Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Mische ein bisschen Torheit in dein ernsthaftes Tun und Trachten! Albernheiten im rechten Moment sind etwas ganz Köstliches.  (Horaz)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
20. Juli 2019, 07:09:51
Erweiterte Suche  
News: Mische ein bisschen Torheit in dein ernsthaftes Tun und Trachten! Albernheiten im rechten Moment sind etwas ganz Köstliches.  (Horaz)

Neuigkeiten:

|19|12|Mit dem Glück ist es wie mit der Brille, man sucht sie und hat sie auf der Nase. (Unbekannt)

Seiten: 1 ... 18 19 [20] 21 22 ... 63   nach unten

Autor Thema: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/17/18/2019  (Gelesen 40426 mal)

Albizia

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3645
  • Rheintal, RLP, 8a, 70m üNN
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/2017
« Antwort #285 am: 10. April 2017, 00:07:48 »

@klunkerfrosch
Tolle Fotos von der Villa Anelli! ...bitte mehr. :)

Ja, danke fürs Zeigen und Mitnehmen auf die Reise, Klunkerfrosch.  :)

Ich habe gestern einen Ausflug gemacht.  8) Zurückgekommen bin ich mit einer 'Hatsuwarei',  :D 'Higo-kyonishiki',  :D 'Prof. Filippo Parlatore'  :D und einer kleinen 'Lipstick'.  :D  Eine 'Kumasaka' wird ein Geburtstagsgeschenk.
Foto folgt später.

Hier ein Foto von den Mitbringseln.  :D

Gespeichert

klunkerfrosch

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 867
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/2017
« Antwort #286 am: 10. April 2017, 01:20:47 »

Guten Morgen bzw. gute Nacht  ;)
Zeit für Kaffee  ;)

Mit dem Auto nach Italien. Hier hatten wir schon mal ein bisschen Urlaubsfeeling inklusive Berge

Schweizer Alpen


Gewohnt haben wir in Oggebbio. Das ist eine kleine Gemeinde mit 880 Einwohnern in der Provinz Verbano-Cusio-Ossola, Region Piemont in Italien.


die kleinen Straßen mit ihren Villen sind faszinierend schön.


Direkt neben der Kirchenuhr .... unser Balkon



Mit Stundenschlag :P




Die antiken Zwerge bewachen die Kirche






unsere Aussicht vom Balkon auf den Lago Maggiore. Der alte Baum davor ein Quartier für Fledermäuse, die uns abends um die Ohren flogen  :)



in jeder Ecke hier gibt es wunderschöne Details zu entdecken



alte Magnolien mit Palmen verwachsen





wegen eines Erdrutsches war die Hauptverkehrsstraße von Locarno nach Cannobio für 10 Tage gesperrt, was für uns bedeutete das wir immer die Fähre von Intra nach Laveno nehmen mussten, um auf die andere Seite des Lago Maggiore zu kommen.



Diese schmale Straße war für GG ein echtes Erlebnis, weil Höhenangst aber die Aussicht oben auf dem Berg anschließend grandios.
Ihr kennt sie von vielen schönen Bilder, smile.

Onsernonetal bei Loco

Kultobjekt Fiat500



Ein antiker Garten im Seenebel



mit einer uralten Magnolie grandiflora



und kleinem Bootshaus



Steinmännchen



C. Shibori Eago



und riesige antike Eingangsportale



in Verbania in einer kleinen Gasse diesen zauberhaften kleinen Garten entdeckt



natürlich mit Kamelien



und einer Grotte






die kleinen Gärten sind fast immer mit Palmen und Kamelien bepflanzt



die Straßen werden von riesigen Kamelienbäumen gesäumt



die japanische Kamelie steht in Verbania am Fähranleger




Die goldene Madonna wacht über den Hafen von Luino



Maccagno versunken im Seenebel



Hafen in Luino





Die Palmen wachsen wirklich überall, smile



Antike Malerei



ein antiker Wintergarten direkt am See






So ein Handschuhfach ist doch echt praktisch


neuer Lesestoff musste auch sein, das Buch "Divini Giardini" durfte mit nach Hause fahren



Da wollte das Fröschchen zu gerne rein .... aber leider war alles verschlossen.



