Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Ich kann mir einen verzinkten Garten auch nicht so hübsch vorstellen  (Zitat aus einem Fachthread bei garten-pur)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
26. März 2019, 19:57:32
Erweiterte Suche  
News: Ich kann mir einen verzinkten Garten auch nicht so hübsch vorstellen  (Zitat aus einem Fachthread bei garten-pur)

Neuigkeiten:

|4|9|Wenn jeder sein Talent entfalten würde, wäre es allzu laut auf der Welt. Richard Wagner

Seiten: [1] 2 3 ... 5   nach unten

Autor Thema: Apfelsamen aus Kazachstan  (Gelesen 4501 mal)

flobob

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 233
Apfelsamen aus Kazachstan
« am: 30. November 2016, 14:43:14 »

Habe heute 4 verschiedene Samen von Apfelbaeumen aus Kazachstan erhalten.
Kennt sich jemand mit den Kuerzeln aus und weiss wie die Baeume und fruechte mal aussehen werden?
Gespeichert

Dietmar

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4006
Re: Apfelsamen aus Kazachstan
« Antwort #1 am: 30. November 2016, 15:39:48 »

Ich kenne mich mit Äpfeln aus Kasachstan nicht aus, aber ich habe mal von einer schönen Apfelsorte versucht, aus Samen einen Baum zu züchten. Das Ergebnis war, wie erwartet, negativ. Die Äpfel wurden nur max. ca. 10 mm groß.

Ergo: Ich bin skeptisch, ob man einen (qualitativ hochwertigen) Apfelbaum aus Samen züchten kann. Auch bei Wein/Tafeltrauben kam bei mir nichts Sinnvolles heraus.
Gespeichert

Rib-Huftier

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2875
Re: Apfelsamen aus Kazachstan
« Antwort #2 am: 30. November 2016, 15:44:33 »

????

Was für Kürzel? Über das ausfallen der Früchte aus Samen wurde hier schon viel berichtet. Kurz gesagt es ist ein Würfelspiel. Verwende die Suchfunktion für mehr Infos.
Was waren das für Äpfel?
Gespeichert
MFG

Rib-3sel

cydorian

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5800
Re: Apfelsamen aus Kazachstan
« Antwort #3 am: 30. November 2016, 15:55:37 »

Zunächst mal: Samen von welchen Bäumen? Von einem Wildling aus den traurigen Resten der abgeholzten Wälder dort? Von einer dort kultivierten Sorte? Oder sogar von einer anderen Art als malus sieversii?

Wenns der Wildapfel dort ist, kann der Baum recht gross werden. Die Früchte differieren in Grösse und Geschmack.
Gespeichert

Rib-Huftier

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2875
Re: Apfelsamen aus Kazachstan
« Antwort #4 am: 30. November 2016, 16:22:18 »

Äpfel aus dem Almaty-gebirge? Ware cool! Auf youtube gibt es da eine gute Doku. Dort wirst du, wenn es um den m. Sieversii handelt, mehr über deine zukünftigen Bäume erfahren. Aber was für kuertzel?

https://m.youtube.com/watch?v=6_Ce_8j4Ino
« Letzte Änderung: 30. November 2016, 16:27:07 von Rib-Esel »
Gespeichert
MFG

Rib-3sel

flobob

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 233
Re: Apfelsamen aus Kazachstan
« Antwort #5 am: 30. November 2016, 17:34:04 »

die 4 Kuerzel sind:

KAZ 96 01-01P-3 sieversii
KAZ 93-12-02 sieversii
KAZ 96 09-01P-5 sieversii
KAZ 96 02-01P-13 sieversii

Die Samen kommen aus den USA. Die Muetterbaeume wurden aus Samen aus Kazachstan gezogen.
Die USDA hat ein Programm, pflanzt jede Sorte an und verschickt die Samen kostenlos weltweit um die Artenvielfalt zu erhalten.

Gespeichert

flobob

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 233
Re: Apfelsamen aus Kazachstan
« Antwort #6 am: 30. November 2016, 17:34:29 »

Äpfel aus dem Almaty-gebirge? Ware cool! Auf youtube gibt es da eine gute Doku. Dort wirst du, wenn es um den m. Sieversii handelt, mehr über deine zukünftigen Bäume erfahren. Aber was für kuertzel?

https://m.youtube.com/watch?v=6_Ce_8j4Ino

Danke. Kenne den Film und habe mir deshalb die Samen bestellt.
Gespeichert

dmks

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 2212
Re: Apfelsamen aus Kazachstan
« Antwort #7 am: 30. November 2016, 17:46:08 »

