Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Merke: Nicht jeder mit 'nem dicken Hintern hat auch Arsch in der Hose! (anonymes Zitat bei den Gartenmenschen)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
23. März 2019, 07:44:15
Erweiterte Suche  
News: Merke: Nicht jeder mit 'nem dicken Hintern hat auch Arsch in der Hose! (anonymes Zitat bei den Gartenmenschen)

Neuigkeiten:

|18|2|Es ist nicht genug zu wissen, man muß auch anwenden. Es ist nicht genug zu wollen, man muß auch tun. (Goethe)

Seiten: 1 ... 48 49 [50] 51 52 ... 59   nach unten

Autor Thema: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/17/18/2019  (Gelesen 36405 mal)

Nox

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 238
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/17/18/2019
« Antwort #735 am: 17. Januar 2019, 00:20:18 »

Das würd ich mir gerne mal anschauen !
Könntest Du bitte mal den Link einstellen ? Bei ausgepflanzten Kamelien sehe ich nur 11 Seiten ?
Meine Kamelien stehen auch schon seit 15-20 Jahren, mein Gott wie die Zeit vergeht !
Nicht mehr lange und sie blühen ! Dann könnte man ein paar Photos mehr an diesen Faden anhängen, gerade eben habe ich sie durchgezählt, fast 40 Sorten.
Gespeichert

tarokaja

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8980
  • Onsernonetal/Tessin (CH) 8b 678m
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/17/18/2019
« Antwort #736 am: 17. Januar 2019, 01:11:20 »

Huch, wieso siehst du bei Ausgepflanzte Kamelien nur 11 Seiten?  ???

Im Arboretum findest du unten Kamelienthreads - Zusammenfassung

... und darin unter 'Japonicas und Hybriden' den ganzen Thread ausgepflanzte Kamelien mit inzwischen 134 Seiten

Wie gesagt, Stephans Kamelien in Hamburg beginnen etwa auf Seite 26...meine ca. ab Seite 38 und auch die von enaira, Most, Jule, weitere von Stephan etc.
Ab Seite 48/#716 (mehr noch Seite 62/#915) hab ich einige meiner angefangen systematischer mit Habitus + Blütenbildern einzustellen. Aber du musst halt alles durchschauen, denn oft kommen dann wieder seitenweise nur Blüten...

Wenn dich bestimmte Sorten interessieren, kann ich von denen, die bei mir oder im Parco Locarno stehen, Bilder machen. Die sehr alten Exemplare wurden allerdings teils beschnitten im vergangenen Frühjahr... die seit 2005 Gepflanzten allerdings nicht.



« Letzte Änderung: 17. Januar 2019, 01:26:03 von tarokaja »
Gespeichert
gehölzverliebt bis baumverrückt

Nox

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 238
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/17/18/2019
« Antwort #737 am: 17. Januar 2019, 10:07:04 »

Danke! Jetzt hab' ich was zum Lesen ....  :D

Ich habe nur noch den Thread ganz oben gesehen .... aber da heisst's ja Erfahrungen kompakt.
Wie heisst's so schön - den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr gesehen ?
Gespeichert

tarokaja

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8980
  • Onsernonetal/Tessin (CH) 8b 678m
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/17/18/2019
« Antwort #738 am: 18. Januar 2019, 17:51:35 »

Im GH ist 'Berenice Boddy' aufgeblüht

Gespeichert
gehölzverliebt bis baumverrückt

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11608
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/17/18/2019
« Antwort #739 am: 19. Januar 2019, 08:57:30 »

Die ist aber früh.
So, bei mir hat sich das "auf die Knospen starren" ausgezahlt...Minato-no-akebono ist aufgeblüht und dazu gesellt sich Egao-kurenai








Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

Most

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6958
  • Bodensee CH
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/17/18/2019
« Antwort #740 am: 28. Januar 2019, 21:17:00 »

Hier blühen auch neue auf. :D
California sunset
Gespeichert

Most

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6958
  • Bodensee CH
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/17/18/2019
« Antwort #741 am: 28. Januar 2019, 21:17:31 »

Rosiflora Cascade
Gespeichert

Most

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6958
  • Bodensee CH
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/17/18/2019
« Antwort #742 am: 28. Januar 2019, 21:17:57 »

Fragrant Pink
Gespeichert

Dornrose

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 292
    • Mein Kamelienjahr 2011/2012
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/17/18/2019
« Antwort #743 am: 28. Januar 2019, 23:19:15 »

Schön sind sie !
Hier beginnen nun die "Dufter" auch nach und nach.
Zuerst 'Sweet Jane' mit puscheligen Blütchen, eine Hybride von Cam. transnokoensis.
Sie steht z.Zt. drinnen, deshalb ein altes Bild, als ich sie vor die Tür stellen konnte.

« Letzte Änderung: 28. Januar 2019, 23:22:26 von Dornrose »
Gespeichert

tarokaja

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8980
  • Onsernonetal/Tessin (CH) 8b 678m
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/17/18/2019
« Antwort #744 am: 29. Januar 2019, 09:21:36 »

Ja, die zarten PuschelBlüten der 'Sweet Jane' sind bezaubernd, eine wunderschöne Sorte unter den Fragrance.
Es scheint ja schon eine grössere Pflanze zu sein, Dornrose?

Most, da geht's ja rund bei dir! Die California Sunset mit ihren Schillerblüten finde ich jedes Jahr wieder beeindruckend. Meine ausgepflanzte hat die 'Augen' noch fest zu, GsD, wenn hier jetzt Kälte und Schnee angesagt sind... Februar ist hier der Schneemonat.
Gespeichert
gehölzverliebt bis baumverrückt

Most

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6958
  • Bodensee CH
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/17/18/2019
« Antwort #745 am: 29. Januar 2019, 10:57:27 »

Sie steht ja im GH und ist immer noch klein. ;) Bei meinen ausgepflanzten gibt es auch noch gar keine Blüten, ist aber auch ok für mich.

Und noch ein paar neue Blüte aus dem GH  :D
?Colletti ?
Gespeichert

Most

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6958
  • Bodensee CH
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/17/18/2019
« Antwort #746 am: 29. Januar 2019, 10:59:16 »

Und Anemoniflora Carnea
Gespeichert

Dornrose

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 292
    • Mein Kamelienjahr 2011/2012
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/17/18/2019
« Antwort #747 am: 30. Januar 2019, 14:32:07 »

Ja, die zarten PuschelBlüten der 'Sweet Jane' sind bezaubernd, eine wunderschöne Sorte unter den Fragrance.
Es scheint ja schon eine grössere Pflanze zu sein, Dornrose?

Sie ist inzwischen ca. 1,30 hoch, ungefähr 12 Jahre alt.
Gespeichert

Alva

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2907
  • Wien, 8a
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/17/18/2019
« Antwort #748 am: 30. Januar 2019, 16:07:09 »

Wunderschöne Bilder von Euch  :)
Hier geht's auch los  :D
Cinnamon Cindy
Gespeichert

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11608
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/17/18/2019
« Antwort #749 am: 01. Februar 2019, 12:54:16 »

Hier geht es ja rund... :D
Bei California Sunset krieg ich auch jedes Mal feuchte Augen...

Alva:
So ein hübsches Kind!

Hier sind
Mary Costa




Koto-no-kaori


und Quintessence aufgeblüht. Leider hab ich im Augenblick nichts von den Duftkamelien, das Riechorgan ist defekt...


Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.
Seiten: 1 ... 48 49 [50] 51 52 ... 59   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de