Die Kameliengärtnerei Savioli gefunden in Verbania Pallanza. Es gibt kein Hinweisschild für die Gärtnerei und die Auffahrt ist ein bisschen versteckt. Aber wer Kamelien haben möchte findet eh den Weg, smile. Vor lauter Kamelien suchen leider vergessen Fotos zu machen :-\


Glück gehabt Daniela von der Gärtnerei Savioli spricht ein bisschen Deutsch und ein paar Pflanzen (Kamelien und Daphne) fanden den Weg ins Froschauto. Ich konnte nix dafür bin streng nach meiner Wunsch-Liste vorgegangen :). GG hatte erst eine Kiste in der Hand .... aber bei jedem Nicken von Daniela dann schnell eine Schubkarre organisiert. Es wird ausschließlich in großen Töpfen verkauft. Die Preise richten sich nach Topfgrößen. Nur bei den Wunschhigos hatte ich leider Pech die muss vorher schon jemand aus Deutschland fast alle aufgekauft haben ..... vielleicht Stephan  ;)

gekauft habe ich Daphne transatlantica Eternal Fragrance, Daphne burkwoodii und Daphne Pontica.
C.Tsuboi no Haru, C.Shiro – Osaraku, C.Mouchang, C.Tokio, C.Takane–no-Yuki, C.Ole, C.Furo-Ann
und eine weitere C.Hatsuwarei für den Vorgarten.

ps. nachts ist mir eingefallen das die Daphne´s  doch noch Verstärkung brauchen und bin nochmal hin gefahren am nächsten Tag. GG klar gemacht das ich ohne diese Pflanzen nicht wieder nach Hause fahren kann  ;). Dann festgestellt das Savioli Samstag´s + Sonntag´s geschlossen hat, aber wenn das Fröschchen sich was in den Kopf gesetzt hat ..... einen Gärtner gefunden :P der gerade beim giessen war und mir die Sorten rausgesucht hat  8) :).
morgen geht´s weiter in  den nächsten Garten
Picture coming soon
Lg Klunkerfrosch

« Letzte Änderung: 10. April 2017, 09:02:13 von klunkerfrosch »
Gespeichert
♥ magic is something you make ♥

Most

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7096
  • Bodensee CH
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/2017
« Antwort #287 am: 10. April 2017, 11:25:06 »

 :D  Tja die schmale Strasse kenne ich auch, mir war auch gar nicht wohl dabei raufzufahren. ;) Aber das hat eh GG gemacht.
Herrliche Bilder zeigst du uns. Vielen Dank. :-*
Gespeichert

Kübelgarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4253
  • Nordhessen, 400 m ü. NN
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/2017
« Antwort #288 am: 10. April 2017, 15:53:35 »

oh prima, da hätte ich unser auto auch vollgepackt  ;)

ich war bequem, habs mir nach hause schicken lassen
Gespeichert
LG Heike

cornishsnow

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15655
  • Hamburg-Altona, Whz 8a
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/2017
« Antwort #289 am: 10. April 2017, 19:25:04 »

Oh, schön! Das alte Hotel wird endlich renoviert! :D

Danke fürs mitnehmen, das Tessin ist immer eine Reise wert und die Fotos lassen schwelgen. :)

Wart ihr das erste mal dort?
Gespeichert
Ein schattiger Garten ist mehr als ein Garten ohne Sonne.

klunkerfrosch

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 867
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/2017
« Antwort #290 am: 10. April 2017, 22:15:54 »

dankeschön  :-*

@Most
GG hat sich auch getraut und ist hochgefahren  ;) So hohe Berge bzw. Bergstraßen kennen wir hier nicht  :)


@Oliver
Wir waren das erstemal dort  ;) Aber es ist schon geplant im Herbst nochmal runterzufahren wenn die Sasanqua´s blühen :)
 
Gespeichert
♥ magic is something you make ♥

Most

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7096
  • Bodensee CH
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/2017
« Antwort #291 am: 11. April 2017, 07:20:37 »

Aber es ist schon geplant im Herbst nochmal runterzufahren wenn die Sasanqua´s blühen :)
Es ist ja auch im Herbst sehr schön, aber die Vielfalt der Kamelien ist im Frühling schon unbeschreiblich. Fast in jedem Garten blühen welche.
Die Sasanquas sind nicht so oft zu sehen, die muss du schon fast suchen.
Gespeichert

klunkerfrosch

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 867
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/2017
« Antwort #292 am: 11. April 2017, 08:50:30 »

Wenn das so ist  ::) .... dannn doch lieber im Frühjahr 2018  :-*
Gespeichert
♥ magic is something you make ♥

enaira

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18018
  • RP, Nähe Koblenz
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/2017
« Antwort #293 am: 11. April 2017, 08:59:26 »

Danke fürs mitnehmen, das Tessin ist immer eine Reise wert und die Fotos lassen schwelgen. :)

Finde ich auch!
Aber wären die Bilder nicht vielleicht bei den Gartenwegen besser aufgehofen? Vielleicht mit einem eigenen Thread, falls es nichts passendes gibt? Dann findet man sie besser wieder.
Gespeichert
Liebe Grüße
Ariane

It takes both, sunshine and rain, to grow a garden.