Sieht aus wie ein Baumregister.
KAZ(achstan) Jahreszahl - Quartier - Reihe - Nummer...
oder etwas in der Art.
Gespeichert
Erst wenn der letzte Bauer pleite, der letzte Traktor geschrottet, die Weiden geflutet, der Acker vom Unkraut überwachsen ist und die Kuh statt Ohrmarken vorn und hinten Nummernschilder trägt - werden wir merken, daß man bunte Werbung nicht essen kann.

andreasNB

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1998
  • Ich liebe dieses Forum!
Gespeichert

flobob

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 233
Re: Apfelsamen aus Kazachstan
« Antwort #9 am: 30. November 2016, 18:19:11 »

Sieht aus wie ein Baumregister.
KAZ(achstan) Jahreszahl - Quartier - Reihe - Nummer...
oder etwas in der Art.

Also anders:

GMAL 4089 ---Flesh flavor is astringent
GMAL 4059 --- Flesh flavor is acid
PI 656998 --- flavor: bad, very gritty
GMAL 4312 --- Flesh flavor is astringent

hab die jetzt alle gefunden --- geschmacklich wahrscheinlich nicht der Hit, aber mal zum probieren
« Letzte Änderung: 30. November 2016, 18:25:39 von flobob »
Gespeichert

floXIII

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 488
  • Südtirol
Re: Apfelsamen aus Kazachstan
« Antwort #10 am: 30. November 2016, 18:38:11 »

Spannendes Thema. Ob malus sieversii schon in den heutigen schorfresistenten/toleranten Sorten eingekreuzt wurde?
Gespeichert

cydorian

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5800
Re: Apfelsamen aus Kazachstan
« Antwort #11 am: 30. November 2016, 19:36:22 »

Ja, die Aktion des Agricultural Research Service ist bekannt, auch andere Stellen in anderen Ländern versuchen eilig, noch ein paar genetische Muster der Wildäpfel in Kasachstan zu holen. Im eifrigen Bemühen der Menschheit, den Planeten zu ruinieren und dazu möglichst eifrig die genetische Vielfalt zu reduzieren die 100 Millionen Jahre für die Entwicklung gebraucht hat, sind die wildwachsenden Apfelwälder dort bereits zu 98% abgeholzt.

Soweit ich weiss, wurden die mitgenommenen Proben auch nach Vitalität ausgesucht, rechne also besser mal mit ziemlich gross werdenden Bäumen. Für den Hausgarten eher nichts. Malus sieversiii ist ohnehin robust und auch sehr kältetolerant. Die Früchte sind halt meistens kein Genuss, auch wenn es immer wieder gutschmeckende Varianten gibt.
Gespeichert

willi2000

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 154
Re: Apfelsamen aus Kazachstan
« Antwort #12 am: 01. Dezember 2016, 17:59:20 »


GMAL 4089 ---Flesh flavor is astringent
GMAL 4059 --- Flesh flavor is acid
PI 656998 --- flavor: bad, very gritty
GMAL 4312 --- Flesh flavor is astringent

hab die jetzt alle gefunden --- geschmacklich wahrscheinlich nicht der Hit, aber mal zum probieren

Wieso kein Hit?
Hört sich doch gut an für einen guten Ebbelwoi.

Schobbe
Gespeichert

Rib-Huftier

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2875
Re: Apfelsamen aus Kazachstan
« Antwort #13 am: 03. Dezember 2016, 10:50:43 »

Ja da.hat willi recht. Apflemus oder Marmelade ist damit gut machbar. Vielleicht schmecken die Äpfel dennoch. Der Geschmack wird hier nur grob beschrieben. Desweiteren handelt es sich um Saatgut. Es werden sich also neue "Sorten" bilden. Wenn alles nichts wird, dann kannst du den Baum auch umveredeln.
Gespeichert
MFG

Rib-3sel

Waldgärtner

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 225
Re: Apfelsamen aus Kazachstan
« Antwort #14 am: 13. Januar 2017, 11:30:33 »

Wenn ich das richtig verstehen, sind das aber Samen von frei abgeblühten Früchten von M. sieversii.
Bei der Vielfalt an Apfelsorten, die da rumstehen, kann also alles mögliche eingekreuzt sein, oder?

Nachdem ich die genannte Doku gesehen hatte, habe ich über Bekannte von Bekannten versucht, direkt in Kasachstan an Vermehrungsmaterial der ausgelesenen Sorten zu kommen.
Aber keine Chance, selbst anfragen in botanischen Gärten hatten keinen Erfolg.
Auch über den Verbleib der in der Doku genannten Baumschule von Djangaliev, wo er Bäume mit wohlschmeckenden/robusten Früchten weitervermehrte, konnte ich nichts herausfinden.
Gespeichert
Seiten: [1] 2 3 ... 5   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de