Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: für "Vernunft" sind gärtner meist eher nicht so bekannt, kann das sein???  (rorobonn)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
20. November 2017, 16:38:31
Erweiterte Suche  
News: für "Vernunft" sind gärtner meist eher nicht so bekannt, kann das sein???  (rorobonn)

Neuigkeiten:

|4|7|Hier fühl ich mich wohl, ihr seid genauso verrückt wie ich. (Katrinchen in einem Hepatica-Thread)

Seiten: 1 ... 50 51 [52] 53 54 ... 64   nach unten

Autor Thema: Garteneinblicke 2017  (Gelesen 38571 mal)

enaira

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14197
  • RP, Nähe Koblenz
Re: Garteneinblicke 2017
« Antwort #765 am: 10. September 2017, 19:11:11 »

Die Katzenminze macht sich sehr breit und muss im Frühjahr verkleinert werden.
Leider sind nicht alle "Matrona's" so schön gewachsen wie die Linke. Die anderen haben leider die Blätter verloren und die Blütenstängel sind vor ca. 1 Woche umgeknickt.

Hast du denn die Katzenminze nach dem ersten Blütenschub runtergeschnitten? Ich mache das immer, dann geht es recht manierlich weiter.

Nackte Blütenstängel an Sedums habe ich auch immer wieder. Keine Ahnung, warum. In diesem Jahr sehen sie aber eigentlich alle gut aus. Ist vielleicht bei dir auch im nächsten Jahr besser...
Gespeichert
Liebe Grüße
Ariane

It takes both, sunshine and rain, to grow a garden.

Mata Hari

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 91
  • Ich bin nicht neu hier! Rheinkreis-Neuss Klz: 8a
    • Der Podenco
Re: Garteneinblicke 2017
« Antwort #766 am: 10. September 2017, 19:20:29 »

Ja, das ist schon der 2. Blütenflor, aber Nepeta Superba macht sich überall so breit.  ;)
Gespeichert
Viele Grüße
Mata Hari

enaira

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14197
  • RP, Nähe Koblenz
Re: Garteneinblicke 2017
« Antwort #767 am: 10. September 2017, 19:41:40 »

 :D
Notfalls auf 'Walkers Low' ausweichen, die ist zumindest bei mir etwas zahmer.
Und hier habe ich heute den kleinen Bruder 'Junior Walker' gesichtet, er ist mir aber noch nicht über den Weg gelaufen. Könnte interessant sein, ebenso wie die dort gezeigte 'Summer Magic'...
« Letzte Änderung: 10. September 2017, 19:43:17 von enaira »
Gespeichert
Liebe Grüße
Ariane

It takes both, sunshine and rain, to grow a garden.

Mata Hari

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 91
  • Ich bin nicht neu hier! Rheinkreis-Neuss Klz: 8a
    • Der Podenco
Re: Garteneinblicke 2017
« Antwort #768 am: 10. September 2017, 19:47:59 »

Walkers Low wird hier noch breiter und höher, hatte ich früher im Beet. Superba soll ja eigentlich nur 40 cm hoch werden  ::)
Die Blütenfarbe von Walker Low gefällt mir aber besser...  ;)

'Summer Magic' sieht ja wirklich klasse aus.
Gespeichert
Viele Grüße
Mata Hari

lerchenzorn

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 7960
  • Berliner Umland Klimazone 7a (wohl eher 6b)
Re: Garteneinblicke 2017
« Antwort #769 am: 10. September 2017, 20:13:44 »

Das Beet sieht trotz der ausufernden Katzenminze wundervoll aus! 'Walkers Low' hätte ich auch empfohlen. 'Pool Bank' wäre "hochkant", hat aber nach meinem Eindruck stärker grün gefärbtes Laub, was Du dort sicher nicht haben möchtest. Das gleiche gilt für die insgesamt kompakteren Nepeta sibirica und N. subsessilis.
Gespeichert

enaira

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14197
  • RP, Nähe Koblenz
Re: Garteneinblicke 2017
« Antwort #770 am: 10. September 2017, 20:15:21 »

Die Blütenfarbe von Walker Low gefällt mir aber besser...  ;)

'Summer Magic' sieht ja wirklich klasse aus.

Wenn sie dann auch wirklich so aussehen wie auf den Werbefotos... 8)
Gespeichert
Liebe Grüße
Ariane

It takes both, sunshine and rain, to grow a garden.

enaira

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14197
  • RP, Nähe Koblenz
Re: Garteneinblicke 2017
« Antwort #771 am: 10. September 2017, 20:16:46 »

Das gleiche gilt für die insgesamt kompakteren Nepeta sibirica und N. subsessilis.

