Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Verspürst du Ambitionen, als viertes Standbein noch die Kombi Torf-Sägespäne-Flusssand auszuprobieren? (anonymes Zitat)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
25. November 2020, 20:39:53
Erweiterte Suche  
News: Verspürst du Ambitionen, als viertes Standbein noch die Kombi Torf-Sägespäne-Flusssand auszuprobieren? (anonymes Zitat)

Neuigkeiten:

|11|11|Der frühe Vogel kann mich mal! ;)

Partnerprogramm Markenbaumarkt 24
Seiten: 1 ... 11 12 [13]   nach unten

Autor Thema: Garten in der Altstadt - Umbrien  (Gelesen 17022 mal)

Selene10

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 362
  • Weinbauklima
Re: Garten in der Altstadt - Umbrien
« Antwort #180 am: 14. August 2020, 21:47:17 »

Es gibt auch schönere Anblicke als der Zaun. Zur Zeit ist das mein liebster Aufenthaltsort  :)
Gespeichert

cydora

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9686
Re: Garten in der Altstadt - Umbrien
« Antwort #181 am: 14. August 2020, 23:07:57 »

Einfach schön :)
Gespeichert
Liebe Grüße - Cydora

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 20950
Re: Garten in der Altstadt - Umbrien
« Antwort #182 am: 15. August 2020, 00:18:04 »

herrlich, ich würde auch jede freie minute unter der laube sitzen
Gespeichert
am schwierigsten sind nur die ersten 5 tage nach dem we

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15765
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Garten in der Altstadt - Umbrien
« Antwort #183 am: 15. August 2020, 14:26:53 »

So ein lauschiger Platz! ;)
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

neo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5571
  • Gartengrenzgängerin 7b und 8a/7b
Re: Garten in der Altstadt - Umbrien
« Antwort #184 am: 15. August 2020, 17:57:39 »

Es gibt auch schönere Anblicke als der Zaun.
Wenn es bei dir jetzt so schön grün ist, habe ich eigentlich gar keinen Zweifel wegen Spiraea. ;) Die japonicas halten wirklich viel aus bzgl. Hitze und Trockenheit. Sandboden hast du ja glaub‘ ich nicht, in solchem Boden könnte ich es nicht beurteilen.
Meine ‚Shirobana‘ steht im Wurzeldruck eines Kirschlorbeers und ich gestehe, wenn es sehr lange nur trocken ist halte ich auch mal den Schlauch drauf, irgendwann reicht‘s uns mit ewig trocken. ;)
.
Bei dir ist die Situation diesbezüglich am Zaun ja besser, kein grosser Konkurrent.
Betr. Bestellen: Ich denke, eine Baumschule müsste ganz schön „blöd tun“, wenn sie keine anständigen Spiersträucher hinkriegte. ;)
.
Von Eggert hatte ich schon welche, von Horstmann auch, beide gut (nur ‚Shirobana‘ war es nicht, aber ich glaube ein Detail).
« Letzte Änderung: 15. August 2020, 18:09:22 von neo »
Gespeichert
"Was bedeutet zähmen?" "Das wird oft ganz vernachlässigt", sagte der Fuchs. "Es bedeutet sich vertraut miteinander machen."
Saint-Exupéry, Le petit Prince

Selene10

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 362
  • Weinbauklima
Re: Garten in der Altstadt - Umbrien
« Antwort #185 am: 16. August 2020, 09:51:10 »

@Neo, danke für den Tip, der Boden ist nicht sandig und kann Feuchtigkeit recht gut halten. Ich denke, das wird gut und ich habe endlich an diesem Grenzstreifen eine dauerhafte Bepflanzung.
Vorher sind halt noch die Iris und die tief wurzelnden Unkräuter herauszuholen ... eine Aufgabe für den Herbst  :D
Gespeichert
Seiten: 1 ... 11 12 [13]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de