Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher.  (Bertolt Brecht)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
08. Juli 2020, 04:03:51
Erweiterte Suche  
News: Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher.  (Bertolt Brecht)

Neuigkeiten:

|8|2| Das Wesen einer Hydra ist allerdings, dass die Köpfe sofort nach Entfernung wieder nachwachsen.( Kommentar zum Zitat von Staudo)

Seiten: 1 ... 66 67 [68] 69 70 ... 72   nach unten

Autor Thema: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/17/18/2019  (Gelesen 56911 mal)

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14879
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/17/18/2019
« Antwort #1005 am: 14. Februar 2020, 07:01:23 »

Most:
Was für Schätzchen!!!!
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14879
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/17/18/2019
« Antwort #1006 am: 20. Februar 2020, 17:57:42 »

Hier geht es auch weiter:
Koto-no-kaori beduftet das GH....

und Browncreeks Harlekin zeigt mal wieder ne ganz andere Blüte...

Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14879
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/17/18/2019
« Antwort #1007 am: 24. Februar 2020, 10:23:04 »

Beim Rundgang entdeckt...
Botanyuki




Hatsuwarei
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14879
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/17/18/2019
« Antwort #1008 am: 25. Februar 2020, 14:21:37 »

...und Yamato-nishiki




Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14879
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/17/18/2019
« Antwort #1009 am: 29. Februar 2020, 12:54:01 »

Dazu kommt noch mal ein Riesenbrummer...
Dewatairin
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

Alva

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3611
  • Wien, 8a
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/17/18/2019
« Antwort #1010 am: 01. März 2020, 18:05:50 »

Ganz großes Kino hier  :D

Hagoromo blüht seit heute. Ich hatte die Topfkamelien den ganzen Winter draußen, weil es so mild war. (Tmin -3,2 Grad.)

Gespeichert
My favorite season is the fall of the patriarchy

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14879
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/17/18/2019
« Antwort #1011 am: 02. März 2020, 06:33:23 »

Die mag ich auch sehr. Meine ist vor Jahren verstorben und da ich nicht mehr aufrüste, schau ich mir Dein Bild an  :D
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

Caira

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1815
  • Ruhrpott
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/17/18/2019
« Antwort #1012 am: 07. März 2020, 18:29:47 »

Hier blüht cardinals cup  :)
Gespeichert
grüße caira

Most

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7429
  • Bodensee CH
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/17/18/2019
« Antwort #1013 am: 07. März 2020, 19:20:53 »

 :)
Ich habe heute einige Kamelien raus gestellt. Schon verblühte oder solche ohne Knospenansatz mussten raus. Jetzt habe ich wieder den Ueberblick von meinen Kamelien. :-[
Leider gab es auch wieder nur noch Holzgerippe, die ich raus geworfen habe. :(
Gespeichert

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14879
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/17/18/2019
« Antwort #1014 am: 08. März 2020, 12:25:02 »

Viele hatte ich dieses Jahr gar nicht eingeräumt, es stehen auch nicht mehr wirkliche Mengen wie früher im GH, Gerippe hab ich noch nicht, aber so einige rieseln tüchtig. Noch können sie es sich überlegen...
Noch was Lustiges:
Zum Geburtstag hab ich eine A**i-Kamelien geschenkt bekommen...scheinbar hab ich nicht genug. Jetzt hab ich ein kleines Problem. Auf dem Bild gefällt sie mir schon mal nicht, sieht aus wie ein zerplatztes Kissen, aber sie kam von einer guten Freundin...Vielleicht sollte ich sie auspflanzen  :-X
« Letzte Änderung: 08. März 2020, 12:38:16 von Jule69 »
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

Caira

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1815
  • Ruhrpott
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/17/18/2019
« Antwort #1015 am: 08. März 2020, 14:27:07 »

Letztes jahr hat sich april dawn komplett entblättert, kurz nach der blüte. Ich dachte schon, das wars. Aber dann trieb sie wieder aus und sie blüht dieses ja wie eh und je. Verstanden hab ich das aber nicht.
April dawn ist aber seit ein paar jahren ausgepflanzt.

Die bilder stimmen nicht unbedingt.
Letzten winter konnte ich einer kamelie im a**i nicht widerstehen. Dem schild nach sollte sie ganz anders blühen. Sind die blüten denn schon auf?
Gespeichert
grüße caira

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14879
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/17/18/2019
« Antwort #1016 am: 11. März 2020, 17:16:08 »

Caira:
Ne...noch nicht ganz, es wird also spannend. Meine Freundin hat es sicher lieb gemeint, aber für mich war es irgendwie wie Eulen nach Athen tragen...Abgeben kann ich sie halt nicht.
Hier geht es ein bisschen weiter:
Spring Mist


Mary Costa, ...schuldigung, da konnte ich mich bildmäßig nicht entscheiden...

 




Higo Kagotsurube (sie ist ziemlich magenta-r*t)  :-[




und
Shiro-wabisuke

Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14879
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/17/18/2019
« Antwort #1017 am: 13. März 2020, 15:15:23 »

Barbara Clark
Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.

Alva

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3611
  • Wien, 8a
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/17/18/2019
« Antwort #1018 am: 13. März 2020, 15:22:20 »

So schön  :D
Gespeichert
My favorite season is the fall of the patriarchy

Jule69

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14879
  • Rheinnähe Klimazone 8a
Re: Kamelien- Japonicas und Hybriden ab 2016/17/18/2019
« Antwort #1019 am: 14. März 2020, 13:30:45 »

...und weiter geht es...
Akatsuki-no-kaori (ein absoluter Liebling und Erinnerungspflanze)






Dagmar Berghoff


Gespeichert
Liebe Grüße von der Jule
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören.
Seiten: 1 ... 66 67 [68] 69 70 ... 72   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de