cornishsnow

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15655
  • Hamburg-Altona, Whz 8a
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/2017
« Antwort #294 am: 11. April 2017, 11:25:01 »

Wenn das so ist  ::) .... dannn doch lieber im Frühjahr 2018  :-*

Das Frühjahr ist auf jeden Fall die lohnenswertere Zeit, wenn man im Tessin in Sachen Gärten unterwegs ist, wobei man losgelöst von den Kamelien dort im Herbst besonders lecker essen kann... Maroni, Wild, Steinpilze...  :P :D ;)

Danke fürs mitnehmen, das Tessin ist immer eine Reise wert und die Fotos lassen schwelgen. :)

Finde ich auch!
Aber wären die Bilder nicht vielleicht bei den Gartenwegen besser aufgehofen? Vielleicht mit einem eigenen Thread, falls es nichts passendes gibt? Dann findet man sie besser wieder.

Dachte ich auch, aber Klunkerfrosch hatte bestimmt ihre Gründe die Fotos hier zu posten.  :)
Gespeichert
Ein schattiger Garten ist mehr als ein Garten ohne Sonne.

Junebug

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1938
  • NRW | Ruhrpott | 8a
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/2017
« Antwort #295 am: 11. April 2017, 18:01:54 »

Faszinierend, diese Italien-Bilder, danke dafür!  :)

Hier ist jetzt die andere von Jules geschenkten ( :-*) aufgeblüht - das ist wirklich 'Gay Baby', oder?

Gespeichert

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12551
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/2017
« Antwort #296 am: 12. April 2017, 07:12:26 »

Ich fass es ja nicht...sie blüht  :o und ich hoffe, sie gefällt Dir, so wie sie blüht...
Bezüglich der Frage, ob sie es wirklich ist, muss ich passen, sie hat ja so gut wie nie bei mir geblüht, vielleicht können die anderen helfen.
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

klunkerfrosch

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 867
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/2017
« Antwort #297 am: 12. April 2017, 14:38:46 »

wer noch Italien - Bilder sehen mag  ;)
heute geht es in "Die Botanischen Gärten der Villa Taranto" in Verbania  :).
Eine riesige Gartenanlage mit vielen botanischen Raritäten. Wir waren sehr früh morgens da. Und hatten das Glück das um die Uhrzeit nur wenige Besucher da waren  ;)





unglaublich diese riesigen Kamelien  :o



eine traumhafte Aussicht auf die Schweizer Alpen



C.F.Coates



Tierische Bewohner beim Sonnenbad  :)



Kamelie „Orestina Tonolli“



und Edgeworthia „Mitsumata“



Daphne Bholua



das Gewächshaus durchs Fenster  fotografiert. Die exotischen Seerosenbecken wurden gerade renoviert  :-\



der Blick zur Talbrücke



Der Terrassengarten



Wasserbecken gibt es hier einige zu entdecken



das kleine Gewächshaus






das Fenster hätte ich zu gerne adoptiert  :P



vorm alten Gewächshaus blühender Rhododendron



und die gigantische Magnolia Biloba, ihre
Blüten bzw. Knospen fand ich sehr beeindruckend  :)



C.Okan schon ein staatlicher Busch



Prunus Tai Haku - ein Bienenmagnet  :D






Magnolia Jolanthe



dann über diese Kamelie gestolpert, sie treibt aus allen möglichen Bodenabsenkern wieder aus. Sie scheint vor ein paar Jahren mal abgebrochen zu sein  ::)



und sieht jetzt wieder ganz ordentlich aus  :)



vorbei an einem Acer Palmatum mit unglaublichen Ausmassen



C.Mons.Paugan



ein Sonnenbad unter Magnolien genommen



Putten Springbrunnen



und ein letztes Kamelienbild aus dem Garten, leider ohne Namen, aber traumhaft schön  ;)


lg Klunkerfrosch


« Letzte Änderung: 12. April 2017, 14:45:21 von klunkerfrosch »
Gespeichert
♥ magic is something you make ♥

enaira

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18018
  • RP, Nähe Koblenz
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/2017
« Antwort #298 am: 12. April 2017, 14:43:47 »

Herrlich!

Interessant, wie die Magnolien offensichtlich eingekürzt wurden und wieder blühen.
Hast du von denen auch ein Bild von der Seite?
Gespeichert
Liebe Grüße
Ariane

It takes both, sunshine and rain, to grow a garden.

klunkerfrosch

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 867
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/2017
« Antwort #299 am: 12. April 2017, 14:47:51 »

hier mal von der Seite  ;)
« Letzte Änderung: 12. April 2017, 15:13:48 von klunkerfrosch »
Gespeichert
♥ magic is something you make ♥
Seiten: 1 ... 18 19 [20] 21 22 ... 63   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de