parkhaus. Falls wir das dann nicht mehr wollen, müssten wir nach einem Restaurant in der Nähe der Uni suchen.

Soweit erst einmal ein grobes Gerüst. Gerne darf der Zeitplan verändert werden. Ist ja nur ein Vorschlag. Wir können auch das Essen ausfallen lassen und nur Kaffee und Kuchen in unserem Garten essen, dann kämen wir etwas früher nach Mainz und hätten 2-2 1/2 Stunden für den bot. Garten.

Was meint Ihr?
Gespeichert

Junebug

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1722
  • NRW | Ruhrpott | 8a
Re: Treffen im Rhein-Main-Gebiet
« Antwort #221 am: 14. September 2018, 20:56:42 »

Au fein, Jule, das wäre toll, wenn du kämst :D und bringst gleich noch Junebug mit 8) :D

Sie haben geläutet, miladies?  ;D

Ich bin im Oktober ein bisschen unterwegs, aber der 13. könnte tatsächlich passen. Und der Plan klingt auch ziemlich verlockend!  :D
Gespeichert

enaira

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 16332
  • RP, Nähe Koblenz
Re: Treffen im Rhein-Main-Gebiet
« Antwort #222 am: 14. September 2018, 20:59:36 »

Mensch, bist du schnell!
Termin wäre für mich o.k., Essen möglicherweise zu fiel (sagt die Waage... ;) ;D).
Gespeichert
Liebe Grüße
Ariane

It takes both, sunshine and rain, to grow a garden.

AndreasR

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2263
  • Naheland (RLP) - 180 m ü. M. - Winterhärtezone 7b
    • Bilder aus meinem Garten
Re: Treffen im Rhein-Main-Gebiet
« Antwort #223 am: 14. September 2018, 21:06:44 »

Den Termin werde ich auf jeden Fall mal vormerken. :) 13:00 Uhr essen und schon um 15:00 Uhr wieder Kaffee und Kuchen liegt vielleicht etwas dicht beieinander, aber man könnte es ja auch zwangloser in einer Art "Picknick" auf Deiner großen Wiese veranstalten, wo sich dann jeder verköstigt, wie er mag, sich unterhält, durch den Garten wandert usw. Dann ist es auch stressfreier für die, die evtl. von weiter weg kommen.

16:00 Uhr Abfahrt nach Mainz klingt gut (evtl. bilden wir da Fahrgemeinschaften?); ob es in der Nähe vom BoGa passende Restaurants gibt, müsste man herausfinden, Italiener wäre für mich jedenfalls perfekt. Ich weiß nicht, ob so viel Zeit bleibt, auch noch die Altstadt zu besichtigen, Mitte Oktober wird es ja schon gegen 19:00 Uhr dunkel. Zumindest hätten die von weiter her Zugereisten die Möglichkeit, sich auch dort eine Unterkunft zu suchen und könnten dann am Sonntag einen Stadtbummel machen.
Gespeichert
Viele Grüße
Andreas

MarkusG

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1824
  • Weinbauklima, nur ca. 450l/qm
Re: Treffen im Rhein-Main-Gebiet
« Antwort #224 am: 14. September 2018, 21:11:18 »

Andreas, Dein Vorschlag mit dem "freien Picknick" ist wahrscheinlich besser. Dann könnten wir auch "frei" entscheiden, wann wir zur Uni aufbrechen.

Markus
Gespeichert
Seiten: 1 ... 13 14 [15] 16 17 18   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de