Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Ab in den Garten! :D
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
16. Oktober 2019, 02:11:08
Erweiterte Suche  
News: Ab in den Garten! :D

Neuigkeiten:

|3|6|Verwirre nicht mit Fachinformationen >:( (Sternrenette)

Seiten: 1 ... 34 35 [36] 37 38 ... 63   nach unten

Autor Thema: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/17/18/2019  (Gelesen 42673 mal)

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16292
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/2017/2018
« Antwort #525 am: 05. März 2018, 19:26:54 »

von mir auch jule ,alles liebe und gute
ich habe meine nun einzige kamelie rausgstellt bei leichtem schneefall und -1 grad
Gespeichert
irgendwas ist immer

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13123
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/2017/2018
« Antwort #526 am: 06. März 2018, 06:43:07 »

Danke Euch für Eure Glückwünsche  :D
Bei mir kommt auch nichts Neues mehr rein, ich sortiere höchstens weiter aus...
tarokaja:
Ja, ich hatte einige Higos bestellt, ich meine, 1 oder 2 haben überlebt...obwohl ich sie damals sofort umgetopft habe. So hat die liebe Seele Ruhe  ;)
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

tarokaja

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9082
  • Onsernonetal/Tessin (CH) 8b 678m
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/2017/2018
« Antwort #527 am: 06. März 2018, 07:50:29 »

Dann hat sich ein Gierstang erledigt - auch gut...  ;)

Ich werde vor sich hin serbelnde auch radikal ausmisten, spätestens beim Umtopfen. Vom Rest kommen so viele wie möglich noch raus in die Erde.
Gespeichert
gehölzverliebt bis baumverrückt

Norna

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3425
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/2017/2018
« Antwort #528 am: 06. März 2018, 22:20:38 »

Der Duft ist so schön wie die Blüte: ´Nioi Fubuki´.
Gespeichert

Kübelgarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4558
  • Nordhessen, 400 m ü. NN
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/2017/2018
« Antwort #529 am: 07. März 2018, 19:45:52 »

ich habe heute in meinem Lieblingsgartencenter eine Spring Festival erwischt, ca. 50 cm hoch voller Blüten und Knospen für 13 euro.
bild folgt
Gespeichert
LG Heike

enaira

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18345
  • RP, Nähe Koblenz
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/2017/2018
« Antwort #530 am: 07. März 2018, 19:49:54 »

Das ist eine tolle Sorte: unempfindlich und schön!
Gespeichert
Liebe Grüße
Ariane

It takes both, sunshine and rain, to grow a garden.

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13123
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/2017/2018
« Antwort #531 am: 08. März 2018, 16:24:47 »

Norna:
Ein hübsches Kind und so früh dran  :D

Kübelgarten:
Glückwunsch, mit Spring Festival kannst Du echt nichts falsch machen, wie auch schon Enaira geschrieben hatte.

Bei mir steht inzwischen so gut wie alles wieder draußen, leider heute Nachmittag keine Sonne, sondern feiner Nieselregen (ist auch nötig...), trotzdem wollte ich ein paar frisch Aufgeblühte zeigen:
Akita


Mikuni-no-homare (sorry, konnte mich wieder nicht entscheiden  :-[)






Torsten-HH:
Bei mir sind zumeist die Kamelien betroffen, die in einer Windschneise standen, leider stehen die zudem sehr sonnig. Aber insgesamt kann ich bis jetzt ganz zufrieden sein.
« Letzte Änderung: 08. März 2018, 16:28:20 von Jule69 »
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

StephanHH

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2211
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/2017/2018
« Antwort #532 am: 08. März 2018, 17:45:30 »

von der letztjährigen Savioli-Bestellung entpuppte sich jetzt blühend die Chosho als Tenko, aber die haben mir mit der neuen Bestellung eine hoffentlich echte Chosho mitgeschickt, die auch schon Knospen hat. Leider ist im Wintergarten die kleine Kakehashi eingegangen. Ich war im Winter in Asien und es soll hier immer bewölkt gewesen sein, da ist die vom Schimmel befallen gewesen. Zum Glück haben alle meine Neupflanzungen im Garten die Fröste bis -10,5 C überlebt. Abseits der Elbe soll es sogar -15 C gewesen sein. Da wäre viel kaputt gegangen...Die Ichifusa hat auch draußen überlebt und sogar eine Knospe. Ich habe die Erfahrung gemacht, daß die Kamelien wenn es irgendwie geht, ausgepflanzt bessere Chancen haben, so daß ich nur die ganz kleinen drinnen überwintert habe. Schon bei meiner Rückkehr am 12.2. blühten draußen Camellia rosaeflora und Camellia japonica Latifolia . Jetzt sind die Blüten natürrlich braun.
Gespeichert
Sammle Rhododendron,Magnolia,Ilex,Theaceen

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13123
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/2017/2018
« Antwort #533 am: 08. März 2018, 17:56:20 »

Danke schön für Deine Erfahrungberichte.
Meine Kamelien, die ich letztes Jahr von Savioli erhalten habe, wären viel zu klein zum Auspflanzen gewesen, auch geschützt...keine Chance. Aber so wie ich das lese, erhärtet es sich wieder mal, dass das Kleinklima eine durchaus große Rolle spielt.
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

