Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Mische ein bisschen Torheit in dein ernsthaftes Tun und Trachten! Albernheiten im rechten Moment sind etwas ganz Köstliches.  (Horaz)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
20. Juli 2019, 07:51:34
Erweiterte Suche  
News: Mische ein bisschen Torheit in dein ernsthaftes Tun und Trachten! Albernheiten im rechten Moment sind etwas ganz Köstliches.  (Horaz)

Neuigkeiten:

|22|2|Hobbys haben selten etwas mit Vernunft zu tun. (biosphäre)

Seiten: 1 ... 27 28 [29] 30 31 ... 63   nach unten

Autor Thema: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/17/18/2019  (Gelesen 40429 mal)

Most

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7096
  • Bodensee CH
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/2017
« Antwort #420 am: 02. Februar 2018, 20:41:44 »

 ;D Schön Jule

Bei mir tut sich auch endlich viel. ;)
Minato no Akebono und Buttermint  blühen hier auch. Dazu gesellen sich Anem. Carnea, Alessandro Volta, Duftglöckchen, Quintessence, Bobs Tinsey, noch einige Sasanquas, Wildsorten und einige Sämlinge.  :D Schon richtig frühlingshaft auch draussen, aber das ist nun vorbei. Sehr kalte Tage stehen uns bevor.
Heute habe ich mal angefangen meine Kamelien ab zu waschen. :P 13 Stück in 2 Stunden habe ich geschafft. :-\ Da brauche ich noch viel Zeit bis ich durch bin.
Gespeichert

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12551
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/2017
« Antwort #421 am: 03. Februar 2018, 08:10:20 »

Most:
Du Fleißige... :D 13 Kamelien in 2 Stunden empfinde ich als ausgesprochen schnell!
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

cornishsnow

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15655
  • Hamburg-Altona, Whz 8a
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/2017
« Antwort #422 am: 03. Februar 2018, 08:21:31 »

Allerdings, kommt aber auf die Größe der Pflanzen an... und die sind bei Most bestimmt nicht klein.  ;)

Hat einer von euch eigentlich auch 'Kona'?
Gespeichert
Ein schattiger Garten ist mehr als ein Garten ohne Sonne.

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12551
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/2017
« Antwort #423 am: 03. Februar 2018, 08:25:38 »

Ich hatte sie...für eine Saison...dann wollte sie nicht mehr  :-X
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

tarokaja

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9072
  • Onsernonetal/Tessin (CH) 8b 678m
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/2017
« Antwort #424 am: 03. Februar 2018, 08:27:48 »

Most, fleissig, fleissig!

Meine Topfkamelien sind ziemlich vernachlässigt, letztes Jahr zwangsläufig... und 2 Jahre lang nicht umgetopft... sie verwöhnen mich deshalb nicht gerade mit Blüten.
Im GH blüht aber seit Dez noch immer Quintessenz und einige Wildarten sind jetzt noch dazu gekommen (C. euryoides, C. yunnanensis und eine Unbekannte aus China).

Bei geht es eher draussen weiter...
Gespeichert
gehölzverliebt bis baumverrückt

tarokaja

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9072
  • Onsernonetal/Tessin (CH) 8b 678m
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/2017
« Antwort #425 am: 03. Februar 2018, 08:29:57 »

Hat einer von euch eigentlich auch 'Kona'?

Ich hatte früher mal eine, zufällig bei Eisenhut erstanden, da falsch angeschrieben (aber ja unverkennbar) - sie ist aber leider einer damaligen, langen Dauerfrostperiode am Bodensee zum Opfer gefallen.
Gesehen habe ich ewig keine mehr irgendwo.
« Letzte Änderung: 03. Februar 2018, 08:32:21 von tarokaja »
Gespeichert
gehölzverliebt bis baumverrückt

cornishsnow

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15655
  • Hamburg-Altona, Whz 8a
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/2017
« Antwort #426 am: 03. Februar 2018, 08:34:16 »

Ah, Danke!  :D

Eine der wenigen Resttopfkamelien die meine Vernachlässigungsphase gut überstanden hat, inzwischen steht sie aber ausgepflanzt im Garten, wächst extrem langsam.
Gespeichert
Ein schattiger Garten ist mehr als ein Garten ohne Sonne.

tarokaja

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9072
  • Onsernonetal/Tessin (CH) 8b 678m
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/2017
« Antwort #427 am: 03. Februar 2018, 08:39:03 »

Dann bist du sicher einer der wenigen, die überhaupt diese rare Sorte sein eigen nennt!

