Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: da mir davon nur postelein etwas sagt, deucht mich, dass ich selber offenbar sehr gewöhnlich bin (rorobonn)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
21. November 2018, 17:38:19
Erweiterte Suche  
News: da mir davon nur postelein etwas sagt, deucht mich, dass ich selber offenbar sehr gewöhnlich bin (rorobonn)

Neuigkeiten:

|28|11| Schmutzige Fensterscheiben sind gelebter Singvogelschutz! (anonymes Zitat)

Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 41   nach unten

Autor Thema: Bohnensorten: Vermehrung, Erhaltung, Patenschaften  (Gelesen 27018 mal)

Bienchen99

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10609
  • Wildeshauser Geest, 37m ü. NN, 7b
Re: Bohnensorten: Vermehrung, Erhaltung, Patenschaften
« Antwort #30 am: 28. Dezember 2016, 20:37:18 »

führ mich ja nicht in Versuchung  ;D. Und GsD haben wir hier nicht solche Schneckenplagen wie anders wo. Die Amseln mögen übrigens auch Nachtschnecken, die werden paniert im Sand und im Ganzen geschluckt und die Massen an Igeln übernehmen den Rest.

Schnecken sind hier das kleinere Problem. Tauben lieben es, keimende Bohnen aus der Erde zu ziehen  :P, also abdecken oder vorziehen

Gespeichert

Bienchen99

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10609
  • Wildeshauser Geest, 37m ü. NN, 7b
Re: Bohnensorten: Vermehrung, Erhaltung, Patenschaften
« Antwort #31 am: 28. Dezember 2016, 20:39:35 »

und ich hab grad auf die Seite der Bohnenschatzkiste geschaut....Hilfe....überall lauert die Versuchung
Gespeichert

SusesGarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1183
  • Unterer Niederrhein, linke Seite, NRW, 8a, 23 m NN
Re: Bohnensorten: Vermehrung, Erhaltung, Patenschaften
« Antwort #32 am: 28. Dezember 2016, 20:57:42 »

Ich kann di evermehrten Bohnen gerne zur Bohnenschatzkiste schicken. Habt ihr einen Link?
Gespeichert
Viele Grüße, Susanne

Bienchen99

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10609
  • Wildeshauser Geest, 37m ü. NN, 7b
Re: Bohnensorten: Vermehrung, Erhaltung, Patenschaften
« Antwort #33 am: 28. Dezember 2016, 20:58:57 »

Gespeichert

Nemesia Elfensp.

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3156
Re: Bohnensorten: Vermehrung, Erhaltung, Patenschaften
« Antwort #34 am: 28. Dezember 2016, 21:01:32 »

Ich kann gerne Schiefergold und eventuell noch andere übernehmen, Platz hätte ich genug.
Jau :) sehr schön - ich habs eingetragen :)
Gespeichert
Wir haben nur dieses eine Leben.

Bienchen99

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10609
  • Wildeshauser Geest, 37m ü. NN, 7b
Re: Bohnensorten: Vermehrung, Erhaltung, Patenschaften
« Antwort #35 am: 28. Dezember 2016, 21:03:31 »

wie war das noch, Nemi, von denen, wo keine Portionsangabe hinter steht, hast du mehr Kerne?
Gespeichert

Nemesia Elfensp.

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3156
Re: Bohnensorten: Vermehrung, Erhaltung, Patenschaften
« Antwort #36 am: 28. Dezember 2016, 21:14:00 »

Zum direkten Vergleich habe ich hier mal die beiden Listen zusammen aufgeführt:

Im Moment liegen mir bei der Vermehrung folgende Sorten besonders am Herzen:
 
1. Wild Gonny
2. Debs Creek
7a Inca Pea-bohne
8. Schiefergold (die ist recht selten und das Grau variert, gerade älteres und frisches Saatgut unterscheiden sich deutlich)
10. Tarahumara dark Purple: 14 gesamt (7 Stk lila u. 7 Stk andersfarbig)
11. Blaugraue (Stangenb.)
16. Cherokee trail of Tears (Reisbohne) sucht dringend Vermehrer/inn

Hier nun die aktuelle Liste der Saatgutgabe aus der Bohnenschatzkiste mit den Bohnenpaten für das Anbaujahr 2017:

 :) 1. Wild Gonny (korrigiert lt. Bienchen99s Recherche) SusesGarten, Bienchen99
 :) 2. Debs Creek Caira
 :) 3. Rubbernecker Rotsprenkel (Buschbohne) Bienchen99
 :) 4. Cranberry Flieder (Stangenbohne) Sonnenblume99
 :) 5. Flagg (chester/skunk) (Stangenbohne), Blüte hell-lila Anubias's Premierebohne :D
 :) 6. Einbohne (BB) erledigt, weil schon im STP vorhanden
 :) 7. Gelbe von den Anden Sonnenblume99
 :) 7a.Inca Pea-bohne erledigt, weil schon im STP vorhanden
 :) 8. Schiefergold Ruby
 :) 9. Canadian wild Goose Caira
 :) 10. Tarahumara dark Purple und Snowcap Caira : ja, es sind zwei Sorten in einer Tüte gewesen
 :) 11. Blaugraue (Stangenb.) Bienchen99
 :) 12. Kaiser Friedrich (Stangenb.) Butterbohne mit gelb-rosa Hülsen Nemi
 :) 13. Flageolet chevrier vert (Buschbohne) Nemi
 :) 14. Black Turtle (Buschbohne) Oile
 :) 15. Bamberger Blaue Caira
 :) 16. Cherokee trail of Tears (Reisbohne) sucht dringend Vermehrer/inn Bienchen, Caira, SusesGarten, Tanteanni
 :) 17. Monstranzbohne erledigt, weil schon im STP vorhanden

