Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Lasst uns das Leben geniessen, solange wir es noch nicht begreifen. (Kurt Tucholsky)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
20. September 2017, 18:38:54
Erweiterte Suche  
News: Lasst uns das Leben geniessen, solange wir es noch nicht begreifen. (Kurt Tucholsky)

Neuigkeiten:

|13|3|Ohne Glyphosat geht die Welt nicht unter, aber sie wird auch kein Fitzelchen besser. (bristlecone)

Seiten: [1] 2   nach unten

Autor Thema: Tollkirsch-Tomaten-Hybride  (Gelesen 1397 mal)

Яib-∃səl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1451
Tollkirsch-Tomaten-Hybride
« am: 01. September 2016, 22:59:06 »

Schnelle Frage neben an. Vor dem Hintergrund, dass es Vergiftungen mit Kürbisen und Aubergine gab, stelle ich mir die Frage ob es irgendwelche Hybriden zwischen Tollkirschen und Nutzpflanzen, die gefärlich sein könnten. danke.
Gespeichert
MFG

Rib-3sel

bristlecone

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4528
  • Südlicher Oberrhein, WHZ 8a/7b 42
Re: Tollkirsch-Tomaten-Hybride
« Antwort #1 am: 02. September 2016, 08:20:43 »

Nein.
Gespeichert
Nicht schon wieder!

Яib-∃səl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1451
Re: Tollkirsch-Tomaten-Hybride
« Antwort #2 am: 02. September 2016, 11:04:12 »

Welche hybriden von der tollkirsche gibs denn?
Gespeichert
MFG

Rib-3sel

lerchenzorn

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7568
  • Berliner Umland Klimazone 7a (wohl eher 6b)
Re: Tollkirsch-Tomaten-Hybride
« Antwort #3 am: 02. September 2016, 11:12:42 »

Vermutlich keine, da es kaum eng verwandte Arten in Mitteleuropa gibt. (Ich habe noch nichts über Hybriden z. B. mit Tollkraut (Scopolia) oder Bilsenkraut (Hyoscyamus) gehört, die innerhalb der Nachtschattengewächse zu den nächsten Verwandten der Tollkirsche gehören.)

Biotechnologisch wurde zum Beispiel eine Hybridisierung mit Tabak erprobt. Das ist was für´s Labor und würde spontan nicht passieren.
Ich kann mir nicht vorstellen, dass irgend jemand Tollkirschen und Tomaten auf technischem Weg kreuzt und weiß nicht, ob so etwas lebensfähige Pflanzen ergeben würde.
« Letzte Änderung: 02. September 2016, 11:19:22 von lerchenzorn »
Gespeichert

dmks

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1387
Re: Tollkirsch-Tomaten-Hybride
« Antwort #4 am: 02. September 2016, 21:22:55 »

Selbst an der Tomoffel scheitert die Züchtung noch...
Die Tollkirsche da irgendwie reinzubringen ist weder sinnvoll noch auf natürlichem/züchterischem Wege machbar.
Gespeichert
Wir werden das nun irgendwie schaffen müssen!

obst

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 476
Re: Tollkirsch-Tomaten-Hybride
« Antwort #5 am: 05. September 2016, 20:10:35 »

Es gibt nicht nur bei Kürbissen und Aubergine Vergiftungen. Wir hatten vor einigen Jahren Tomatenpaprika (Kreuzung aus Tomaten und Paprika), die aus gekauften Samen gezogen wurden. Diese Tomatenpaprika sah genauso aus wie normale Paprika, war aber im grünen Zustand giftig. Sie verursachten starke Übelkeit selbst bei relativ geringen Mengen, die gegessen wurden. Wir haben sie dann alle weggeworfen und nie wieder diese Kreuzungen angebaut. Ob auch andere Nachtschattengewächse miteinander kreuzbar sind, entzieht sich meiner Kenntnis.
Gespeichert

oile

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 21034
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re: Tollkirsch-Tomaten-Hybride
« Antwort #6 am: 05. September 2016, 20:21:29 »

Was wird das hier? Ein Treffpunkt für Anhänger pflanzlicher Wolpertinger?
Gespeichert
Garten pur!