Meine Topfkamelien habe ich dieses Jahr auch vor, weiter durch Auspflanzen zu reduzieren... und der Rest wird endlich mal wieder umgetopft!!  :-[ :-[
« Letzte Änderung: 03. Februar 2018, 08:40:35 von tarokaja »
Gespeichert
gehölzverliebt bis baumverrückt

cornishsnow

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15655
  • Hamburg-Altona, Whz 8a
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/2017
« Antwort #428 am: 03. Februar 2018, 11:43:47 »

Ja, das vermute ich auch, umso glücklicher bin ich das sie sich entschieden hat hier zu bleiben.  :D

Ich wollte ja mal eine Sammlung aller Sports von 'Elegans' und der schönen 'Elegans Champagner' mit ihrem tollen Laub könnte ich immer noch hinterher heulen... aber wo kein Platz ist, kann man ihn sich auch nicht schnitzen.  ;D

Ich bin froh keine Kamelie mehr im Topf zu haben, draußen gefällt es Ihnen besser und ich hab weniger Mühe... und ja sowieso keinen geeigneten Überwinterungsplatz mehr.  :)
Gespeichert
Ein schattiger Garten ist mehr als ein Garten ohne Sonne.

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12551
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/2017
« Antwort #429 am: 03. Februar 2018, 12:13:46 »

Die kleine Zicke 'Elegans Champagner'...ich glaube, dass es sich bei mir um Versuch Nr. 3 handelt...Letztes Jahr im April hat sie aber traumhaft geblüht...





P.S. Ich versuche auch, die Kübel zu reduzieren, werde noch ein paar "Normalos" abgeben, aber einige sind so besonders oder haben eine tolle Geschichte...da kann ich mich noch nicht von trennen.
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

cornishsnow

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15655
  • Hamburg-Altona, Whz 8a
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/2017
« Antwort #430 am: 03. Februar 2018, 14:50:13 »

Ja, die ist schön!  :D

Du hast ja ein Gewächshaus und kannst die besonderen dort gut über den Winter bringen, da reicht ja ein reduzieren auf ein vernünftiges Maß.  :)
Gespeichert
Ein schattiger Garten ist mehr als ein Garten ohne Sonne.

Caira

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1741
  • Ruhrpott
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/2017
« Antwort #431 am: 03. Februar 2018, 17:34:07 »

ich habe heute mein gewächshaus wieder zusammengebaut. der sturm hatte es zum cabrio-haus umgestaltet.
die kleinen kamelien stehen da drin und es soll ja kalt werden.
da habe ich gesehen, dass die kleinste kamelie ihre einzige blüte öffnen will.
das ist aber eine blöde idee so kurz vor kalt  :-\
Gespeichert

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12551
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/2017
« Antwort #432 am: 04. Februar 2018, 07:54:06 »

Caira:
Wenn die Blüte noch nicht geöffnet ist, übersteht sie das kalte Wetter bestimmt. Kamelien sind schlau  ;D
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12551
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/2017
« Antwort #433 am: 05. Februar 2018, 15:12:52 »

Heute richtig aufgeblüht:
Die 1. der zwei 'Kikaraku(o)





Sorry, konnte mich bezüglich der Bilder mal wieder nicht entscheiden. ..
Die Duft der Minato-no-akebonos quillt aus dem GH...bei strahlendem Sonnenschein einfach ein Traum.
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

enaira

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18018
  • RP, Nähe Koblenz
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/2017
« Antwort #434 am: 05. Februar 2018, 15:20:27 »

Sorry, konnte mich bezüglich der Bilder mal wieder nicht entscheiden. ..

Kann ich verstehen, sind alle drei wunderbar!
Gespeichert
Liebe Grüße
Ariane

It takes both, sunshine and rain, to grow a garden.
Seiten: 1 ... 27 28 [29] 30 31 ... 63   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de