So stellt sich nun also heraus, daß wir die 7a Inca Pea-bohne zwar bereits im STP haben, Cim sie aber auch auf ihrer Wunschliste hat.

Also suchen wir nun doch für die Rarität Nr. 7a Inca Pea-bohne eine Patenschaft für das Anbaujahr 2017.

« Letzte Änderung: 28. Dezember 2016, 21:21:08 von Nemesia Elfensp. »
Gespeichert
Wir haben nur dieses eine Leben.

Bienchen99

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10609
  • Wildeshauser Geest, 37m ü. NN, 7b
Re: Bohnensorten: Vermehrung, Erhaltung, Patenschaften
« Antwort #37 am: 28. Dezember 2016, 21:21:08 »

Da sind ja noch Bohnen, die keine Paten haben und/oder noch den einen oder anderen mehr bräuchten

Ich glaub Nemi, du musst noch mal zählen  ;D
Gespeichert

Nemesia Elfensp.

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3156
Re: Bohnensorten: Vermehrung, Erhaltung, Patenschaften
« Antwort #38 am: 28. Dezember 2016, 21:23:38 »

Da sind ja noch Bohnen, die keine Paten haben und/oder noch den einen oder anderen mehr bräuchten

Ich glaub Nemi, du musst noch mal zählen  ;D
;D habs auch grad gesehen :D
Gespeichert
Wir haben nur dieses eine Leben.

Christina

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6580
  • Odenwälder Weininsel 7a 206 m ü. NN
Re: Bohnensorten: Vermehrung, Erhaltung, Patenschaften
« Antwort #39 am: 28. Dezember 2016, 21:40:38 »

Nemesia, das ist ein sehr spannender Faden. Ich könnte für Cim gerne noch eine Patenschaft übernehmen. Wenn möglich, dann eine Buschbohne. Und was ist eine Reisbohne?
Gespeichert
Viele kleine Leute, an vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun, werden das Antlitz dieser Welt verändern.  (Sprichwort der Xhosa)

Nemesia Elfensp.

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3156
Re: Bohnensorten: Vermehrung, Erhaltung, Patenschaften
« Antwort #40 am: 28. Dezember 2016, 21:51:10 »

wie war das noch, Nemi, von denen, wo keine Portionsangabe hinter steht, hast du mehr Kerne?
Jup :)
Gespeichert
Wir haben nur dieses eine Leben.

Nemesia Elfensp.

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3156
Re: Bohnensorten: Vermehrung, Erhaltung, Patenschaften
« Antwort #41 am: 28. Dezember 2016, 21:57:40 »

'Wild Gonny':
Ich kann die vermehrten Bohnen gerne zur Bohnenschatzkiste schicken. Habt ihr einen Link?
Ja :D dann schick Du Deine zur Schatzkiste und Biene legt ihre Nachzucht von der 'Wild Gonny' in das STP - dann ist allen geholfen. Ich denke, das es Cim so recht ist? (wir können sie ja noch deshalb fragen)
Gespeichert
Wir haben nur dieses eine Leben.

Bienchen99

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10609
  • Wildeshauser Geest, 37m ü. NN, 7b
Re: Bohnensorten: Vermehrung, Erhaltung, Patenschaften
« Antwort #42 am: 28. Dezember 2016, 22:12:00 »

und noch toller wäre es, wenn ich endlich meinen Karton mit dem Buschbohnensaatgut wiederfinden würde  :P. Stangenbohnen und Puffbohnen sind da, der Rest nicht  ::)
Gespeichert

Nemesia Elfensp.

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3156
Re: Bohnensorten: Vermehrung, Erhaltung, Patenschaften
« Antwort #43 am: 28. Dezember 2016, 22:19:50 »

und noch toller wäre es, wenn ich endlich meinen Karton mit dem Buschbohnensaatgut wiederfinden würde  :P. Stangenbohnen und Puffbohnen sind da, der Rest nicht  ::)
hast Du keinen Verdacht, wer den versteckt haben könnte ;D
Gespeichert
Wir haben nur dieses eine Leben.

Bienchen99

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10609
  • Wildeshauser Geest, 37m ü. NN, 7b
Re: Bohnensorten: Vermehrung, Erhaltung, Patenschaften
« Antwort #44 am: 28. Dezember 2016, 22:20:29 »

wahrscheinlich ich selbst  :P
Gespeichert
Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 41   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de