Katrin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10083
  • The best way to have a friend is to be one!
    • Geraniumhomepage, Gartenfotos und (neu!) Garten-Blog
Re: Tollkirsch-Tomaten-Hybride
« Antwort #7 am: 05. September 2016, 20:39:23 »

Tomatenpaprika

Die Sorte heißt nur so, weil sie von ihrer Form her an Tomaten erinnern. Tatsächlich ist sie eine ganz normale Paprika-Sorte (Capsicum annuum 'Tommy'), die, wie alle Paprika, für manche Personen im noch unreifen, grünen Zustand weniger bekömmlich ist.
Gespeichert
"Ich glaube, viele von uns haben ihre Heimat längst verloren, denn sie haben sie in der Kindheit gelassen, in den staubigen Straßen und an den sonnigen Tagen, als die Welt noch gut war, weil wir nur die Fassade sahen und zu klein waren, die Türen zu öffnen."

ich

zwerggarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10712
  • lehm first! berlin|7a|42 uelzen|7a|61
Re: Tollkirsch-Tomaten-Hybride
« Antwort #8 am: 05. September 2016, 22:33:57 »

... Ein Treffpunkt für Anhänger pflanzlicher Wolpertinger?

;D
Gespeichert
lustgärtner und hedonist – das original seit 2007

moin

dmks

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1387
Re: Tollkirsch-Tomaten-Hybride
« Antwort #9 am: 07. September 2016, 21:54:04 »

Was wird das hier? Ein Treffpunkt für Anhänger pflanzlicher Wolpertinger?

Wäre das vielleicht mal einen eigenen Thread wert?  :)
Es gibt da ja bei Pflanzen und Tieren so einige schon reale (Jochel- bzw. Jostabeere, Tayberry, Maultier, Liger...) und auch fiktive Kreuzungen 8)
Gespeichert
Wir werden das nun irgendwie schaffen müssen!

Zwiebeltom

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5656
Re: Tollkirsch-Tomaten-Hybride
« Antwort #10 am: 07. September 2016, 22:12:11 »

Da fehlen vor allem die Tausenden Orchideenhybriden... quer über Art- und Gattungsgrenzen hinweg.
Gespeichert
Das Leben ist kein Ponyschlecken.

Яib-∃səl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1451
Re: Tollkirsch-Tomaten-Hybride
« Antwort #11 am: 17. September 2016, 20:17:40 »

Wenn die Tomatenpaprika nur eine Paprika war, dann ist sie hier falsch. Mir geht es Darum, dass ich im Garten Überdurchschnittlich viele Giftpflanzen habe. Darüber will ich Gemüse anbauen. Die nächste Pflanze, wo ich liebäugle, ist der Bittersüßer Nachtschatten. Wenn der ssich mit Tomaten kreutzt, dann würde ich die weg lassen. :'(
Gespeichert
MFG

Rib-3sel

Floris

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1018
Re: Tollkirsch-Tomaten-Hybride
« Antwort #12 am: 17. September 2016, 20:21:35 »

Ich hatte heute lieben Besuch. Ich gab ihr eine Tüte voller Physalisfrüchte mit.
Im Physalisbeet steht zeimlich viel Schwarzer Nachtschatten, das Saatgut kommt wohl aus dem Kompost.

Sollte ich mit um meinen Besuch sorgen, oder greift das Problem erst beim Nachbau von unter solchen Bedingungen geernteten Früchten?
Gespeichert
Was ich vom Sofa aus nicht erreichen kann, brauche ich nicht.

Daniel - reloaded

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2247
  • Mein wahres Ich!
Re: Tollkirsch-Tomaten-Hybride
« Antwort #13 am: 23. September 2016, 13:11:40 »

Meiner bescheidenen Meinung nach kann das Problem allenfalls bei der Nachzucht entsprechenden Saatguts greifen. Es werden Pollen übertragen, keine Toxine! Und entsprechend sind die Früchte erstmal ganz normale Physalisfrüchte.

Mir stellt sich auch dir Frage ob das Problem überhaupt besteht, auch bei Nachzucht aus entsprechendem Samen. Denn nur weil schwarzer Nachtschatten zwischen den Physalis steht heißt das noch lange nicht, dass die Pflanzen sich überhaupt kreuzen können, dazu müssten sie erstmal kompatibel sein....

Vieviele Tote müsste es schon geben bei der Menge die an Saatgut getauscht also selbst gewonnen wurde?
Gespeichert
Was man über mich sagt(e):
Ich habe den Jargon eines Bauarbeiters, die Abgeklärtheit und Resolutheit einer Puffmutter und den Charme einer Drahtbürste...

(In Erinnerung an die Zeit im Wohnheim der Meisterschule)

Яib-∃səl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1451
Re: Tollkirsch-Tomaten-Hybride
« Antwort #14 am: 26. September 2016, 15:25:11 »

Ja das ist doch die Frage. von Vielen Nachtschatten, die im Garten als Gemüse angebaut werden, wird Saatgut gewonnen. Wer hybridisiert sich mit wem und erzeugtsomit giftige Nachkommen? Das war mehr oder minder meine Eingangasfrage.
Gespeichert
MFG

Rib-3sel
Seiten: [1] 2   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de