Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Der Unverstand ist die unbesiegbarste Macht auf Erden.  (Anselm Feuerbach)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
21. Juli 2019, 04:24:07
Erweiterte Suche  
News: Der Unverstand ist die unbesiegbarste Macht auf Erden.  (Anselm Feuerbach)

Neuigkeiten:

|3|4|Jäten ist Zensur an der Natur.  (Oskar Kokoschka)

Seiten: 1 ... 8 9 [10] 11 12 ... 63   nach unten

Autor Thema: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/17/18/2019  (Gelesen 40449 mal)

Alva

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3161
  • Wien, 8a
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/2017
« Antwort #135 am: 13. Februar 2017, 19:17:00 »

Ne Nachtführung  :o Ich wünsche Dir ganz viel Spaß!

Danke. Sektempfang gibt's auch. :)
Gespeichert

Albizia

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3645
  • Rheintal, RLP, 8a, 70m üNN
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/2017
« Antwort #136 am: 13. Februar 2017, 21:46:30 »

Mach es so wie ich, Albizia. Hatte ja die Baumarkt-Exemplare getrennt, eine ins Beet, Sicherheitskopie geschützt bzw. im Haus. Da hätte ich dann theoretisch doppelte Freude...

Hab ich ja auch so gemacht.  ;) Die Sicherheitskopien im Topf im Haus überwintern, geht aus Platzmangel leider gar nicht, kühle Fensterplätze sind äußerst rar, da überwintern die Kakteen. Also stehen die Sicherheitskopien geschützt im Topf draußen und wandern bei Frost kurzfristig übergangsweise in die Garage und sofort wieder raus, sobald kein Dauerfrost mehr da ist. Tja,- und dann blühen sie aber auch nicht früher als die Ausgepflanzten.

Aber der Frühling naht ja schon....  8)


Gespeichert

Most

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7096
  • Bodensee CH
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/2017
« Antwort #137 am: 15. Februar 2017, 19:52:41 »

 :D Fairy Blush  ist aufgeblüht
Gespeichert

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12551
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/2017
« Antwort #138 am: 16. Februar 2017, 06:35:55 »

Most:
Echt witzig, wie unterschiedlich die aufblühen  8)
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

Alva

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3161
  • Wien, 8a
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/2017
« Antwort #139 am: 18. Februar 2017, 10:51:55 »

Hübsch ist die, Most :)

Noch etwas zur Kameliensammlung der Bundesgärten: Die ältesten Exemplare werden aus Sicherheitsgründen nicht der Öffentlichkeit gezeigt und sollen 150 bis 170 Jahre alt sein. Es gibt aber im März eine Führung durch die historische botanische Sammlung, bei der diese alten Kamelien auch zu sehen sein werden.

Die Sorten sollen übrigens alle bekannt sein, stehen aber nicht drauf, damit Witzbolde nicht die Tafeln vertauschen... Wenn man bei den Kamelien in den Töpfen ein bisschen sucht, findet man die Namen angeblich... dafür wars bei der Nachtführung aber zu finster ;)
Gespeichert

enaira

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18019
  • RP, Nähe Koblenz
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/2017
« Antwort #140 am: 18. Februar 2017, 10:57:58 »

:D Fairy Blush  ist aufgeblüht

Sehr hübsch, ganz mein Beuteschema!
Gibt es Erfahrungen in Bezug auf die Winterhärte?
Gespeichert
Liebe Grüße
Ariane

It takes both, sunshine and rain, to grow a garden.

Most

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7096
  • Bodensee CH
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/2017
« Antwort #141 am: 18. Februar 2017, 11:02:55 »

Bei mir nicht, sie ist im Topf und wird im GH überwintert. Ich glaube hier ist sie nicht winterhart.
Gespeichert

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12551
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/2017
« Antwort #142 am: 18. Februar 2017, 11:04:06 »

Im Kiesel-Buch hat sie lediglich 2 Sterne...aber sie duftet und ihr Wuchs soll buschig sein... :-X

Hier ist Loki Schmidt aufgeblüht
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

tarokaja

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9072
  • Onsernonetal/Tessin (CH) 8b 678m
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/2017
« Antwort #143 am: 18. Februar 2017, 11:11:43 »

:D Fairy Blush  ist aufgeblüht

Sehr hübsch, ganz mein Beuteschema!
Gibt es Erfahrungen in Bezug auf die Winterhärte?

'Fairy Blush' ist ein Sämling von C. lutchuensis, da würde ich sie auch nicht für winterhart halten unter WHZ 9/8b.
Gespeichert
gehölzverliebt bis baumverrückt

enaira

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18019
  • RP, Nähe Koblenz
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/2017
« Antwort #144 am: 18. Februar 2017, 11:24:49 »

Schade, dann ist sie wohl nichts für mich, denn GH habe ich nicht und für die restlichen nicht winterharten sind die Bedingungen schon schlecht genug... :'(
Es gibt ja zum Glück noch viele andere Schönheiten.
Und dieses Jahr wird keine Kamelie gekauft, nein, nein, nein!!! ;D
Gespeichert
Liebe Grüße
Ariane

It takes both, sunshine and rain, to grow a garden.

cornishsnow

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15657
  • Hamburg-Altona, Whz 8a
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/2017
« Antwort #145 am: 18. Februar 2017, 11:25:32 »

Hübsch ist die, Most :)

Noch etwas zur Kameliensammlung der Bundesgärten: Die ältesten Exemplare werden aus Sicherheitsgründen nicht der Öffentlichkeit gezeigt und sollen 150 bis 170 Jahre alt sein. Es gibt aber im März eine Führung durch die historische botanische Sammlung, bei der diese alten Kamelien auch zu sehen sein werden.

Die Sorten sollen übrigens alle bekannt sein, stehen aber nicht drauf, damit Witzbolde nicht die Tafeln vertauschen... Wenn man bei den Kamelien in den Töpfen ein bisschen sucht, findet man die Namen angeblich... dafür wars bei der Nachtführung aber zu finster ;)

Die Führung ist bestimmt interessant, kann ich Dir nur raten und hoffe auf Fotos! :D
Gespeichert
Ein schattiger Garten ist mehr als ein Garten ohne Sonne.

Alva

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3161
  • Wien, 8a
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/2017
« Antwort #146 am: 18. Februar 2017, 11:31:15 »

Die Führung ist bestimmt interessant, kann ich Dir nur raten und hoffe auf Fotos! :D

Ich habs schon eingeplant und selbstverständlich mache ich Fotos :)
Gespeichert

cornishsnow

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15657
  • Hamburg-Altona, Whz 8a
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/2017
« Antwort #147 am: 18. Februar 2017, 11:33:53 »

Vielleicht haben sie auch eine echte 'Anemoniflora' oder andere seltene alte Sorten. :)
Gespeichert
Ein schattiger Garten ist mehr als ein Garten ohne Sonne.

Alva

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3161
  • Wien, 8a
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/2017
« Antwort #148 am: 18. Februar 2017, 11:39:13 »

Ja, es wird spannend  :D
Gespeichert

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12551
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/2017
« Antwort #149 am: 18. Februar 2017, 11:54:23 »

Alva:
Ja, bitte mach Bilder  :D
Cornishsnow:
...Vielleicht haben sie auch eine echte 'Anemoniflora'...
Hattest Du schon mal erwähnt, dass Du die toll findest?  :-X
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.
Seiten: 1 ... 8 9 [10] 11 12 ... 63   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de