Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Eines Tages wird man offiziell zugeben müssen, daß das, was wir Wirklichkeit getauft haben, eine noch größere Illusion ist als die Welt des Traumes. (Salvador Dali)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
18. Juni 2019, 16:59:40
Erweiterte Suche  
News: Eines Tages wird man offiziell zugeben müssen, daß das, was wir Wirklichkeit getauft haben, eine noch größere Illusion ist als die Welt des Traumes. (Salvador Dali)

Neuigkeiten:

|26|6|Sobald einer in einer Sache Meister geworden ist, sollte er in einer neuen Sache Schüler werden.  (Gerhart Hauptmann)

Seiten: 1 ... 22 23 [24] 25 26 ... 31   nach unten

Autor Thema: 12. Runde des Samentauschpaket (2016/17)  (Gelesen 25870 mal)

Bienchen99

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10657
  • Wildeshauser Geest, 37m ü. NN, 7b
Re: Neu: 12. Runde des Samentauschpaket (2016/17)
« Antwort #345 am: 25. Dezember 2016, 12:13:23 »

Wie verkreuzungsfreundlich sind die Bohnen eigentlich? Für die Buschbohne hab ich mir schon einen Platz ausgesucht, wo sie dann seperat stehen, die Stangenbohne auch. Wäre natürlich gut zu wissen, was man beachten muss.

Das wäre ja schon fast einen eigenen Thread wert beim Gemüse  :D
Gespeichert

Nemesia Elfensp.

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3569
Re: Neu: 12. Runde des Samentauschpaket (2016/17)
« Antwort #346 am: 25. Dezember 2016, 12:25:05 »

Wie verkreuzungsfreundlich sind die Bohnen eigentlich? Für die Buschbohne hab ich mir schon einen Platz ausgesucht, wo sie dann seperat stehen, die Stangenbohne auch. Wäre natürlich gut zu wissen, was man beachten muss.

Das wäre ja schon fast einen eigenen Thread wert beim Gemüse  :D
ja,  :D hab ich auch schon gedacht - melde mich nachher noch mal (bin leider in Eile)
Gespeichert
Wir haben nur dieses eine Leben.

Bienchen99

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10657
  • Wildeshauser Geest, 37m ü. NN, 7b
Re: Neu: 12. Runde des Samentauschpaket (2016/17)
« Antwort #347 am: 25. Dezember 2016, 13:11:44 »

Wenn man im Bohnenatlas mal auf Tarahumara Dark Purple geht, dann sehen die Bohnen auch alle andersfarbig aus

guckst du hier
Gespeichert

Bienchen99

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10657
  • Wildeshauser Geest, 37m ü. NN, 7b
Re: Neu: 12. Runde des Samentauschpaket (2016/17)
« Antwort #348 am: 25. Dezember 2016, 13:14:06 »

bei der Schiefergold ist das ähnlich
Gespeichert

oile

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24223
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re: Neu: 12. Runde des Samentauschpaket (2016/17)
« Antwort #349 am: 25. Dezember 2016, 13:36:52 »

Ich meine mich zu erinnern,  dass die Gefahr der Verkreuzung bei Buschbohnen und Stangenbohnen gering ist,  bei Feuerbohnen aber hoch.
Für Erhaltungssorten ist ein Platz etwas entfernt von den anderen aber bestimmt nicht schlecht.
Gespeichert
cave cellam!

Umwelt: "Bis jetzt ist alles gut gegangen", sagte der Mann, als er  am 12. Stockwerk vorbei flog.

July

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6209
Re: Neu: 12. Runde des Samentauschpaket (2016/17)
« Antwort #350 am: 25. Dezember 2016, 14:08:22 »

Buschbohnen und Stangenbohnen baue ich nicht isoliert an, aber Feuerbohnen. Entweder habe ich nur eine Sorte pro Jahr oder höchstens 2. Dann steht eine Feuerbohne am einen Ende des Grundstückes und die andere Sorte am anderen Ende.
Grundstück ist 1,3 ha.
LG von July
Gespeichert

