Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Im Abschied ist die Geburt der Erinnerung. (Salvador Dali)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
24. September 2017, 03:13:06
Erweiterte Suche  
News: Im Abschied ist die Geburt der Erinnerung. (Salvador Dali)

Neuigkeiten:

|15|11|Erfahrung ist der Name, den jeder seinen Irrtümern gibt. (Oscar Wilde)

Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 168   nach unten

Autor Thema: Gartentiger und ihr Personal 2017  (Gelesen 58395 mal)

Eva

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9032
  • OÖ Nähe Linz 6b
Re: Gartentiger und ihr Personal 2017
« Antwort #30 am: 03. Januar 2017, 14:50:30 »

Zwei Buben und 15 Fischstäbchen  :o
Josy kriegt immer nur ein halbes und Sheila auch. Der Kater ist zum Abendessen fast nie da und falls doch - Fisch mag er nicht.
Gespeichert
ich habe noch keine Internetdiskussion gesehen, die einen Sieger hatte (Quelle: Klartext Hund Blog)

Bienchen99

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9234
  • Wildeshauser Geest, 37m ü. NN, 7b
Re: Gartentiger und ihr Personal 2017
« Antwort #31 am: 03. Januar 2017, 15:16:05 »

verwöhnte Bande  ::)...die Panade wollen sie nicht

arme Barbarea  :-\
Gespeichert
Eet, wat gor is
Drink, wat klor is
Snack, wat wohr is!

Barbarea vulgaris

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 616
Re: Gartentiger und ihr Personal 2017
« Antwort #32 am: 03. Januar 2017, 15:51:56 »

EVA, die haben so reingehauen, die konnten noch nicht mal von ihren Tellerchen hochgucken.

BINE, mich mußt Du da nicht bedauern, die Panade (in Butter schön rösch gebacken) war so lecker, den Fisch durften sie ruhig haben.

Gespeichert
Lebe den Tag, denn heute ist morgen schon gestern...

Spatenpaulchen

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 528
    • Bernies Hobbyblog
Re: Gartentiger und ihr Personal 2017
« Antwort #33 am: 03. Januar 2017, 20:42:23 »

Da fällt mir immer unsere erste Miez ein, Paula. Barschfilets bitte,möglichst viele und frisch müssen sie sein. Und wehe, ich habe mal eins von einer Plötze oder so untergemogelt. Das wurde gnadenlos aussortiert.
Gespeichert

Barbarea vulgaris

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 616
Re: Gartentiger und ihr Personal 2017
« Antwort #34 am: 03. Januar 2017, 20:49:44 »

PAULCHEN, ab mit Dir ins Bett. Lieschen weint schon fast vor Angst.

Ich wünsche Euch allen eine ruhige Nacht und dass der Sturm nicht zu schlimm wird.
Gespeichert
Lebe den Tag, denn heute ist morgen schon gestern...

Dicentra

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3356
  • jederzeit offen für Experimente
Re: Gartentiger und ihr Personal 2017
« Antwort #35 am: 04. Januar 2017, 13:25:08 »

Wir wünschen euch Katzenbediensteten und euren Samtpfoten ein gutes, gesundes und glückliches Jahr 2017! Hauptsache Gesundheit, der Rest findet sich, gell?

irgendwer hat mal behauptet, das Tiere keine Mimik besitzen. Also ich finde, der hatte keine Ahnung
Finde ich auch. Zumindest bei den älteren Herrschaften kann ich ihre Stimmungslage ganz genau an den Gesichtern ablesen. Beim Kobold ist das schwieriger und Isaak guckt eh immer wie ein Hühnchen, wenn's blitzt.

Nachdem es kalt werden soll finde ich, die Buben brauchen Mützchen, wenn sie aus dem Fenster hängen wollen:
Ich lach mich weg, die armen Jungs! Du hättest wenigstens Löcher für die Ohren machen sollen.

