Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Bis auf eine Brunette, die halbseitig vertrocknet ist, sahen die Sachen bei Ankunft glücklicherweise gut aus... (Zitat aus einem Fachthread)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
20. Oktober 2017, 10:29:53
Erweiterte Suche  
News: Bis auf eine Brunette, die halbseitig vertrocknet ist, sahen die Sachen bei Ankunft glücklicherweise gut aus... (Zitat aus einem Fachthread)

Neuigkeiten:

|22|9|Wer liebt, der hat den Schlüssel zur letzten Wahrheit gefunden; wer hasst, steht vor dem Nichts (Martin Luther King)

Sommerblühende Phlox-Cultivare: Komplette Checkliste
Seiten: 1 ... 122 123 [124] 125 126 ... 201   nach unten

Autor Thema: Galanthus-Saison 2016/17  (Gelesen 97333 mal)

*Falk*

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3300
Re: Galanthus-Saison 2016/17
« Antwort #1845 am: 17. Februar 2017, 15:34:42 »


'Diggory' ist ein absolutes Muss, liebe Anke. Anschließend kannst Du immer noch enthaltsam sein.
& er wächst, vorhin zählte ich knapp 30 Blütenknospen.  :D ;)
Kann ich nur bestätigen. Meines steht erst ein Jahr bei mir und ist schon ein ansehnlicher Tuff geworden. 15 Blüten habe ich gezählt :D Müssen nur noch etwas in die Höhe wachsen...





Nochmal herzlichen Dank an den Berater beim Kauf :-*

Bingo, sehr, sehr schön.  :o  ;)
Gespeichert
Falk

cornishsnow

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12624
  • Hamburg-Altona, Whz 8a
Re: Galanthus-Saison 2016/17
« Antwort #1846 am: 17. Februar 2017, 16:33:30 »

Ja, sehr schön! :D

...aber wenn Du es erst vor einem Jahr gesetzt hast, war es doch bestimmt nicht nur eine Zwiebel, oder? ;)
Gespeichert
Ein schattiger Garten ist mehr als ein Garten ohne Sonne.

cydora

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6654
Re: Galanthus-Saison 2016/17
« Antwort #1847 am: 17. Februar 2017, 16:39:40 »

Es könnten vielleicht 5 gewesen sein...trotzdem hätte ich nicht gedacht, dass es sich sooo entwickelt :)
Gespeichert
Liebe Grüße - Cydora

Irm

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15186
  • Berlin
Re: Galanthus-Saison 2016/17
« Antwort #1848 am: 17. Februar 2017, 16:43:54 »

Ich werde ein fast so großes Büschelchen bekommen, zwei Zwiebeln Frühjahr 2014 gepflanzt. Vermehren sich wirklich gut.
Gespeichert
Nur langweilige Naturen sind frei von Widersprüchen.
(Erich Mühsam 1878-1934)

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16683
  • Brandenburg|7a|187m
    • offene Gärten
Re: Galanthus-Saison 2016/17
« Antwort #1849 am: 17. Februar 2017, 17:40:25 »

Bei meinem schaut gerade erst zaghaft die Spitze raus. Noch kann ich nicht erkennen, ob es blühen wird. Aber ich bin ja froh, dass es überhaupt wieder wird. :)
Gespeichert
Stauden- und Gehölzjunkie
Meine Beiträge dienen lediglich der Unterhaltung. Ein eventueller Wissenszuwachs beim Leser ist unbeabsichtigt und erfolgt ggf. rein zufällig.

cornishsnow

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12624
  • Hamburg-Altona, Whz 8a
Re: Galanthus-Saison 2016/17
« Antwort #1850 am: 17. Februar 2017, 17:43:49 »

Meines blüht schon etwas länger, ist kräftig aber noch dreitriebig und ich hab es auch im Frühjahr 2014 gesetzt.

Ich glaube ich muss mehr düngen... ::) ;)
« Letzte Änderung: 17. Februar 2017, 17:48:39 von cornishsnow »
Gespeichert
Ein schattiger Garten ist mehr als ein Garten ohne Sonne.

cornishsnow

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12624
  • Hamburg-Altona, Whz 8a
Re: Galanthus-Saison 2016/17
« Antwort #1851 am: 17. Februar 2017, 17:48:02 »

Es könnten vielleicht 5 gewesen sein...trotzdem hätte ich nicht gedacht, dass es sich sooo entwickelt :)

Das ist ja schon fast protzig für den Anfang. ;D

Das ist eigentlich das schönste, mit mehr Zwiebeln zu starten, man sieht schneller Erfolge und sie scheinen sich bei Dir wirklich wohl zu fühlen! :D

Bei meiner Methode mit jeweils einer Zwiebel anzufangen, benötigt man wirklich Geduld aber es lohnt sich trotzdem. :)
Gespeichert
Ein schattiger Garten ist mehr als ein Garten ohne Sonne.

