Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Es gibt einen Thread "Uran im Blaukorn" oder so, da wurde das bis zur Verstrahlung diskutiert.... ;) (Daniel - reloaded )
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
21. August 2019, 20:11:12
Erweiterte Suche  
News: Es gibt einen Thread "Uran im Blaukorn" oder so, da wurde das bis zur Verstrahlung diskutiert.... ;) (Daniel - reloaded )

Neuigkeiten:

|4|11|Glück bedeutet nicht, das zu kriegen, was wir wollen, sondern das zu wollen, was wir kriegen. 

Seiten: 1 ... 45 46 [47] 48 49 ... 66   nach unten

Autor Thema: Garteneinblicke 2017  (Gelesen 59064 mal)

Borker

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2301
Re: Garteneinblicke 2017
« Antwort #690 am: 20. August 2017, 20:11:04 »

 :)
Gespeichert

Borker

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2301
Re: Garteneinblicke 2017
« Antwort #691 am: 20. August 2017, 20:15:22 »

 Liebe Grüße
Borker
Gespeichert

enaira

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18124
  • RP, Nähe Koblenz
Re: Garteneinblicke 2017
« Antwort #692 am: 20. August 2017, 21:19:01 »



Andreas, kannst du mir sagen, welche Sorte das fast gelbe Helenium ist?
Scheint etwas niedriger zu sein.
Gespeichert
Liebe Grüße
Ariane

It takes both, sunshine and rain, to grow a garden.

AndreasR

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4287
  • Naheland (RLP) - 180 m ü. M. - Winterhärtezone 7b
    • Bilder aus meinem Garten
Re: Garteneinblicke 2017
« Antwort #693 am: 20. August 2017, 21:33:05 »

Nein, leider nicht, das waren günstige Pflanzen, wo nur "Helenium Hybride" dran stand. Ich habe den Verdacht, dass es Sämlinge sind, denn die wachsen da wild durcheinander in verschiedenen Farben, trotz gleichem Etikett. Macht mir persönlich aber nichts aus, da sie alle hübsch sind. So niedrig sind sie allerdings nicht, ca. 1,30 m.
Gespeichert
Viele Grüße
Andreas

enaira

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18124
  • RP, Nähe Koblenz
Re: Garteneinblicke 2017
« Antwort #694 am: 20. August 2017, 21:45:36 »

Solche Heleniums-Mischtöpfe gibt es hier auch immer wieder.
Schade für mich, schön für dich... ;)
Gespeichert
Liebe Grüße
Ariane

It takes both, sunshine and rain, to grow a garden.

AndreasR

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4287
  • Naheland (RLP) - 180 m ü. M. - Winterhärtezone 7b
    • Bilder aus meinem Garten
Re: Garteneinblicke 2017
« Antwort #695 am: 20. August 2017, 21:52:39 »

Man kann definierte Sorten wohl wirklich nur aus Staudengärtnereien beziehen, die auf sowas achten, ansonsten ist es eigentlich egal, ob man im Discounter, Supermarkt, Baumarkt, Gartencenter oder sonstwo kauft, man bekommt dort überall das Gleiche. Mich persönlich stört das in diesem Fall wie gesagt nicht, da ich auch keine Unsummen ausgeben wollte, aber wenn man ein bestimmtes Farb- bzw. Gestaltungskonzept durchziehen will, ist sowas natürlich hinderlich...
Gespeichert
Viele Grüße
Andreas

Scabiosa

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5658
Re: Garteneinblicke 2017
« Antwort #696 am: 20. August 2017, 23:04:41 »

enaira, ich hatte mal so eine ähnliche gelbe Sorte, sie hieß 'Kanaria' und war sehr standfest. (Die Stauden auf der Baumscheibe des Kirschbaums hatte ich später alle abgeräumt, um besser die Leiter anstellen zu können.
Gespeichert

enaira

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18124
  • RP, Nähe Koblenz
Re: Garteneinblicke 2017
« Antwort #697 am: 21. August 2017, 15:20:22 »

Scabiosa, die 'Kanaria' hatte ich auch, ist leider nicht durch den letzten Winter gekommen...
Die ist aber rein gelb.
Ich meinte auf dem Bild die Pflanze im Vordergrund, die innen einen kleineren dunklen Anteil hat.
Gespeichert
Liebe Grüße
Ariane

It takes both, sunshine and rain, to grow a garden.

