Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Erfahrung ist fast immer eine Parodie auf die Idee. (Johann Wolfgang von Goethe)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
05. Juni 2020, 12:13:02
Erweiterte Suche  
News: Erfahrung ist fast immer eine Parodie auf die Idee. (Johann Wolfgang von Goethe)

Neuigkeiten:

|23|1|Auch aus Steinen, die dir in den Weg gelegt werden, kannst du etwas Schönes bauen. (Erich Kästner)

Seiten: 1 ... 67 68 [69] 70 71 72   nach unten

Autor Thema: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/17/18/2019  (Gelesen 54899 mal)

spatenpaulchen

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 129
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/17/18/2019
« Antwort #1020 am: 15. März 2020, 08:44:46 »

Unsere Kamelie hatte schon im Herbst unendlich viele Knospen, die dann im kühlen Wintergarten einfach in der Entwicklung stehen geblieben sind. Vor ca. drei Wochen fingen sie an, zu wachsen, vor einer Woche Farbe zu zeigen, und seit drei Tagen öffnen sich die ersten Blüten. Gestern habe ich die Pflanze mal etwas umgestellt, damit sie fotografiert werden kann.
Gespeichert

Most

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7395
  • Bodensee CH
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/17/18/2019
« Antwort #1021 am: 15. März 2020, 09:28:15 »

Ich geniesse meine private Kamelienausstellung. ;)
Momoiro bokuhan
Gespeichert

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14673
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/17/18/2019
« Antwort #1022 am: 17. März 2020, 15:30:52 »

spatenpaulchen:
Der gefällt es aber bei Euch!
Most:
Meine trödelt noch, daher Danke für Dein Bild!
Hier geht es auch weiter...
Higo Goshozakura


Star above Star

Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14673
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/17/18/2019
« Antwort #1023 am: 18. März 2020, 16:14:18 »

Jetzt geht es echt Schlag auf Schlag...
Noch mal Barbara Clark, inzwischen voll aufgeblüht...


Tama-no-ura...leider mal wieder ohne weißen Rand


Browncreek's Diadem


und Mini Mint






Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14673
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/17/18/2019
« Antwort #1024 am: 20. März 2020, 13:25:05 »

Die Bilder sollen Euch erfreuen...heute leider alles ohne einen Hauch von Sonne...

frische Blüten der Kagotsurube




Dr. Louis Polizzi (Anfangsstadium)


Furo-an



Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14673
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/17/18/2019
« Antwort #1025 am: 21. März 2020, 13:28:24 »

und weiter geht es...
Mrs. D.W. Davis


Minato-no-akebono, weil sie sooooo hübsch ist


und noch ein Geburtstagsgeschenk... No name Aldini
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14673
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/17/18/2019
« Antwort #1026 am: 22. März 2020, 10:10:31 »

Fast übersehen...
Fuji no yuki
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14673
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/17/18/2019
« Antwort #1027 am: 25. März 2020, 16:32:38 »

..und weiter geht es...ich gebe nicht auf  :D
Mikuni-no-homare


Cidade de vigo





Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

Kübelgarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5326
  • Nordhessen, 400 m ü. NN
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/17/18/2019
« Antwort #1028 am: 25. März 2020, 16:57:02 »

 :)
Gespeichert
LG Heike

Kübelgarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5326
  • Nordhessen, 400 m ü. NN
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/17/18/2019
« Antwort #1029 am: 25. März 2020, 16:57:31 »

 :)
Gespeichert
LG Heike

kaieric

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7997
  • im saarland dehemm
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/17/18/2019
« Antwort #1030 am: 25. März 2020, 18:49:22 »

mannomann, ihr zeigt ja edle schönhiten, gerade die lachsfarbenen lachen mich unverschämt an :D
Gespeichert

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14673
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/17/18/2019
« Antwort #1031 am: 31. März 2020, 10:43:32 »

Gut, dass ich die im GH hatte...
Momoira-Bokuhan




Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

Most

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7395
  • Bodensee CH
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/17/18/2019
« Antwort #1032 am: 01. April 2020, 08:22:20 »

 :D Schön Kübelgarten und Jule.

Ich hatte vor 2 Wochen die meisten ausgeräumt, weil es im GH schon sehr warm wurde. Jetzt stehen sie dicht zusammen unter dem Pavillon und ich habe den Ueberblick wieder verloren. Die letzten kalten Nächte setzen den Blüten und dem Neuaustrieb böse zu.  :'(
Gespeichert

Kübelgarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5326
  • Nordhessen, 400 m ü. NN
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/17/18/2019
« Antwort #1033 am: 01. April 2020, 10:00:40 »

Genau aus dem Grund habe ich noch nix ausgeräumt
Gespeichert
LG Heike

Dornrose

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 533
    • Mein Kamelienjahr 2011/2012
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/17/18/2019
« Antwort #1034 am: 01. April 2020, 10:56:31 »

Traumhafte Schönheiten sind das !

Meine "Damenriege" hat in diesem Kamelienjahr 2019/20 draußen ausgehalten.
Vom Schnee sind einige Blüten verbräunt.

Minato-no-akebono duftet meterweit vor der Haustür.
 Nun werden dann Duftglöckchen und Christmas Daffodil folgen.





« Letzte Änderung: 01. April 2020, 10:59:54 von Dornrose »
Gespeichert
Seiten: 1 ... 67 68 [69] 70 71 72   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de