Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Die zwei größten Tyrannen der Erde: der Zufall und die Zeit.  (Johann Gottfried von Herder)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
18. Juli 2019, 13:08:28
Erweiterte Suche  
News: Die zwei größten Tyrannen der Erde: der Zufall und die Zeit.  (Johann Gottfried von Herder)

Neuigkeiten:

|26|1|Gedanken sind wie Flöhe: sie springen von einem zum anderen, sie beißen nur nicht jeden. (George Bernhard Shaw)

Seiten: 1 ... 4 5 [6] 7 8 ... 63   nach unten

Autor Thema: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/17/18/2019  (Gelesen 40396 mal)

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12515
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/2017
« Antwort #75 am: 31. Januar 2017, 14:45:47 »

Wieder eine, wo ich selbst nach Suchen im Forum nicht ganz sicher bin, wohin ich sie setzen soll. Es gab mehrere Diskussionen...
Minato-no-akebono




Für Duft ist es leider eindeutig zu kalt, sie steht wegen der Blüten nicht im GH, sonst direkt bei mir auf der Terrasse...Ich hab ja zwei...die andere hinkt deutlich hinterher...schon witzig, wie unterschiedlich die sich entwickeln.
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

cornishsnow

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15655
  • Hamburg-Altona, Whz 8a
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/2017
« Antwort #76 am: 31. Januar 2017, 15:02:10 »


Stimmt, da könnte ich auch mal schauen. Wenn ich keine 'Anemoniflora' bekomme, dann wird es evtl. eine Higo oder eine Wabisuke, mal schauen.  :)

Du hattest doch schon eine 'Anemoniflora'. :-\ Was ist passiert mit ihr?

Eingegangen, wie die meisten anderen auch... nur die ausgepflanzten sind bei bester Gesundheit. Ohne Gewächshaus geht das hier nun mal nicht mit Topfkamelien und da ich das Gewächshaus vor ein paar Jahren abgeben musste, der Garten nur noch halb so groß ist wie er mal war und sich niemand gefunden hat, der die Pflanzen übernehmen wollte... kommen sie jetzt als Kompost den verbliebenen Pflanzen zu gute. So ist es nun einmal... :'(

Das hatte ich aber schon ein paarmal geschrieben...
Gespeichert
Ein schattiger Garten ist mehr als ein Garten ohne Sonne.

cornishsnow

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15655
  • Hamburg-Altona, Whz 8a
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/2017
« Antwort #77 am: 31. Januar 2017, 15:04:12 »

'Minato-no-akebono' ist hier nicht zum auspflanzen geeignet, wenn dann nur an einer sehr geschützten Stelle.
Gespeichert
Ein schattiger Garten ist mehr als ein Garten ohne Sonne.

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12515
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/2017
« Antwort #78 am: 31. Januar 2017, 15:18:39 »

Ich würde mich hier auch nicht trauen, da schlepp ich lieber...
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

enaira

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 18017
  • RP, Nähe Koblenz
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/2017
« Antwort #79 am: 31. Januar 2017, 16:07:34 »

Mein Exemplar von dir steht draußen an der Hauswand, gut eingepackt, und scheint die Minusgrade gut überstanden zu haben. Etliche Knospen, aber noch klein...
Gespeichert
Liebe Grüße
Ariane

It takes both, sunshine and rain, to grow a garden.

Most

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7096
  • Bodensee CH
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/2017
« Antwort #80 am: 31. Januar 2017, 19:16:20 »

Eingegangen, wie die meisten anderen auch... nur die ausgepflanzten sind bei bester Gesundheit. Ohne Gewächshaus geht das hier nun mal nicht mit Topfkamelien und da ich das Gewächshaus vor ein paar Jahren abgeben musste, der Garten nur noch halb so groß ist wie er mal war und sich niemand gefunden hat, der die Pflanzen übernehmen wollte... kommen sie jetzt als Kompost den verbliebenen Pflanzen zu gute. So ist es nun einmal... :'(

Das hatte ich aber schon ein paarmal geschrieben...
:-\ Dass  du das GH nicht mehr hast, habe ich gewusst. Aber dass auch die wenigen Topfpflanzen, die du behalten hast nun weg sind habe ich nicht mitbekommen. Sorry. Dafür hast du noch viele andere Schätzchen.
Gespeichert

cornishsnow

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15655
  • Hamburg-Altona, Whz 8a
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/2017
« Antwort #81 am: 02. Februar 2017, 19:19:47 »

Musst Dich nicht entschuldigen, Du kannst doch nichts dafür.  :-*

Die Kamelien im Garten machen dafür umso mehr Freude! :D

Deswegen will ich es zumindest nochmal mit einer 'Anemoniflora' probieren. :)
Gespeichert
Ein schattiger Garten ist mehr als ein Garten ohne Sonne.