AndreasR

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4287
  • Naheland (RLP) - 180 m ü. M. - Winterhärtezone 7b
    • Bilder aus meinem Garten
Re: Garteneinblicke 2017
« Antwort #698 am: 26. August 2017, 20:08:01 »

Goldener Spätsommer: :D







Gespeichert
Viele Grüße
Andreas

lerchenzorn

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10781
  • Berliner Umland Klimazone 7a (wohl eher 6b)
Re: Garteneinblicke 2017
« Antwort #699 am: 26. August 2017, 20:17:08 »

Wunderbare Pracht. Ich werde immer etwas unruhig, wenn im eigenen Garten das spätsommerliche Goldgelb scheinbar überhand nimmt. Dabei ist es doch nur prachtvoll und feurig. Bei Dir wirkt das besonders so.
Gespeichert

enaira

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18124
  • RP, Nähe Koblenz
Re: Garteneinblicke 2017
« Antwort #700 am: 26. August 2017, 20:54:36 »

Sehr schön!

Hier werden die goldgelben Herbstfarben durch die ersten Asternblüten aufgelockert.
Gespeichert
Liebe Grüße
Ariane

It takes both, sunshine and rain, to grow a garden.

enaira

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18124
  • RP, Nähe Koblenz
Re: Garteneinblicke 2017
« Antwort #701 am: 26. August 2017, 20:56:56 »

Und auf dieser Seite des Gartens sieht es tatsächlich schon recht herbstlich aus...
Gespeichert
Liebe Grüße
Ariane

It takes both, sunshine and rain, to grow a garden.

enaira

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18124
  • RP, Nähe Koblenz
Re: Garteneinblicke 2017
« Antwort #702 am: 26. August 2017, 20:57:56 »

Von der Nähe betrachtet entdeckt man dann aber doch etliche Blüten!
Gespeichert
Liebe Grüße
Ariane

It takes both, sunshine and rain, to grow a garden.

AndreasR

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4287
  • Naheland (RLP) - 180 m ü. M. - Winterhärtezone 7b
    • Bilder aus meinem Garten
Re: Garteneinblicke 2017
« Antwort #703 am: 26. August 2017, 21:18:07 »

Ja, man merkt mittlerweile an vielen Ecken, dass der Herbst ganz langsam seinen Einzug hält, auch bei mir sind die ersten Herbstastern aufgeblüht (abgesehen von einem Stängel, der sich irgendwie in der Jahreszeit vertan hat und schon im Juli aufgeblüht ist), die ersten Blätter an den Bäumen und Sträuchern werden gelb, und auch meine Tamariske bekommt nun die ersten gelben Puschel.

Dafür gibt es eine leichte Nachblüte bei Weigelie, Bauernjasmin und Hartriegel, und dank ein wenig Sonne schmecken auch die Brombeeren nicht mehr so sauer. Trotzdem ist die Natur noch immer sattgrün und es blüht überreich, daran sind die reichlichen Regenfälle der letzten Wochen sicher nicht ganz unschuldig. Die Natur zieht jedenfalls jetzt noch einmal alle Register; neben Krokussen, Narzissen, Tulpen und Co. im Frühling ist es wohl meine liebste Blütezeit im Garten. :)
Gespeichert
Viele Grüße
Andreas

Henki

  • Gast
Re: Garteneinblicke 2017
« Antwort #704 am: 27. August 2017, 10:19:57 »

Irgendwie wirkt der Garten im Moment schon herbstlich morbid. Der einsetzende Laubfall einiger Gehölze, denen das Wetter vermutlich einfach zu feucht ist tut sein übriges. Dennoch ein paar Bilder.

Gespeichert
Seiten: 1 ... 45 46 [47] 48 49 ... 66   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de