Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Impftermin erst in ein paar Wochen? Geht das nicht schneller? Wie und wo? Richtig gute Tipps und Hilfe gibt es hier  :)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
02. Februar 2023, 21:33:07
Erweiterte Suche  
News: Eine Vorhersage über 2 Wochen hat, insbesondere im Winter, wenig mehr Prognosekraft als eine Kristallkugel. (Bristlecone)

Neuigkeiten:

|1|2| Impftermin erst in ein paar Wochen? Geht das nicht schneller? Wie und wo? Richtig gute Tipps und Hilfe gibt es hier  :)

Seiten: [1] 2   nach unten

Autor Thema: gesucht: weiß blühende Iris pallida  (Gelesen 2258 mal)

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 40803
  • Weinbauklima im Neckartal
    • Stanford Iranian Studies Program
gesucht: weiß blühende Iris pallida
« am: 10. Oktober 2016, 00:29:07 »

gerade heute erreichte mich eine Anfrage von Milan Blazek, ob ich wüsste wo man eine weiß blühende Iris pallida bekäme. Seine Sammlungen musste er zum größten Teil abgeben und es hat wohl etwas Unwuchten gegeben, wie es so ist, jedenfalls sind seine Exemplare verschwunden. Diesen Teil der Sammlung liegt ihm aber am Herzen. Also Spezies der hohen Bart-Iris. Im Besonderen Formen von Iris pallida.

Ist in der Brüglinger Sammlung so eine Pflanze?
Hat jemand hier größere Bestände von Iris pallida Formen?

Jeder Tipp könnte helfen.
Gespeichert
“I love science, and it pains me to think that so many are terrified of the subject or feel that choosing science means you cannot also choose compassion, or the arts, or be awed by nature. Science is not meant to cure us of mystery, but to reinvent and reinvigorate it.”

— Robert M. Sapolsky

zwerggarten

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 19187
  • berlin|7a|42 uelzen|7a|70
Re: gesucht: weiß blühende Iris pallida
« Antwort #1 am: 10. Oktober 2016, 01:58:16 »

spannend - und sehr leider nein. :-\
Gespeichert
pro luto esse

moin

"(…) die abstrakten worte, deren sich doch die zunge naturgemäß bedienen muß, um irgend welches urteil an den tag zu geben, zerfielen mir im munde wie modrige pilze." hugo von hofmannsthal – der brief des lord chandos

störfall

RosaRot

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16303
  • Regenschatten Schattenregen 7a 123m
Re: gesucht: weiß blühende Iris pallida
« Antwort #2 am: 10. Oktober 2016, 06:56:14 »

Habe zwar panaschierte I. pallida, aber weißblühende leider nicht.
Vielleicht könntest Du Harald Matthes danach fragen?
Von ihm gibt es im Netz ein Foto einer weißblühenden Form.
« Letzte Änderung: 10. Oktober 2016, 07:01:10 von RosaRot »
Gespeichert
Viele Grüße von
RosaRot

häwimädel

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3300
  • Klimazone 6 bis innerstädtische 7
Re: gesucht: weiß blühende Iris pallida
« Antwort #3 am: 10. Oktober 2016, 09:48:12 »

hier haben sie soviel davon, daß sie sie verkaufen  :)
Gespeichert
Der Mensch spielt nur, wo er in voller Bedeutung des Wortes Mensch ist, und er ist nur da ganz Mensch, wo er spielt. (Friedrich Schiller)

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 40803
  • Weinbauklima im Neckartal
    • Stanford Iranian Studies Program
Re: gesucht: weiß blühende Iris pallida
« Antwort #4 am: 10. Oktober 2016, 12:32:05 »

danke! Eine ungarische Seite. Die Umrechnung ergibt 2,50 €. Echt preiswert! Ich werde es berichten.

Der Kontakt zu Harald Matthes und zur GdS und da speziell zur Iris-Fachgruppe ist offenbar abgebrochen. Mir geht es auch so.
Gespeichert
“I love science, and it pains me to think that so many are terrified of the subject or feel that choosing science means you cannot also choose compassion, or the arts, or be awed by nature. Science is not meant to cure us of mystery, but to reinvent and reinvigorate it.”