Silvester lief die Nachbarschaft (mit herangewachsenem Jungvolk) zur Hochform auf - es wurde ziemlich laut und neblig. Außerdem war Besuch da. Naja, zumindest den kannten sie ja schon. Zuerst haben die Fellnasen den Lärm gelassen ertragen, aber gegen Zwölfe hat sich Toby doch lieber in den Keller verzogen. Zu Neujahr hatten wir dann sehr schmuse- und schlafbedürftige Katzen. Inzwischen ist alles vergessen und mehr als einmal pro Jahr braucht man diese Aufregung wirklich nicht, meinen sie.
Gespeichert
Es gibt nichts Beruhigenderes als eine schnurrende Katze.

Dicentra

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3356
  • jederzeit offen für Experimente
Re: Gartentiger und ihr Personal 2017
« Antwort #36 am: 04. Januar 2017, 13:35:33 »

Mannomann, ist das windig hier. Nachts hat es den Christbaum umgewedelt, es ist aber nichts passiert. Die unkaputtbaren Kugeln sind immer noch ganz. Ich hab den Baum quer auf dem Terrassentisch liegen lassen, so liegt er vorerst sicher 8).

@Babs: Der Handfeger ist inzwischen nicht mehr so spannend. Er ist es selbstredend nur so lange, wie ich was damit anstelle. Wenn er lahm herumliegt, ist er langweilig und wird nicht mehr mit dem Hintern angeguckt.

Isaak schnarcht.
Gespeichert
Es gibt nichts Beruhigenderes als eine schnurrende Katze.

Barbarea vulgaris

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 616
Re: Gartentiger und ihr Personal 2017
« Antwort #37 am: 04. Januar 2017, 15:33:06 »

DICENTRA, auch wir sagen nochmal die besten Wünsche für das neue Jahr und wir wünschen ein Jahr ohne Zwischenfälle.

Bei uns wechselt sich Schneeregen mit Schnee ab und dazu starker Westwind. Schön ist was anderes. Jetzt wird es auch gerade wieder richtig düster.
Meine Buben pennen nachdem sie freudestrahlend ihre Baldriankissen einer lieben Tante in Empfang genommen haben. Die Leckerchen wollten sie momentan noch nicht haben, sie hatten gerade gegessen.

Gestern habe ich abends noch das zweite Mützchen gehäkelt. Dönerle saß auf meinen Oberschenkeln, guckte zu, probierte immer mal an und freute sich offenbar darüber.
heute früh sollten sie eigentlich ihre Mützchen aufsetzen bevor ich das Fenster zum Lüften öffnete. Bubu erklärte mir empört, er mache sich nicht zun Affen und Dönerle meinte, er habe das Ding gestern schon so oft übergestülpt bekommen, er mag nicht...
Soviel zu Katzenmützchen.

Dicentra, nein, Löcher in die Mützchen ist nicht gut, die Ohren sollen doch warm bleiben...
Gespeichert
Lebe den Tag, denn heute ist morgen schon gestern...

Dicentra

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3356
  • jederzeit offen für Experimente
Re: Gartentiger und ihr Personal 2017
« Antwort #38 am: 04. Januar 2017, 15:52:24 »

Ja, ganz besonders schön wäre ein Jahr ohne Zwischenfälle.

Wenn ich Baldriankissen mitbringe, dann muss ich immer für jeden eins mitbringen. Und was sind die Dinger hinterher klatschnass vollgesabbert! Ich fass die dann eine Weile lang nicht an bis sie halbwegs trocken sind ;D. Sie stinken auch gar zu schön nach eingeschlafenen Füßen *lach*.  Und klar, dass das Fellvolk anschließend erschöpft pennt ;D.

Oh, Du hast noch ein Mützchen gehäkelt und Dönerle probiert es sogar an? Aber offenbar doch nur im stillen Kämmerlein, nach draußen zeigt man sich so natürlich nicht ;D.

Ich bin heute nur kurz raus und habe den Vögeln Futter hingestreut. Das war so lausig, dass es mich gleich wieder ins Warme zog. Jetzt zum Sonnenuntergang haben sich die Schneewolken verzogen und es wird langsam wieder hell, jedenfalls bis es endgültig dunkel wird ::).
Gespeichert
Es gibt nichts Beruhigenderes als eine schnurrende Katze.

