Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Nicht da ist man daheim, wo man seinen Wohnsitz hat, sondern wo man verstanden wird. (Christian Morgenstern)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
16. September 2019, 04:19:52
Erweiterte Suche  
News: Nicht da ist man daheim, wo man seinen Wohnsitz hat, sondern wo man verstanden wird. (Christian Morgenstern)

Neuigkeiten:

|13|11|Glück widerfährt dir nicht - Glück findet der, der danach sucht. (Aus Ägypten)

Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Was habe ich da ausgebuddelt? --> Asphodelus ...  (Gelesen 1042 mal)

Nina

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15043
  • Alles wird gut!
    • garten-pur
Was habe ich da ausgebuddelt? --> Asphodelus ...
« am: 04. Oktober 2016, 16:24:20 »

 Das habe ich in Sardinien  an einer wilden Müllkippe ausgebuddelt ... äh gerettet.  ::)
Was ist das?
« Letzte Änderung: 06. Oktober 2016, 09:33:46 von Nina »
Gespeichert

Lilo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1803
  • Ich liebe meinen Garten
    • Der Kräutergarten am Sonnenhang
Re: Was habe ich da ausgebuddelt?
« Antwort #1 am: 04. Oktober 2016, 16:26:40 »

ich finde das sieht aus wie Yucca
Gespeichert

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19589
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re: Was habe ich da ausgebuddelt?
« Antwort #2 am: 04. Oktober 2016, 16:27:37 »

So eine gigantische Wurzelknolle - wusste ich nicht!
Gespeichert

cornishsnow

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15686
  • Hamburg-Altona, Whz 8a
Re: Was habe ich da ausgebuddelt?
« Antwort #3 am: 04. Oktober 2016, 16:31:40 »

Am wahrscheinlichsten ist ein Affodilgewächs, wie zum Beispiel Asphodelus albus:)
Gespeichert
Ein schattiger Garten ist mehr als ein Garten ohne Sonne.

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19589
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re: Was habe ich da ausgebuddelt?
« Antwort #4 am: 04. Oktober 2016, 16:35:50 »

Wäre aus meiner Sicht sogar schöner als Yucca und offenbar winterhart.
Gespeichert

Nina

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15043
  • Alles wird gut!
    • garten-pur
Re: Was habe ich da ausgebuddelt?
« Antwort #5 am: 04. Oktober 2016, 16:39:47 »

Am wahrscheinlichsten ist ein Affodilgewächs, wie zum Beispiel Asphodelus albus:)

Oh, das wäre ja fein!  :D
Gespeichert

cornishsnow

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15686
  • Hamburg-Altona, Whz 8a
Re: Was habe ich da ausgebuddelt?
« Antwort #6 am: 04. Oktober 2016, 17:51:07 »

Ich muss mich etwas korrigieren... Asphodelus albus hat ein anderes Verbreitungsgebiet, wahrscheinlicher ist Asphodelus ramosus, der leider nicht die Winterhärte von Asphodelus albus hat. ;)
Gespeichert
Ein schattiger Garten ist mehr als ein Garten ohne Sonne.

Kasbek

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1766
  • … häufiger im Off- als im Onlinegarten: 7a, 175 m
Re: Was habe ich da ausgebuddelt?
« Antwort #7 am: 05. Oktober 2016, 12:57:32 »

Ich muss mich etwas korrigieren... Asphodelus albus hat ein anderes Verbreitungsgebiet, wahrscheinlicher ist Asphodelus ramosus, der leider nicht die Winterhärte von Asphodelus albus hat. ;)

Eine ähnliche Debatte hatten wir in diesem Thread schon mal:
http://forum.garten-pur.de/index.php/topic,54851.msg2380521.html#msg2380521
Mein (damals als Asphodelus aestivus angesprochenes) mallorquinisches Exemplar, das auch solche verdickten Wurzeln hat, hat sich übrigens mittlerweile für eine Art Winterwachser-Zyklus entschieden, was natürlich eher suboptimal ist …
Gespeichert
Wer Saaten sät, wird Ernten ernten. (Sander Bittner)

cornishsnow

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15686
  • Hamburg-Altona, Whz 8a
Re: Was habe ich da ausgebuddelt?
« Antwort #8 am: 05. Oktober 2016, 14:05:48 »

Das ist für Asphodelus ramosus zumindest typisch, wächst gerne zusammen mit der Meerzwiebel und hat auch den gleichen Wachstumszyklus.

Asphodelus albus hab ich mal aus Samen von der RHS gezogen, wuchs und blühte gut zusammen mit Eryngium alpinum in einem leicht erhöhten Beet, die Anzucht aus Samen war sehr langwierig und es hat einige Jahre gedauert, bis die Pflanzen blühfähig waren... als ich den Gartenteil an meine Nachbarn abgeben musste, wurden beide platt gemacht und mussten Spielrasen und Grillplatz weichen... im verbleibenden Schattenteil hätten sie leider keine Zukunft gehabt. ::)
Gespeichert
Ein schattiger Garten ist mehr als ein Garten ohne Sonne.

Nina

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15043
  • Alles wird gut!
    • garten-pur
Re: Was habe ich da ausgebuddelt? --> Asphodelus ...
« Antwort #9 am: 06. Oktober 2016, 09:39:22 »

Kasbek, danke für den Hinweis auf den anderen Thread!  :)

Danke auch Dir cornishsnow! Ganz genau werde ich es wohl erst nächstes Jahr wissen. Die Frage ist nur, ob ich das Risiko eingehen soll ihn ins Kiesbeet zu setzen.  Eigentlich habe wir hier kaum noch echte Winter ... 
Gespeichert

Kasbek

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1766
  • … häufiger im Off- als im Onlinegarten: 7a, 175 m
Re: Was habe ich da ausgebuddelt?
« Antwort #10 am: 07. Oktober 2016, 14:02:42 »

Das ist für Asphodelus ramosus zumindest typisch, wächst gerne zusammen mit der Meerzwiebel und hat auch den gleichen Wachstumszyklus.

Aha, also war der Sommerwachserzyklus, den mein Exemplar 2014 an den Tag gelegt hat, nur ein "Unfall", vielleicht durch die Ausbuddelung im Februar bedingt, und 2015 hat es dann auf "Normalzyklus" umgestellt. Das klingt logisch – danke für den Gedankenanstoß!

Urginea maritima scheint dieses Jahr übrigens wieder mal nicht blühen zu wollen. Scheinbar fehlt die Hitze von 2015 …
Gespeichert
Wer Saaten sät, wird Ernten ernten. (Sander Bittner)
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de