— Robert M. Sapolsky

Kasbek

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3514
  • Leipziger Tieflandsbucht, 175 m, 7a
Re: gesucht: weiß blühende Iris pallida
« Antwort #5 am: 10. Oktober 2016, 12:41:15 »

Böser Link, häwimädel. Ganz böser Link. Da entstehen doch wieder mannigfache Begehrlichkeiten im Iris-Wildarten-Segment  ;D ;D
Danke  :D

@pearl: Meine aus Tbilissi mitgebrachten pallida sind auch "nur" normale bleichviolette. Wenn MB welche davon haben möchte, kann ich was für ihn abstechen.
Gespeichert
Wer Saaten sät, wird Ernten ernten. (Sander Bittner)

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 40803
  • Weinbauklima im Neckartal
    • Stanford Iranian Studies Program
Re: gesucht: weiß blühende Iris pallida
« Antwort #6 am: 10. Oktober 2016, 12:41:31 »

Milan schreibt, dass Sándor einer seiner besten Freunde sei, er viele Iris aus seiner Sammlung habe, aber die weiße Iris pallida sei aus Kotor. Montenegro, wie ich im Netz sehe.
Gespeichert
“I love science, and it pains me to think that so many are terrified of the subject or feel that choosing science means you cannot also choose compassion, or the arts, or be awed by nature. Science is not meant to cure us of mystery, but to reinvent and reinvigorate it.”

— Robert M. Sapolsky

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25512
Re: gesucht: weiß blühende Iris pallida
« Antwort #7 am: 10. Oktober 2016, 13:38:16 »

ich habe auch sehr viele von ihm, im april kommt er wieder
Gespeichert
Sonne ist schönes Wetter
Regen ist   gutes   Wetter

Eveline

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3744
  • Österreich
Re: gesucht: weiß blühende Iris pallida
« Antwort #8 am: 10. Oktober 2016, 23:22:02 »

Das ist die Iris pallida ex Leotar, die Milan Blazek sucht. Sie ist sehr hell in der Farbe. Er beschreibt sie als etwas dunkler als Florentina.
Es folgen seine zwei Bilder, die ich mit seiner Erlaubnis hier poste.
Gespeichert
vormals "vanessa"

Eveline

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3744
  • Österreich
Re: gesucht: weiß blühende Iris pallida
« Antwort #9 am: 10. Oktober 2016, 23:22:37 »

.
Gespeichert
vormals "vanessa"

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 40803
  • Weinbauklima im Neckartal
    • Stanford Iranian Studies Program
Re: gesucht: weiß blühende Iris pallida
« Antwort #10 am: 11. Oktober 2016, 00:02:03 »

ja, Eveline, ich habe eines der Bilder oben bei den botanischen Arten der Bart-Iris auch gepostet. Irgendjemandem in der GdS muss er die Pflanze mal gegeben haben. Wir wissen es nicht.
Gespeichert
“I love science, and it pains me to think that so many are terrified of the subject or feel that choosing science means you cannot also choose compassion, or the arts, or be awed by nature. Science is not meant to cure us of mystery, but to reinvent and reinvigorate it.”

— Robert M. Sapolsky

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 40803
  • Weinbauklima im Neckartal
    • Stanford Iranian Studies Program
Re: gesucht: weiß blühende Iris pallida
« Antwort #11 am: 11. Oktober 2016, 00:03:27 »

ich habe auch sehr viele von ihm, im april kommt er wieder

vielleicht wird er bei dir fündig. Und hat seine Pflanze wieder. Schön wäre es.
Gespeichert
“I love science, and it pains me to think that so many are terrified of the subject or feel that choosing science means you cannot also choose compassion, or the arts, or be awed by nature. Science is not meant to cure us of mystery, but to reinvent and reinvigorate it.”

— Robert M. Sapolsky

zwerggarten

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 19187
  • berlin|7a|42 uelzen|7a|70
Re: gesucht: weiß blühende Iris pallida
« Antwort #12 am: 11. Oktober 2016, 01:12:30 »

die interessante anschlussfrage wird dann ja sein, wie kommen auch noch andere an eine weiße pallida – und die helle ex leotar... *gier* ;)
Gespeichert
pro luto esse

moin

"(…) die abstrakten worte, deren sich doch die zunge naturgemäß bedienen muß, um irgend welches urteil an den tag zu geben, zerfielen mir im munde wie modrige pilze." hugo von hofmannsthal – der brief des lord chandos

störfall

Eveline

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3744
  • Österreich
Re: gesucht: weiß blühende Iris pallida
« Antwort #13 am: 11. Oktober 2016, 01:40:04 »

Die weiße pallida gibt es bei Gerhard Raschun, cypripedium.at, die bleiche ex Leotar leider nicht. Die Homepage ist aber nicht am neuesten Stand, Du kannst die neueste Liste via Email anfordern.
Gespeichert
vormals "vanessa"

RosaRot

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16303
  • Regenschatten Schattenregen 7a 123m
Re: gesucht: weiß blühende Iris pallida
« Antwort #14 am: 11. Oktober 2016, 07:12:45 »

ja, Eveline, ich habe eines der Bilder oben bei den botanischen Arten der Bart-Iris auch gepostet. Irgendjemandem in der GdS muss er die Pflanze mal gegeben haben. Wir wissen es nicht.

Dann böte es sich doch an, im Forum der GDS nachzufragen?
Gespeichert
Viele Grüße von
RosaRot
Seiten: [1] 2   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de