Bienchen99

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10657
  • Wildeshauser Geest, 37m ü. NN, 7b
Re: Neu: 12. Runde des Samentauschpaket (2016/17)
« Antwort #351 am: 25. Dezember 2016, 14:14:59 »

mit der Größe kann ich nicht dienen  ;D
Gespeichert

July

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6209
Re: Neu: 12. Runde des Samentauschpaket (2016/17)
« Antwort #352 am: 25. Dezember 2016, 15:00:07 »

 ;D Dann baue alle Bohnen an und nur EINE Feuerbohne pro Jahr:)
LG von July
Gespeichert

Bienchen99

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10657
  • Wildeshauser Geest, 37m ü. NN, 7b
Re: Neu: 12. Runde des Samentauschpaket (2016/17)
« Antwort #353 am: 25. Dezember 2016, 15:11:30 »

wenn ich noch eine Feuerbohne vermehren soll, dann mach ich das. So gerne ess ich die nämlich nicht. Sind mir meist zu faserig außenrum  :P. Aber hübsch sind sie ja  :D
Gespeichert

July

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6209
Re: Neu: 12. Runde des Samentauschpaket (2016/17)
« Antwort #354 am: 25. Dezember 2016, 15:50:40 »

Mir sind sie auch meist zu faserig, aber die Kerne sind gut für Eintopf, Suppe, Bohnensalat....
LG von July
Gespeichert

Bienchen99

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10657
  • Wildeshauser Geest, 37m ü. NN, 7b
Re: Neu: 12. Runde des Samentauschpaket (2016/17)
« Antwort #355 am: 25. Dezember 2016, 16:18:33 »

Das klingt doch auch gut. So hab ich das noch gar nicht ausprobiert  :D
Gespeichert

July

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6209
Re: Neu: 12. Runde des Samentauschpaket (2016/17)
« Antwort #356 am: 25. Dezember 2016, 16:29:22 »

Ich ernte sie halbreif, also noch weich und friere sie dann ein. Man kann sie auch trocken ernten, aber dann müssen sie für Suppe wieder eingeweicht werden.
LG von July
Gespeichert

Bienchen99

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10657
  • Wildeshauser Geest, 37m ü. NN, 7b
Re: Neu: 12. Runde des Samentauschpaket (2016/17)
« Antwort #357 am: 25. Dezember 2016, 16:35:44 »

müsste ich mal beides ausprobieren

Die Feuerbohnen sind jung geerntet lecker als Schnippelbohnen  :D
Gespeichert

Knolli

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 817
Re: Neu: 12. Runde des Samentauschpaket (2016/17)
« Antwort #358 am: 25. Dezember 2016, 23:20:06 »

Ich habe dem STP Feuerbohnen aus dem Rheinland Pfalz Projekt beigelegt,für die könnte ich Vertreter werden: Völlig robust tragen Sie Mengen an Bohnen, die weder faserig sind oder so komisch hart werden .Dann schmecken sie auch noch gut und blühen hübsch -völlig unbeeindruckt von irgendwelchen Wetterlagen!                          Chira- in meinen Garten kommt kein einziger Krümel  Schneckenkorn !!! Darum stehen Pflanzen Babies auf dem Tisch oder sie sind weg  ...                   
Also das Thema mit den Bohnen ist echt klasse ! Sooooo schöne Sorten gibt es . I
Liebe Grüße  knolli
Gespeichert
Alles wird gut!

Caira

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1732
  • Ruhrpott
Re: Neu: 12. Runde des Samentauschpaket (2016/17)
« Antwort #359 am: 26. Dezember 2016, 13:46:53 »

8. Schilfergold: 26 gesamt (13 sehr dunkel, 8 mittler, 5 cremfarbene)

also bei der ersten teilnahme am samentauschpaket hab ich mir pro entnommene sorte so 3-4 boehnchen entnommen. Zum vermehren reichte mir das. Hatte dann pro sorte einen horst an einem seil. Das klappte sehr gut.
bei den buschbohnen ist es ja noch einfacher.
Die ganze aktion war ja zur vermehrung geplant und nicht zum essen.
Also mir wuerden pro sorte 8-10 bohnen reichen. Das gibt dann schon eine ganze menge an samen. Zum essen brauche ich die nicht unbedingt.
Dann koennen die sorten auch an mehrere leute gehen.  :)
Gespeichert
Seiten: 1 ... 22 23 [24] 25 26 ... 31   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de