Most

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7096
  • Bodensee CH
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/2017
« Antwort #82 am: 02. Februar 2017, 19:45:33 »

Ich konnte vor ca. 2Jahren eine von Heidi Kiesel kaufen. :D
Meine kleine Veredelung welche nun schon 6 Jahre alt ist wächst einfach nicht. Sie ist immer noch ca. 10cm klein. :-\
Gespeichert

cornishsnow

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15655
  • Hamburg-Altona, Whz 8a
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/2017
« Antwort #83 am: 02. Februar 2017, 19:48:01 »

Bei meiner war es auch so, sie ist nur sehr schwach gewachsen und die Wurzeln wollten auch nicht so recht in Fahrt kommen.

So eine traumhaft schöne Sorte, aber anscheinend ein miserabler Wachser...  :-\
Gespeichert
Ein schattiger Garten ist mehr als ein Garten ohne Sonne.

Shamaa

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 402
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/2017
« Antwort #84 am: 04. Februar 2017, 14:18:33 »

Hallo und vielen Dank! Ihr habt mir im vor 2 Jahren zugeraten, meine alte Kamelie, die von dem harten Winter Frostschäden hatte, ruhig zurückzuschneiden. Das habe ich dann auch gewagt und siehe da: auch an den alten Zweigen hat sie reich ausgetrieben und hat schon im vorigen Jahr gut geblüht.  Jetzt ist sie aber voller Knospen und ich hoffe, daß die kommenden Monate nicht allzu starken Frost bringen!

Liebe Grüße
Shamaa
Gespeichert

Most

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7096
  • Bodensee CH
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/2017
« Antwort #85 am: 04. Februar 2017, 20:25:54 »

Alles Gute für das 'Geburtstagkind'  ;)(vielleicht schaust du ja wieder mal hier rein)
Heute frisch aufgeblüht. Duftglöckchen
Gespeichert

Most

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7096
  • Bodensee CH
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/2017
« Antwort #86 am: 04. Februar 2017, 20:28:32 »

Die paar Sonnenstunden letzte Wochen haben den Kamelien gut getan.
'Alessandro Volta'
Gespeichert

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12515
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/2017
« Antwort #87 am: 05. Februar 2017, 07:25:25 »

Most:
Endlich wieder Blütenbilder  ;)
Meine Duftglöckchen zicken diese Saison irgendwie...eine rieselt sogar gewaltig...
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

hostalilli

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 339
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/2017
« Antwort #88 am: 05. Februar 2017, 11:12:41 »

Hallo, ich habe eine Frage an die Kamelienfachleute: Vor ein paar Jahren bekam ich zwei Allerweltskamelien (wahrscheinlich von einem Supermarktangebot zum Geburtstag geschenkt. Sie stehen im Sommer im Topf im Garten an einem geschützten schattigen Platz und vor dem richtigen Frost hole ich sie in den ungeheizten aber frostfreien Windfang. Diese Blattschäden beobachte ich jetzt schon im 2. oder 3. Jahr. Was kann das sein und was kann ich den Pflanzen gutes tun? Ich dünge sie nur im Frühjahr. Ich hänge drei Fotos an.
Vielen Dank schon mal und einen schönen Sonntag.
Hostalilli
Gespeichert
Gärtnern ist das reinste der menschlichen Vergnügen (Francis Bacon)

hostalilli

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 339
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/2017
« Antwort #89 am: 05. Februar 2017, 11:13:09 »

Hier ist das 2 Foto
Gespeichert
Gärtnern ist das reinste der menschlichen Vergnügen (Francis Bacon)
Seiten: 1 ... 4 5 [6] 7 8 ... 63   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de