Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Sobald einer in einer Sache Meister geworden ist, sollte er in einer neuen Sache Schüler werden.  (Gerhart Hauptmann)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
26. Juni 2019, 20:24:18
Erweiterte Suche  
News: Sobald einer in einer Sache Meister geworden ist, sollte er in einer neuen Sache Schüler werden.  (Gerhart Hauptmann)

Neuigkeiten:

|7|8| Ich weiß wie schrecklich es ist diesem Totentanz zusehen zu müssen, doch so schlimm es aussieht, viele Pflanzen werden diesen Härtetest überleben, also Kopf hoch. (Lilo im thread: Dürregejammer/ Juli 2018)

Seiten: 1 ... 38 39 [40] 41 42   nach unten

Autor Thema: Bohnensorten: Vermehrung, Erhaltung, Patenschaften  (Gelesen 31250 mal)

Sonnenblume99

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 235
Re: Bohnensorten: Vermehrung, Erhaltung, Patenschaften
« Antwort #585 am: 04. Juni 2018, 22:49:08 »

Coco de la Meuse
Gespeichert

Cim

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2181
  • Schönheit ist eine Frage der Einstellung
    • www.carpediem-living.de
Re: Bohnensorten: Vermehrung, Erhaltung, Patenschaften
« Antwort #586 am: 05. Juni 2018, 00:15:04 »

das wär vielleicht ne idee  :D
aus dem samentauschpaket hatte ich:
ferrari
vatterode
pfälzer juni
marico (?), war von july, da hatte ich glaube die letzten bohnen
lekatt

wäre ja eh erst mal alles zum vermehren gewesen.  :)

Wenn Monika sie nicht hat, habe ich folgende noch da:
vatterode
juni
marico
lekatt
Gespeichert
Es gibt an Allem etwas Schönes zu sehen, wir müssen es nur genau betrachten.

Most

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7083
  • Bodensee CH
Re: Bohnensorten: Vermehrung, Erhaltung, Patenschaften
« Antwort #587 am: 05. Juni 2018, 07:42:38 »

Wie gesagt, bei Bohnen kommt es extrem auf die Lagerung an. Wenn sie wärmer im Zimmer gelagert werden, können sie schon nach 3 Jahren nicht mehr keimfähig sein. Ich habe letztes Jahr 2 Sammlungen bekommen und Saatgut von 2014 ist nicht mehr gekeimt, aber Saatgut von 2009 hatte noch eine 85 % ige Keimquote.
Man steckt ncht drin. Bei Feuerbohnen schient die Keimkraft noch schneller zu verlieren, während Puffbohnen scheinbar länger lagerbar sind...
:-\ Ich glaube meine sind auch schon so alt, nichts keimt mehr.  :'( Neuer Versuch.
Gespeichert

Cim

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2181
  • Schönheit ist eine Frage der Einstellung
    • www.carpediem-living.de
Re: Bohnensorten: Vermehrung, Erhaltung, Patenschaften
« Antwort #588 am: 05. Juni 2018, 09:59:47 »

@caira, die letzten 4 Korn Iroquis corn habe ich gepackt, soll ich noch Lekatt, Marico und Einbohne Vatterode einpacken?

@most, soll ich noch was schicken, oder legst Du nach?

Ich hatte eine Sorte, die ist bei 4 Personen nicht gekeimt, eine hat es tatsächlich auf eine 50 % Quote gebracht. Auch im letzten Jahr habe ich festgestellt, dass einige ein gutes Hänchen hatten. Wichtig ist auch, das altes Saatgut niemals eingeweicht wird, es verschimmelt sonst einfach zu schnell.
Und die Beobachtung, die Korn nur leicht in die Erde drücken und nicht mit Erde abzudecken und wahrscheinlich trotzdem gleichmässig feucht zu halten, verhindert zusätzlich noch mal die potentielle Gammelgefahr...
Gespeichert
Es gibt an Allem etwas Schönes zu sehen, wir müssen es nur genau betrachten.

Caira

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1733
  • Ruhrpott
Re: Bohnensorten: Vermehrung, Erhaltung, Patenschaften
« Antwort #589 am: 05. Juni 2018, 13:59:34 »

@caira, die letzten 4 Korn Iroquis corn habe ich gepackt, soll ich noch Lekatt, Marico und Einbohne Vatterode einpacken?

Das wäre sehr lieb von dir  :D
Natürlich bekommst du auch böhnchen zurück davon, wenn du sie brauchst.
Es ist allerdings auch eine grosse verantwortung gegenüber dir, die letzten bohnen zu erhalten.  :-[  es ist blöd, wenn nichts keimt. Aber ich werd mich mühen.  :)
Bei einer sorte tut sich so rein gar nix. Weder keimen, noch ausfallen. Die besprühe ich täglich ein bisschen und hoffe  :-\
Gespeichert

Nemesia Elfensp.

