Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: ::) Alles ist Chemie! Ohne Chemie würdest Du gar nicht erst existieren ;).
Ich möchte mal behaupten: Terra Preta ist richtig viel Chemie. (Quendula)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
09. Februar 2023, 03:19:58
Erweiterte Suche  
News: ::) Alles ist Chemie! Ohne Chemie würdest Du gar nicht erst existieren ;).
Ich möchte mal behaupten: Terra Preta ist richtig viel Chemie. (Quendula)

Neuigkeiten:

|18|6|Eines Tages wird man offiziell zugeben müssen, daß das, was wir Wirklichkeit getauft haben, eine noch größere Illusion ist als die Welt des Traumes. (Salvador Dali)

Seiten: 1 2 [3]   nach unten

Autor Thema: Möhren im Eimer  (Gelesen 10626 mal)

kazi

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 945
    • Pilzfotografie und anderes
Re:Möhren im Eimer
« Antwort #30 am: 29. April 2005, 23:32:57 »

vielleicht kommt er dann auch zu dir gerannt und zeigt dir seine schöne pflanze, mit den filigranen blättern und den weißen blüten, die nun so ganz anders aussieht, als er sich das vorgestellt hatte ;)

 ;D ;D

@Simon: die übrigen werden bei dir schon, da bin ich ganz sicher! ;)
Gespeichert
Liebe Grüße
Katja
-------------------------------------------------------
Das Leben beginnt mit dem Tag, an dem man einen Garten anlegt.

Simon

  • *
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2417
    • Garten-Pur
Re:Möhren im Eimer
« Antwort #31 am: 24. Mai 2005, 20:36:32 »

Hi!

Anbei mal ein aktuelles Foto.
Naja, nicht so berauschend irgendwie ::)
Letztes Jahr wuchs im kleinen Blumentopf besser :o

Bye, Simon
Gespeichert

callis

  • Gast
Re:Möhren im Eimer
« Antwort #32 am: 25. Mai 2005, 00:11:57 »

Mal ernsthaft, Simon, eine Familie willst du wohl von diesen Eimermöhren nicht ernähren, oder?? ;)
Aber tröste dich, ich habe diese dunklen Möhren ins Freiland gesät und da geht auch nach 3 Wochen noch gar nichts auf. Der Mai war zu kalt.
Gespeichert

Simon

  • *
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2417
    • Garten-Pur
Re:Möhren im Eimer
« Antwort #33 am: 25. Mai 2005, 00:14:04 »

Hi!

Selbst wenn da nur eine Möhre ausreift hab ich mehr geerntet
als im Freiland die letzten Jahre ;D
Was die Ameisen als Samen nicht wegtragen erledigen die Schnecken 8)
Zumindest hier hinterm Haus ::)

Bye, Simon
Gespeichert

brennnessel

  • Gast
Re:Möhren im Eimer
« Antwort #34 am: 25. Mai 2005, 05:40:59 »

So ist wenigstens der Abstand gut, Simon! Draußen sät man sie sowieso meist zu dicht!
LG Lisl
Gespeichert

kazi

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 945
    • Pilzfotografie und anderes
Re:Möhren im Eimer
« Antwort #35 am: 26. Mai 2005, 00:45:07 »

Na die werden schon noch schön wachsen, Simon. ;)

Ich habe nachdem ja meine Eimermöhren vernichtet wurden immerhin den Trost, dass im Freiland alles gut aussieht. Anscheinend hab ich es sogar bei meinem 1. Mal Möhrenanbau mit dem dünnen säen auch hinbekommen. ;)
Gespeichert
Liebe Grüße
Katja
-------------------------------------------------------
Das Leben beginnt mit dem Tag, an dem man einen Garten anlegt.
Seiten: 1 2 [3]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de