Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Was immer auch geschieht: Nie dürft ihr so tief sinken; von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken. (Erich Kästner)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
26. September 2022, 23:39:55
Erweiterte Suche  
News: Was immer auch geschieht: Nie dürft ihr so tief sinken; von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken. (Erich Kästner)

Neuigkeiten:

|21|6|Den Namen des Rechtes würde man nicht kennen, wenn es das Unrecht nicht gäbe.  (Heraklit)

Seiten: 1 ... 117 118 [119]   nach unten

Autor Thema: Tulpen  (Gelesen 117798 mal)

Starking007

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8170
  • Alles im gruenen Bereich!
Re: Tulpen
« Antwort #1770 am: 10. Mai 2022, 15:01:01 »

Ne, das sind Orange of the Day! ;-))

Irgendeine
« Letzte Änderung: 10. Mai 2022, 21:33:58 von Starking007 »
Gespeichert
Gruß Arthur

Alva

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5314
  • Wien, 8a
Re: Tulpen
« Antwort #1771 am: 11. Mai 2022, 20:21:20 »

Queen of Night
Glaub’ ich nicht, die Queen of Night sind viel dunkler.
Gespeichert
My favorite season is the fall of the patriarchy

Starking007

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8170
  • Alles im gruenen Bereich!
Re: Tulpen
« Antwort #1772 am: 11. Mai 2022, 21:38:34 »

Ich denke dass der Foto das ganze Dunkle aufgehellt hat!
Gespeichert
Gruß Arthur

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9406
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Grün ist oben
Re: Tulpen
« Antwort #1773 am: 13. Mai 2022, 22:38:15 »

Auch hierher hatte es 'Insulinde' verschlagen. ;)

Gespeichert
Latifundista
Man benötigt kein botanisches Wissen, um eine Pissnelke erkennen zu können.

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9406
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Grün ist oben
Re: Tulpen
« Antwort #1774 am: 13. Mai 2022, 22:38:50 »

Die hat schon was.

Gespeichert
Latifundista
Man benötigt kein botanisches Wissen, um eine Pissnelke erkennen zu können.

Starking007

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8170
  • Alles im gruenen Bereich!
Re: Tulpen
« Antwort #1775 am: 14. Mai 2022, 05:18:33 »

Ja!
Gespeichert
Gruß Arthur

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9406
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Grün ist oben
Re: Tulpen
« Antwort #1776 am: 19. Mai 2022, 22:35:57 »

Weil sie so schön sind, noch einmal. ;)

Gespeichert
Latifundista
Man benötigt kein botanisches Wissen, um eine Pissnelke erkennen zu können.

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9406
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Grün ist oben
Re: Tulpen
« Antwort #1777 am: 19. Mai 2022, 22:36:58 »

Hier sind die Tulpen nun in den letzten Zügen. In ein paar Tagen ist es für dieses Jahr vorbei.

Gespeichert
Latifundista
Man benötigt kein botanisches Wissen, um eine Pissnelke erkennen zu können.

Starking007

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8170
  • Alles im gruenen Bereich!
Re: Tulpen
« Antwort #1778 am: 21. Mai 2022, 05:57:12 »

Noch sprengeri


und eine nach Gewitter
Gespeichert
Gruß Arthur

netrag

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1648
  • Wer aufgibt hat schon verloren.
    • Biosphärenreservat Schorfheide
Re: Tulpen
« Antwort #1779 am: 23. Mai 2022, 08:48:24 »

eigentlich wollte ich längst mal alte maifotos recherchieren und nach einer besonderen tulpe, vielleicht einer uralt-darwin-hybride oder triumph-tulpe fragen, eine mit dem kleingarten übernommene traumtulpe der vorpächti, die mir leider irgendwann die mäuse in einem winter aus dem beet geraubt hatten, in dem sie bis dahin jedes jahr aufs neue treu aufblühten – heute sah ich an ganz anderer stelle eine (in diesem jahr, weil wohl erstmals blühfähig) kleine blüte, die sehr nah drankommt: eine simple lackrote blüte mit einem auffallend weiß-blau-schwarzem innenleben, für mich unwiderstehlich. :D

kann das eine irgendwie vagabundierende historische sorte sein oder ist so etwas eher sämling? und wenn eine sorte, welche?!
Da ich diese Sorte auch habe,aus der Ramschecke einer Kaufhalle, und auch nicht wußte um welche Sorte es sich handelt, habe ich ein wenig gesucht. Es scheint sich um die Sorte "Little Beauty" zu handeln. Diese wurde im Jahr 1991 in Verkehr gebracht.
Gespeichert
Herzl.Gruß aus der Schorfheide
netrag

netrag

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1648
  • Wer aufgibt hat schon verloren.
    • Biosphärenreservat Schorfheide
Re: Tulpen
« Antwort #1780 am: 23. Mai 2022, 09:04:02 »

Jetzt habe ich auch noch das Foto gefunden.
Gespeichert
Herzl.Gruß aus der Schorfheide
netrag

RosaRot

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15951
  • Regenschatten Schattenregen 7a 123m
Re: Tulpen
« Antwort #1781 am: 23. Mai 2022, 09:10:04 »

Sieht nach Tulipa humilis aus, evtl. die Sorte 'Little Beauty'. Eine Wildtulpe.
Gespeichert
Viele Grüße von
RosaRot

netrag

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1648
  • Wer aufgibt hat schon verloren.
    • Biosphärenreservat Schorfheide
Re: Tulpen
« Antwort #1782 am: 23. Mai 2022, 09:30:35 »

Danke RosaRot für die Bestätigung.
Gespeichert
Herzl.Gruß aus der Schorfheide
netrag
Seiten: 1 ... 117 118 [119]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de