Barbarea vulgaris

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 616
Re: Gartentiger und ihr Personal 2017
« Antwort #39 am: 05. Januar 2017, 10:09:31 »

Wir hatten hier eine sehr stürmische Nacht. Die Buben zogen es vor mit ihren Baldriankissen zu mir ins Bett zu gehen und dort zu schlafen.

Jetzt scheint die Sonne, der Himmel ist stahlblau. Schnee haben wir auch, vielleicht 5 cm hoch, aber drunter ist das schiere Eis. Also sollte man sehr vorsichtig laufen.

Paßt alle gut auf Euch auf.
Gespeichert
Lebe den Tag, denn heute ist morgen schon gestern...

Spatenpaulchen

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 528
    • Bernies Hobbyblog
Re: Gartentiger und ihr Personal 2017
« Antwort #40 am: 05. Januar 2017, 17:11:34 »

Danke Barbarea, ich bin ja nicht so der Hinfalltyp aber meine Frau um so mehr. Die Einzige, die es bisher erwischt hat, ist natürlich Lieschen, die musste eine Attacke gegen die Spatzen am Futterhäuschen reiten. Da hat sie sich mal wieder super blamiert. Ist ja auch blöd, wenn 30 Spatzen in der Hecke sitzen und kichern, geschweige denn wegfliegen.
Gespeichert

Spatenpaulchen

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 528
    • Bernies Hobbyblog
Re: Gartentiger und ihr Personal 2017
« Antwort #41 am: 07. Januar 2017, 17:10:09 »

Da das Lieschen in unserem Urlaub in Pension geht, war heute tränenreicher Abschied. Aber sie kennt das schon und beim letzten Mal, als wir umgezogen sid, haben wir die Katze ein Pfund schwerer wiederbekommen, da sie dort allen anderen dort heimischen Tieren konsequent das Futter weggefressen hat. Außerdem freute sich die Chefin schon, dass sie nun endlich für zehn Tage wieder eine Bettkatze hat.
Gespeichert

Barbarea vulgaris

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 616
Re: Gartentiger und ihr Personal 2017
« Antwort #42 am: 07. Januar 2017, 17:23:43 »

PAULCHEN, ich wünsche Euch allen dreien einen schönen Urlaub.
Ich bin schon gesapnnt wie Lieschen aussieht, wenn Ihr sie wieder nach Hause holt.

Gespeichert
Lebe den Tag, denn heute ist morgen schon gestern...

Erhama

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1890
  • 7a, vor den östlichen Toren Berlins
    • http://meingarteneden.wordpress.com/
Re: Gartentiger und ihr Personal 2017
« Antwort #43 am: 08. Januar 2017, 19:01:54 »

Kreiselchen hat heute eine Schlitterpartie hingelegt, als sie wie ein geölter Blitz ins Bad gefegt ist. Ich habe dort grad den Boden sehr nass gewischt. Zum Glück ist sie noch rechtzeitig vor dem Schrank zum Stehen gekommen. Wie bei einem Auto auf Glatteis ist aber das Hinterteil schneller gewesen als das Vorderteil, so dass sie sich halb im Kreis gedreht hat. So stand sie dann bestimmt eine Mintue unbeweglich da, hat den Schreck verdaut und überlegt, wieso sie jetzt plötzlich in die andere Richtung schaut.
Gespeichert
Es ist mir egal, wann es regnet. Hauptsache ist, dass es regnet.

Gemüsegierhals

Anubias

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 900
  • Ruhrgebiet/Münsterland Grenzgebiet, 7b
Re: Gartentiger und ihr Personal 2017
« Antwort #44 am: 08. Januar 2017, 19:10:58 »

Hihi, ich kann mir das Gesicht bildlich vorstellen  :D

Gespeichert
Nichtstun macht nur dann Spaß, wenn man eigentlich viel zu tun hätte. (Noël Coward)

Nachtgärtnerin
Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 168   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de