Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Manche Leute sind gerade noch aufgeklärt genug, um an Gespenster nicht zu glauben, aber immerhin imZweifel, ob nicht vor hundert Jahren noch welche existiert haben. (Arthur Schnitzler)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
21. Oktober 2017, 10:28:53
Erweiterte Suche  
News: Manche Leute sind gerade noch aufgeklärt genug, um an Gespenster nicht zu glauben, aber immerhin imZweifel, ob nicht vor hundert Jahren noch welche existiert haben. (Arthur Schnitzler)

Neuigkeiten:

|4|7|Hier fühl ich mich wohl, ihr seid genauso verrückt wie ich. (Katrinchen in einem Hepatica-Thread)

Seiten: [1] 2 3 ... 25   nach unten

Autor Thema: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/2017  (Gelesen 10305 mal)

Most

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6464
  • Bodensee CH
Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/2017
« am: 06. November 2016, 09:34:09 »

 :D
Ich eröffne nun auch einen neuen Thread, der alte hat schon so viele Seiten. Oliver wenn du den mal an die Uebersicht hängen koenntest, wäre schön  :-* danke

Hier eröffnet California Sunset die Saison.
« Letzte Änderung: 11. Januar 2017, 12:04:08 von Most »
Gespeichert

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8822
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016
« Antwort #1 am: 07. November 2016, 06:51:36 »

Ach Most wie schön! Ich schwärme ja jedes Jahr, wenn ich diese Reticulata sehe, aber hier siegt die Vernunft  ;D
« Letzte Änderung: 12. November 2016, 13:24:47 von Jule69 »
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8822
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016
« Antwort #2 am: 09. November 2016, 15:16:47 »

Ein Kind ist aufgeblüht, doch ich kann das Schildchen nicht finden...könnte ne sehr frühe Browncreek's sein.
Ich hatte aber keine Lust, bei dem Regen die Töpfe auseinander zu nehmen. Name wird also nachgereicht. Sie ist ja auch noch nicht in ihrer Endphase...

Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8822
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016
« Antwort #3 am: 12. November 2016, 13:29:11 »

Es ist Browncreek's Diadem...Die ist viel zu früh dran...



und hier noch ne ganz alte Sorte...auch sie fängt viel zu früh an, zuletzt hat sie im Januar 2016 geblüht.
Aki no yama




Musste leider den Namen von B. Harlekin auf B. Diadem ändern. Die Pflanzen standen dicht nebeneinander und die Zweige haben gekuschelt. Ich bitte um Entschuldigung.
« Letzte Änderung: 22. November 2016, 17:07:03 von Jule69 »
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

cornishsnow

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12624
  • Hamburg-Altona, Whz 8a
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016
« Antwort #4 am: 12. November 2016, 14:09:25 »

Schön, Jule! :D

Die frühen Japonica fangen in guten Jahren gern schon im November an, was sich bei älteren Pflanzen noch verfestigt.

Nur wenige Sorten sind als Jungpflanzen diesbezüglich so zuverlässig, wie die alte 'Nobilissima', die auch als Jungspund sehr früh ist. :)
Gespeichert
Ein schattiger Garten ist mehr als ein Garten ohne Sonne.

tarokaja

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7718
  • Onsernonetal/Tessin (CH) 8b 678m
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016
« Antwort #5 am: 12. November 2016, 17:30:51 »

Wow schön, eure ersten Blüten der Japonicas & Co.!

'California Sunset' und 'Aki no yama' sind bei mir ausgepflanzt, da werde ich mich bei meinen Pflanzen also eher noch gedulden müssen mit Blüten.
Gespeichert
gehölzverliebt bis baumverrückt

Most

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6464
  • Bodensee CH
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016
« Antwort #6 am: 18. November 2016, 18:26:26 »

Quintessence beginnt mit der Blüte.  :D Aber der Duft ist nicht wahrnehmbar zur Zeit.
Gespeichert

Most

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6464
  • Bodensee CH
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016
« Antwort #7 am: 19. November 2016, 13:36:57 »

Und heute aufgeblüht  :D
Gespeichert

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8822
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016
« Antwort #8 am: 19. November 2016, 14:41:32 »

Most:
Klasse!!!! Was für ein Jahr und wie unterschiedlich alle blühen, verrückt!
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

Most

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6464
  • Bodensee CH
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016
« Antwort #9 am: 19. November 2016, 18:34:02 »

Ja, dieses Jahr blühen sie schon eigenartig. :-\
Aber ich freue mich über jede Blüte, für mich ist das Medizin. :-X

Deine 'Harlekin' hat sonst doch mehr anemonig geblüht oder? Sie ist auch ne Pracht. :D
Gespeichert

StephanHH

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2181
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016
« Antwort #10 am: 20. November 2016, 21:40:29 »

Camellia japonica Kiyô blüht schon jetzt, hat aber auch noch Knospen für das Frühjahr :D
Gespeichert
Sammle Rhododendron,Magnolia,Ilex,Theaceen

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8822
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016
« Antwort #11 am: 22. November 2016, 17:10:44 »

StephanHH:
Zauberhaft  ;)

Most:
Mit der Harlekin hattest Du recht. Ich hab die Pflanzen vorhin mal auseinandergenommen, da haben sich Zweige gekreuzt und da hing halt das Schild dran. Oben zeigte ich Browncreek's Diadem, hab es auch schon geändert.
Obwohl, bei der Harlekin wundert mich gar nichts mehr, letztes Jahr hatte sie ja sogar eine komplett einfarbige Blüte.
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8822
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016
« Antwort #12 am: 09. Dezember 2016, 16:58:30 »

Hier geht es witzig weiter:
Noch mal
Browncreek's Diadem und 


frisch aufgeblüht zum Vergleich
Browncreek's Harlekin




Ich mag beide sehr, leider fehlte heute die Sonne...
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

Most

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6464
  • Bodensee CH
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016
« Antwort #13 am: 01. Januar 2017, 19:10:14 »

Die einzige Knospe von Buttermint ist aufgeblüht. Ich kriege aber kein gutes Foto hin.
Gespeichert

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8822
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016
« Antwort #14 am: 02. Januar 2017, 09:21:05 »

 :)
Im GH steht auch eine Buttermint, ebenfalls mit einer Knospe. Es scheint ewig zu dauern, bis sie sich endlich öffnet.
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.
Seiten: [1] 2 3 ... 25   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de