Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Manche Leute sind gerade noch aufgeklärt genug, um an Gespenster nicht zu glauben, aber immerhin imZweifel, ob nicht vor hundert Jahren noch welche existiert haben. (Arthur Schnitzler)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
21. Oktober 2017, 01:15:55
Erweiterte Suche  
News: Manche Leute sind gerade noch aufgeklärt genug, um an Gespenster nicht zu glauben, aber immerhin imZweifel, ob nicht vor hundert Jahren noch welche existiert haben. (Arthur Schnitzler)

Neuigkeiten:

|3|3|Du kannst dem Leben nicht mehr Tage geben - aber dem Tag mehr Leben (Unbekannt)

Seiten: 1 2 [3] 4 5   nach unten

Autor Thema: Stauden-Sichtungsgarten Weihenstephan  (Gelesen 2180 mal)

raiSCH

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5123
Re: Stauden-Sichtungsgarten Weihenstephan
« Antwort #30 am: 26. September 2016, 20:30:37 »

Jetzt das richtige Pampasgras:

Gespeichert

pidiwidi

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2907
  • KZ 6b/6a 465m
    • Fotos aus einem kleinem Garten
Re: Stauden-Sichtungsgarten Weihenstephan
« Antwort #31 am: 03. Oktober 2016, 21:18:41 »

Mensch, so viel zu sehen! Danke fürs Mitnehmen.  :D


Ich krieg mal wieder die Kurve nich.... ::)
Gespeichert
Grüße vom ersten Hügel nördlich der Alpen am Rand der Münchner Schotterebene

raiSCH

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5123
Re: Stauden-Sichtungsgarten Weihenstephan
« Antwort #32 am: 17. Oktober 2016, 15:37:00 »

Zu den Herbstblumen und Herbstfarben heute nochmals in den Sichtungsgarten Weihenstephan:

Zuerst das ca. 1,4 m hohe Chrysanthemum 'Poesie':

Gespeichert

raiSCH

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5123
Re: Stauden-Sichtungsgarten Weihenstephan
« Antwort #33 am: 17. Oktober 2016, 15:38:54 »

Dann nochmals zur Gräser-Sichtung:
Das dunkelbraune, ca. 1,6 m hohe Panicum virgatum 'Badlands':

Gespeichert

raiSCH

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5123
Re: Stauden-Sichtungsgarten Weihenstephan
« Antwort #34 am: 17. Oktober 2016, 15:40:30 »

Bei den Chinagräsern fiel durch die rote Herbstfärbung Miscanthus sinensis 'Roter Pfeil' auf:

Gespeichert

raiSCH

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5123
Re: Stauden-Sichtungsgarten Weihenstephan
« Antwort #35 am: 17. Oktober 2016, 15:42:06 »

Kräftig gelblich panaschiert ist das Niedere Miscanthus sinensis 'Summer Breeze':

« Letzte Änderung: 17. Oktober 2016, 16:25:33 von raiSCH »
Gespeichert

raiSCH

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5123
Re: Stauden-Sichtungsgarten Weihenstephan
« Antwort #36 am: 17. Oktober 2016, 15:45:06 »

Nicht mehr in der Sichtung, sondern im Hanggarten eingruppiert sind die Lampenputzergräser
Hier die Wildart Pennisetum alopecuroides v. viridescens :

Gespeichert

raiSCH

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5123
Re: Stauden-Sichtungsgarten Weihenstephan
« Antwort #37 am: 17. Oktober 2016, 15:46:17 »

Und nach wie vor attraktiv Pennisetum orientale:

Gespeichert

raiSCH

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5123
Re: Stauden-Sichtungsgarten Weihenstephan
« Antwort #38 am: 17. Oktober 2016, 15:50:25 »

Der Höhepunkt des Hanggartens ist aber die Blüte von Aster laevis zusammen mit Solidago rugosa 'Sparkler' oder mit den Wolfmilchsorten:

Gespeichert

raiSCH

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5123
Re: Stauden-Sichtungsgarten Weihenstephan
« Antwort #39 am: 17. Oktober 2016, 15:51:07 »

Hier nochmals:

Gespeichert

raiSCH

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5123
Re: Stauden-Sichtungsgarten Weihenstephan
« Antwort #40 am: 17. Oktober 2016, 15:53:17 »

Die Persicaria-Sichtung blüht unermüdlich immer noch:



Gespeichert

raiSCH

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5123
Re: Stauden-Sichtungsgarten Weihenstephan
« Antwort #41 am: 17. Oktober 2016, 15:54:57 »

Durch das kräftige Rosapink aufgefallen ist mir Persicaria 'September Spires':

« Letzte Änderung: 17. Oktober 2016, 15:57:32 von raiSCH »
Gespeichert

raiSCH

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5123
Re: Stauden-Sichtungsgarten Weihenstephan
« Antwort #42 am: 17. Oktober 2016, 15:56:42 »

Eine schöne Herbstfärbiung gleichzeitig mit den krätigen roten Blüten hat Persicaria 'Dikke Floskes':



« Letzte Änderung: 17. Oktober 2016, 16:26:13 von raiSCH »
Gespeichert

raiSCH

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5123
Re: Stauden-Sichtungsgarten Weihenstephan
« Antwort #43 am: 17. Oktober 2016, 16:00:09 »

Bei der Hamamelis-Sichtung und -Pflanzung kann man jetzt die Herbstfärbung studieren.
Hier Hamamelis 'Rubinetta':


Gespeichert

raiSCH

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5123
Re: Stauden-Sichtungsgarten Weihenstephan
« Antwort #44 am: 17. Oktober 2016, 16:01:02 »

Zum Vergleich die altbekannte H. 'Diane':

Gespeichert
Seiten: 1 2 [3] 4 5   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de