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 28711
    • mein Park
Re: Galanthus-Saison 2016/17
« Antwort #1852 am: 17. Februar 2017, 18:12:46 »

Entscheidend ist wohl, sich jedes Jahr eins zu gönnen. Dann freut man sich über die zehn Jahre alten Tuffs und auch darüber, dass das Einzelstück vom letzten Jahr wiedergekommen ist.  ;)
Gespeichert

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16683
  • Brandenburg|7a|187m
    • offene Gärten
Re: Galanthus-Saison 2016/17
« Antwort #1853 am: 17. Februar 2017, 18:14:48 »

Eins nur?!  ??? Und das von dir, der immer mit der Restlaufzeit rechnet?  ;D
Gespeichert
Stauden- und Gehölzjunkie
Meine Beiträge dienen lediglich der Unterhaltung. Ein eventueller Wissenszuwachs beim Leser ist unbeabsichtigt und erfolgt ggf. rein zufällig.

Ha-Jo

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 615
  • Am Rand vom östlichen Ruhrgebiet
Re: Galanthus-Saison 2016/17
« Antwort #1854 am: 17. Februar 2017, 18:17:15 »

Dann wäre ich ja schon über 200 Jahre alt 😎
Gespeichert
Bin wahrscheinlich im Garten.

EmmaCampanula

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 873
Re: Galanthus-Saison 2016/17
« Antwort #1855 am: 17. Februar 2017, 18:21:45 »



'Diggory' ist ein absolutes Muss, liebe Anke. Anschließend kannst Du immer noch enthaltsam sein.
& er wächst, vorhin zählte ich knapp 30 Blütenknospen.  :D ;)
Kann ich nur bestätigen. Meines steht erst ein Jahr bei mir und ist schon ein ansehnlicher Tuff geworden. 15 Blüten habe ich gezählt :D Müssen nur noch etwas in die Höhe wachsen...





Nochmal herzlichen Dank an den Berater beim Kauf :-*

Bingo, sehr, sehr schön.  :o  ;)

Ich muss jetzt auch nochmal mit Bild zitieren. Sehr, sehr schön Dein Turbo-'Diggory'-Tuff, cydora!  :D
Gespeichert
fighting for peace is like shouting for silence

Irm

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15186
  • Berlin
Re: Galanthus-Saison 2016/17
« Antwort #1856 am: 17. Februar 2017, 19:08:35 »


Ich glaube ich muss mehr düngen... ::) ;)

Daran liegts bei mir bestimmt nicht. Die bekommen zwei- dreimal Flüssigdünger, wenn ich die Cypripedien dünge im März, etwas Tomatenlangzeitdünger dann drumherum, sonst nix. Schon gar kein Blaukorn !
Gespeichert
Nur langweilige Naturen sind frei von Widersprüchen.
(Erich Mühsam 1878-1934)

daylilly

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4210
  • Köln/Bonn 112 m ü.NN
    • www.taglilie.de
Re: Galanthus-Saison 2016/17
« Antwort #1857 am: 17. Februar 2017, 19:32:10 »

Nachdem ihr diese üppigen Diggory's und Trumps, usw. gezeigt habt, habe ich gestern blaue Körnchen um die Pflänzchen gestreut  >:(
Gespeichert
See you later,...

Ha-Jo

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 615
  • Am Rand vom östlichen Ruhrgebiet
Re: Galanthus-Saison 2016/17
« Antwort #1858 am: 17. Februar 2017, 19:57:22 »

Die zum füttern oder die zum verteidigen?😇
Gespeichert
Bin wahrscheinlich im Garten.

Dornroeschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2335
  • BW, Stuttgart, 342m
Re: Galanthus-Saison 2016/17
« Antwort #1859 am: 17. Februar 2017, 20:39:02 »

Jede Zwiebel eine Blüte, erstaunlich, und diese wurden nie verpflanzt.
Meine anderen blühen nicht so reich.
Gespeichert
Grün ist die Hoffnung
Seiten: 1 ... 122 123 [124] 125 126 ... 201   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de