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3569
Re: Bohnensorten: Vermehrung, Erhaltung, Patenschaften
« Antwort #590 am: 05. Juni 2018, 19:05:27 »

das wär vielleicht ne idee  :D
aus dem samentauschpaket hatte ich:
ferrari
vatterode
pfälzer juni
marico (?), war von july, da hatte ich glaube die letzten bohnen
lekatt

wäre ja eh erst mal alles zum vermehren gewesen.  :)

Wenn Nemi sie nicht hat, habe ich folgende noch da:
vatterode
juni
marico
lekatt

habe im STP nachgeguckt: Nein, diese Sorten sind aktuell nicht im Paket.

LG
Nemi
Gespeichert
Wir haben nur dieses eine Leben.

Most

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7083
  • Bodensee CH
Re: Bohnensorten: Vermehrung, Erhaltung, Patenschaften
« Antwort #591 am: 06. Juni 2018, 08:16:25 »

@most, soll ich noch was schicken, oder legst Du nach?
Nein danke. Ich versuchs nochmals mit den Samen aus meiner Kiste.
Gespeichert

Monti

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 531
  • 530 m ü. NN
Re: Bohnensorten: Vermehrung, Erhaltung, Patenschaften
« Antwort #592 am: 07. Juni 2018, 22:30:23 »

Ich hatte "Meuch" und Crochu de Montmagny" gesteckt (Trockenbohnen). Die erste Hälfte vor etwa zwei Wochen im Freiland bei feucht-warmen Wetter, die zweite Ladung vor einer Woche in Töpfen im GWH. Zwei von 100 Körnern sind gekeimt... Saatgut dieses Frühjahr bestellt. Die Blauhilde, vor zwei Jahren selbst geerntet sind zu >90% gekeimt. Auch von der Schwarzen Murmel sind vom selbst geernteten 3 Jährigen Saatgut fast alle gekeimt

Jetzt stehen im Garten die Stangen und ich muss erst wieder neue Bohnen besorgen. Hat jemand noch eine Empfehlung für eine Stangen-Trockenbohne?
Gespeichert

Ruth66

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 346
Re: Bohnensorten: Vermehrung, Erhaltung, Patenschaften
« Antwort #593 am: 30. Juni 2018, 09:34:41 »

Jetzt wird es mal Zeit Zwischenbilanz zu ziehen:

'Sannis rote Kipfler' haben sich als Buschbohnen entpuppt, stehen super da (trotz Wühlmausattacke), blühen schön und der Fruchtansatz sieht gut aus. Von 'Masharone' sind letztendlich drei Pflanzen gekommen und habe die Stange erobert. 'Greasy Grits' und 'Milka Blau' wuchern und haben das Ende der Stangen erreicht. Nur 'Carre de Caen' macht mir Kummer, von den zweien, die gekeimt sind, wurde eine ein Wühlmausopfer, die andere mickert aktuell noch vor sich hin. Aber sie scheint sich zu berappeln. Nach den anderen Sorten muss ich noch schauen, sieht aber auch gut aus.
Gespeichert

Most

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7083
  • Bodensee CH
Re: Bohnensorten: Vermehrung, Erhaltung, Patenschaften
« Antwort #594 am: 03. Juli 2018, 20:16:53 »

Hier haben dann doch noch einige Samen gekeimt.  :D
Gespeichert

Sonnenblume99

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 235
Re: Bohnensorten: Vermehrung, Erhaltung, Patenschaften
« Antwort #595 am: 08. Juli 2018, 16:56:16 »

Mein Patenkind: Coco de la Meuse
Gespeichert

Sonnenblume99

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 235
Re: Bohnensorten: Vermehrung, Erhaltung, Patenschaften
« Antwort #596 am: 08. Juli 2018, 16:57:56 »

Sie wächst, hat schon einige Bohnen und Blüten gibt es auch
Gespeichert

Sonnenblume99

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 235
Re: Bohnensorten: Vermehrung, Erhaltung, Patenschaften
« Antwort #597 am: 08. Juli 2018, 17:00:06 »

Mein Patenkind: Rassacher Kipfler
Wächst und wächst, hat aber noch kein einziges Böhnchen, noch nicht mal eine Blüte. Aber ich bin ja geduldig und hoffe, da kommt noch was ...
Gespeichert

Sonnenblume99

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 235
Re: Bohnensorten: Vermehrung, Erhaltung, Patenschaften
« Antwort #598 am: 08. Juli 2018, 17:01:39 »

Mein Patenkind: Schwarzsprenkel
Gespeichert

Sonnenblume99

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 235
Re: Bohnensorten: Vermehrung, Erhaltung, Patenschaften
« Antwort #599 am: 08. Juli 2018, 17:02:30 »

Wächst gut und hat auch schon viele Böhnchen
Gespeichert
Seiten: 1 ... 38 39 [40] 41 42   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de