Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Unsere Süßkirschen könnten wir zur Wurst verarbeiten, soviel tierische Bestandteile haben die. (Staudo)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
07. Juli 2022, 06:22:29
Erweiterte Suche  
News: Unsere Süßkirschen könnten wir zur Wurst verarbeiten, soviel tierische Bestandteile haben die. (Staudo)

Neuigkeiten:

|6|10|Sobald ich das, was der heutige Spruch empfielt tu, ecke ich nur noch an und liege mit allen im Streit. (Gänselieschen)

Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Was ist der Name meinr Pflanze?  (Gelesen 4199 mal)

herrnilson

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Was ist der Name meinr Pflanze?
« am: 16. Oktober 2016, 14:13:39 »

Ich habe mir diese Pflanze neu zugelegt und würde gerne wissen wie meine Pflanze heisst.
Kann mir das hier eventuell jemand beantworten?

LG

Gespeichert

Anubias

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1496
  • Ruhrgebiet/Münsterland Grenzgebiet, 7b
Re: Was ist der Name meinr Pflanze?
« Antwort #1 am: 16. Oktober 2016, 14:15:15 »

Das ist eine Dieffenbachia.
Steht die immer unter dem Tisch ?
Gespeichert
Nichtstun macht nur dann Spaß, wenn man eigentlich viel zu tun hätte. (Noël Coward)

Nixgärtnerin

herrnilson

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Re: Was ist der Name meinr Pflanze?
« Antwort #2 am: 16. Oktober 2016, 14:48:18 »

Super das war schnell. Danke schön. ja die Pflanze steht unter meinem Schreibtisch, was wahrscheinlich zu viel Schatten bedeutet. Auf der Pfelgeanweisung war die Rede von Halbschatten. Unter meinem Schreibtsich war der einzige Platz in meinem Zimmer, an dem sich meine neue Pflanze gut macht, auch anegsehen ihrer Größe. Ist es möglich die Pflanze dort stehen zu lassen bzw. was muss ich dann beachten?

LG
« Letzte Änderung: 16. Oktober 2016, 14:55:40 von herrnilson »
Gespeichert

Bienchen99

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10893
  • Wildeshauser Geest, 37m ü. NN, 7b
Re: Was ist der Name meinr Pflanze?
« Antwort #3 am: 16. Oktober 2016, 14:58:47 »

wenn die Pflanze neu ist und die gekauft wurde und da eine Pflegeanleitung dabei war, dann stand da doch auch sicherlich der Name drauf  ???

Nun ja, egal. Unter dem Tisch würd ich sie nicht stehen lassen. Da ist es zu dunkel, die Pflanze mag Licht.
Gespeichert

partisanengärtner

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17472
  • Qualitatives Wachstum hat keine Grenzen. 6b
    • künstler Gartenkunst etc.
Re: Was ist der Name meinr Pflanze?
« Antwort #4 am: 16. Oktober 2016, 15:15:42 »

Halbschatten heisst sicher nicht unter dem Schreibtisch. Das bringt so ziemlich alles um. Dieffenbachien sterben langsam weil sie recht zäh sind.
Gespeichert
Wer zuviel jätet raubt sich manche Überraschung.

Axel

herrnilson

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Re: Was ist der Name meinr Pflanze?
« Antwort #5 am: 16. Oktober 2016, 15:28:43 »

Wenn der Name drauf gestanden hätte, hätte ich nicht gefragt wie die Pflanze heißt;)  Auf dem Schildchen stand nur, einmal die Woche gießen, zweimal im Monat düngen und Halbschatten, weiter nichts. Jetzt da ich den Namen weiss werde ich mich belesen, danke dafür;)
Die Pflanze habe ich erst seit zwei Tagen. Bisher ging es meinen Pflanzen immer gut. Bisher hatte ich jedoch nur Fettpflanzen und einen Farn.
Gespeichert

Bristlecone

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2048
Re: Was ist der Name meiner Pflanze?
« Antwort #6 am: 26. Oktober 2021, 16:48:16 »

In SPON ist ein bemerkenswerter Artikel über die Verwendung von Dieffenbachie als Giftpflanze.
Mit dieser Zimmerpflanze wollte die SS Russen sterilisieren.
Schon vorher war sie als "Schweigrohr" bekannt:
Wenn man das Rohr mit dem Messer ansticht und die Zunge drauf tut, schmerzt sie stark. Die Speichelgänge schwellen an, sodass die Person nicht mehr sprechen kann.
.
Bei SPON wirkt die Pflanze darüberhinaus auch mental als Schweigmittel:
In einem Garten-Wörterbuch von 1807 steht: »In Jamaika reiben sie damit manchmal den [N-Wort] zur Strafe den Mund ein.«
Es scheint, als würde die Verwendung des Wortes "Neger", und sei es nur in einem Zitat, eine Art Voodoofluch zu beinhalten.
« Letzte Änderung: 26. Oktober 2021, 16:56:58 von Bristlecone »
Gespeichert
„Genügt es nicht zu sehen, dass ein Garten schön ist, ohne dass man auch noch glauben müsste, dass Feen darin wohnen?“ (Douglas Adams)

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24705
Re: Was ist der Name meinr Pflanze?
« Antwort #7 am: 26. Oktober 2021, 19:07:23 »

vor jahrzehnten zog ich angemähte rehkitze hin und wieder auf, eins fras mal an einem fiefenbachiablatt, es starb schnell
Gespeichert
Sonne ist schönes Wetter
Regen ist   gutes   Wetter
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de