StephanHH

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2211
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/2017/2018
« Antwort #534 am: 08. März 2018, 17:58:29 »

Heute ist meine Savioli Betellung gekommen :
Akatsuki No Kaori - 1 year
Chosho 3 year
Fuji – 3 year
Hakurakuten – 1 year
Hakutsuru – 3 year
Harugasumi – 3 year
Mangetgsu – 3 year
Nishiki Shiko - 3 year
Sakuragari – 3 years

Zum Glück diesmal gut verpackt und alles heil. Die 3jährigen waren alle ähnlich wie die Nishiki Shiko

Meine Higoliste ist aktuell :

Akatsuki No Koari      S 18
Asahi No Minato        E14
 Asahi No Mai                S16
 Benizakura                  S16
 Chosho                        S18
 Daikanbo                    S15
 Fuji                              S18
 Fuji No Yuki                E14
 Gosho Zakura            E15
 Hakurakuten                S 18
 Hakusen                      E15
 Hakutsuru                    S 18
 Harugasumi                S 18
 Hatsuwarei                  Kiesel 17
 Hino Hakama              S16
 Hino Maru                  F91
 Hiodoshi                    F93
 Imakumagai              Savioli 15
 Ichifusa                      Kiesel 17
 Jitsugetsusei                Alesch 10
 Kagotsurube              S15
 Kazue No Tsuki          S15
 Kobai                          S17
 Kobai No Zu              S15
 Koraku                        Kiesel 17(2)
 Kumagai                    Alesch 10
 Kuni No Hikari          S16
 Kyo Nishiki                F90 +F 92
 Kyokko Kan                Kiesel 17
 Mikuni No Homare    Allesch 10
 Miyako No Haru        Kiesel 17
 Momijigari                  S17
 Myojo                        S17
 Nagoi No Haru          S17
 Nanakomachi              S15
 Nikko                          F91
 Nioi Fubuki                F93
 Nishiki Shiko              S18
 O-aso                          S16+S17
 Okan                            Dittrich 17 (2)
 Sakuragari                  S 18
 Sakura Tsukasa          S17
 Shin-Otahaku              S15
 Shin Tsukasa            Kniesel 17
 Shin Tsukasa Nishiki Lotta Plants
 Shiranui                      S17
 Shiru Osaraku            S16
 Shugetsu                    S17
 Shuko No Tsuki        S15
 Tabaruzaka                S16
 Taiheiraku                  S15
 Takasago                    S17
 Tancho                      E14
 Tenju                          S16
 Tenko                        Allesch 10/ S18
 Tsuboi No Haru        S16
 Uchu No Hikari        S15
 Yamato Nishiki          F94,E14
 Zuiko Nishiki            S17
Gespeichert
Sammle Rhododendron,Magnolia,Ilex,Theaceen

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13123
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/2017/2018
« Antwort #535 am: 08. März 2018, 18:03:20 »

Deine Liste ist... :o
Akatsuki-no-kaori hab ich 2 x, damals noch von einem inzwischen verstorben Freund erhalten. Bei mir zickt sie ein bisschen...vielleicht verhätschele ich sie zu sehr, aber ich wäre sehr traurig, wenn sie sich verabschieden würde..Schaun wir mal.
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

StephanHH

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2211
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/2017/2018
« Antwort #536 am: 08. März 2018, 18:14:22 »

Von den letztjährigen Savioli habe ich auch keine ausgepflanzt , da die winzig waren, aber die kleine Ichifusa und alle Savioli Kamelien von 2016 und die anderen von Kniesel. Alle haben überlebt ! Anbei die einjährige Akatsuki-no-koari, die auch besser ausssieht als die Winzlinge vom letzten Jahr, von denen nur 50% überlebten. Die Akatsuki-no-koari sind zwei Stecklinge in einem Topf, die ich trennen werde, damit ich ggf. eine in Reserve ist. ie hat kleine Pilzflecke und muß wohl trocken gehalten werden. Die scheint tatsächlich heikel zu sein....
Gespeichert
Sammle Rhododendron,Magnolia,Ilex,Theaceen

Norna

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3425
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/2017/2018
« Antwort #537 am: 08. März 2018, 21:58:01 »

Norna:
Ein hübsches Kind und so früh dran  :D

Danke, Jule; ´Nioi Fubuki´ stand bis vor ein paar Tagen noch im frostfreien Gewächshaus. Die Blüten sind leider frostempfindlich. So kann ich sie günstig platzieren um im Vorbeigehen den Duft zu genießen und bei Bedarf wieder einräumen.
Gespeichert

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13123
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/2017/2018
« Antwort #538 am: 09. März 2018, 06:19:40 »

Norna:
Ich hab meine Nioi Fubuki auch erst seit ein paar Tagen draußen  :D
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

Albizia

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3683
  • Rheintal, RLP, 8a, 70m üNN
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/2017/2018
« Antwort #539 am: 09. März 2018, 06:32:02 »

325 Kamelien insgesamt, davon bisher 137 ausgepflanzt...

 :o 8) :o

Meine Higoliste ist aktuell : ....

 :o 8) :o
« Letzte Änderung: 09. März 2018, 06:41:22 von Albizia »
Gespeichert
Seiten: 1 ... 34 35 [36] 37 38 ... 63   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de