Mögen die es etwas feuchter?
N. sibirica ist hier leider mehrfach ganz schnell wieder verschwunden...
Gespeichert
Liebe Grüße
Ariane

It takes both, sunshine and rain, to grow a garden.

lerchenzorn

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 7960
  • Berliner Umland Klimazone 7a (wohl eher 6b)
Re: Garteneinblicke 2017
« Antwort #772 am: 10. September 2017, 20:20:51 »

Bei uns stehen sie recht trocken und leiden nicht. Bei den N. sibirica-Tyoen, die hier stehen, bin ich manchmal unsicher, ob sie nicht eher zu N. subsessilis gehören, weil die Blütenwirtel so dicht stehen.
Gespeichert

Mata Hari

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 91
  • Ich bin nicht neu hier! Rheinkreis-Neuss Klz: 8a
    • Der Podenco
Re: Garteneinblicke 2017
« Antwort #773 am: 10. September 2017, 20:24:28 »

Das Beet sieht trotz der ausufernden Katzenminze wundervoll aus! 'Walkers Low' hätte ich auch empfohlen. 'Pool Bank' wäre "hochkant", hat aber nach meinem Eindruck stärker grün gefärbtes Laub, was Du dort sicher nicht haben möchtest. Das gleiche gilt für die insgesamt kompakteren Nepeta sibirica und N. subsessilis.
Dann schaue ich mir morgen die von Dir erwähnten Nepetas mal näher an.
Gespeichert
Viele Grüße
Mata Hari

Borker

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1292
Re: Garteneinblicke 2017
« Antwort #774 am: 11. September 2017, 12:01:18 »

Die Dahlien haben sich trotz des nassen Sommers auch noch heraus gemacht  :D
Den ersten Frost dieses Jahr bitte erst im November !  ;)

LG Borker
Gespeichert

AndreasR

  • Senior Member
  • ****
  • Online Online
  • Beiträge: 941
  • Naheland (RLP) - 180 m ü. M. - Winterhärtezone 7b
Re: Garteneinblicke 2017
« Antwort #775 am: 13. September 2017, 15:43:45 »

Mit den Dahlien ist das leider in der Tat so eine Sache, richtig schön werden die erst, wenn der Sommer schon vorbei ist, und dann kann man nur hoffen, dass es bis zum ersten Frost noch lange dauert. Ich habe aus diesem Grund gar keine, dafür sind meine Herbst-Sonnenblumen dieses Jahr enorm hoch geworden, und so langsam legen die nun auch los (in der Hoffnung, dass der Wind sie nicht umbläst).



Im Vorgarten hat sich nicht viel verändert, Mädchenaugen und Rudbeckia blühen unermüdlich, dazu Löwenmäulchen, Sterngladiolen, Stockrose, Gaura, Schafgarbe und Sedum, und auch die Bartblumen fangen nun mit der Blüte an. Die Astern haben reichlich Knospen angesetzt, aber es wird wohl noch ein paar Tage dauern, bis sich die erste Blüte öffnet.



Im Teich blüht die wohl letzte Seerosenblüte des Jahres. Toll ist auch der Blutweiderich, der sich mittlerweile offenbar versamt hat, so dass ich statt einer nun drei Pflanzen habe. Gerne darf er sich noch etwas ausbreiten. Die "etwas" hohen Sonnenblumen entlang meines Sommerbeets öffnen nun nach und nach ihre Knospen, in ein, zwei Wochen sieht das bestimmt herrlich aus.



Ansonsten merkt man so langsam, dass der Herbst einzieht, die Goldruten verblühen schon wieder, die Rudbeckien halten sich wacker schon seit zwei Monaten, und nach und nach blühen nun die Herbstastern auf - die Bienen und Schmetterlinge freut es sichtlich. Auch die anderen Sommerblumen sind nun doch so ziemlich am Ende, dafür leuchten nun überall meine reichlich gepflanzten hohen Fetthennen.

Gespeichert
Viele Grüße
Andreas

Soili

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2008
  • Kreis Schleswig-Flensburg 8a
Re: Garteneinblicke 2017
« Antwort #776 am: 14. September 2017, 19:01:08 »

Unser Vorgarten hat den ersten Herbststurm Sebastian gestern ganz gut weggesteckt...

Gespeichert

cydora

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6728
Re: Garteneinblicke 2017
« Antwort #777 am: 14. September 2017, 19:05:34 »

Soili, der ist aber schön geworden! :)
Gespeichert
Liebe Grüße - Cydora

Soili

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2008
  • Kreis Schleswig-Flensburg 8a
Re: Garteneinblicke 2017
« Antwort #778 am: 14. September 2017, 19:06:51 »

@ cydora, wir sind auch immer noch (im 5. Jahr) sehr zufrieden...
Gespeichert

Ringelchen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1079
    • Gartenrausch und Kettensäge
Re: Garteneinblicke 2017
« Antwort #779 am: 14. September 2017, 21:16:07 »

Schaut gut aus.  :)
Was ist denn bitte, das niedrige weiße im Vordergrund?

Gespeichert
Seiten: 1 ... 50 51 [52] 53 54 ... 64   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de