Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Also 5 cm könnte hinkommen, aber bei der Dicke hört es meist beim Bleistift auf.  (Zitat aus einem Fachthread)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
23. Oktober 2017, 18:55:21
Erweiterte Suche  
News: Also 5 cm könnte hinkommen, aber bei der Dicke hört es meist beim Bleistift auf.  (Zitat aus einem Fachthread)

Neuigkeiten:

|24|3|Wenn das Schippchen dann aber erstmal an der falschen Stelle in die Erde gesaust ist, kann man nicht einfach wieder die Karte umdrehen.  :P (Hausgeist)




Seiten: 1 ... 20 21 [22] 23 24 ... 37   nach unten

Autor Thema: Was habt Ihr heute geerntet? 2017  (Gelesen 17305 mal)

erbsengrün

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 110
Re: Was habt Ihr heute geerntet? 2017
« Antwort #315 am: 09. August 2017, 17:58:20 »

Wenn ich das richtig verstehe, heißt das: Du hast auch keine Ahnung  ;D

Bis Winter hatte ich nicht vor....einfach noch ein bißchen  :)
Gespeichert

walter27

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 675
  • Kölner Bucht / 8a
Re: Was habt Ihr heute geerntet? 2017
« Antwort #316 am: 09. August 2017, 18:09:50 »

Wenn ich das richtig verstehe, heißt das: Du hast auch keine Ahnung  ;D

Bis Winter hatte ich nicht vor....einfach noch ein bißchen  :)

Was heißt hier "Ahnung"? ::)
Jede Sorte wächst anders und auch auf jedem Boden anders und auch unter verschiedenen Verhältnissen anders...das ist logisch, oder?
Nur...nicht ewig werden die Pflanzen wachsen...irgendwann ist Vegetationsende. ;)
Wann? Kann man nicht so genau sagen, wie auch wie groß wird deine unbekannte Sorte... ;D
Erfahrung macht den Meister! ;)
Gespeichert
Tu zuerst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst du das Unmögliche.
Franz von Assisi (1182 - 1226)

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16530
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re: Was habt Ihr heute geerntet? 2017
« Antwort #317 am: 09. August 2017, 18:13:27 »

Ich hatte schon welche bis zum Winter, aber die waren im Sommer noch kleiner - jedenfalls in meiner Erinnerung

Naja, Walter, die Frage war doch, ob sie überständig werden könne, oder eben holzig und deshalb geerntet werden müssen. Bei Möhren weiß ich, ist es nicht so, die können schön drauf bleiben auf dem Beet, solange kein Dauerfrost droht. Bei Beete könnte es ebenso sein, das erspart das Einmieten. Staudo könnte das mal empfohlen haben.
Gespeichert

walter27

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 675
  • Kölner Bucht / 8a
Re: Was habt Ihr heute geerntet? 2017
« Antwort #318 am: 09. August 2017, 18:22:49 »

Ja ich verstehe dich, also unsere waren letztes Jahr bis Oktober drin und nicht holzig...ABER...was willst du damit später machen?
Wir machen entweder Salat oder sie werden eingelegt süß-sauer wie Gurken und in beiden Fällen wichtig ist wie lange sie gekocht werden.
Einige mögen richtig festen Scheiben und ich wieder mehr weichen...aber holzig waren sie nicht.
Gespeichert
Tu zuerst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst du das Unmögliche.
Franz von Assisi (1182 - 1226)

Saattermin

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 567
Re: Was habt Ihr heute geerntet? 2017
« Antwort #319 am: 09. August 2017, 20:48:03 »

Die Randen werden nicht unbedingt besser je länger sie draussen bleiben (also ausgewachsene). Mit der Zeit haben sie einen sehr intensiven erdigen Geschmack. Verholzen nicht unbedingt, aber sie sind schon nicht mehr so zart.
Gespeichert

erbsengrün

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 110
Re: Was habt Ihr heute geerntet? 2017
« Antwort #320 am: 09. August 2017, 20:55:44 »

Danke  :)

Also meine sind schon ziemlich ausgewachsen  ::)

Aber nächste Woche hab ich hoffentlich Zeit und werde sie einkochen.

Eigentlich mag ich sie ja lieber frisch, aber dafür sind das zuviele dieses Jahr.
Ich hab diese Woche schon mal ein Rezept probiert, das zwar merkwürdig klingt, aber erstmal ganz lecker ist und ganz anders als ich mir das vorgestellt hab.
Den Rest mache ich genauso.

http://www.chefkoch.de/rezepte/2461631387428403/Rote-Bete-mit-Cointreau-oder-Calvados-einkochen.html

Direkt nach dem Kochen schmeckt das lecker....wie es nach einer gewissen Zeit schmeckt und nach dem Einkochen...keine Ahnung  ;D
Gespeichert

walter27

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 675
  • Kölner Bucht / 8a
Re: Was habt Ihr heute geerntet? 2017
« Antwort #321 am: 10. August 2017, 08:04:06 »

Die Randen werden nicht unbedingt besser je länger sie draussen bleiben (also ausgewachsene). Mit der Zeit haben sie einen sehr intensiven erdigen Geschmack. Verholzen nicht unbedingt, aber sie sind schon nicht mehr so zart.

Das ist auch mit andere Gemüse ähnlich.
Zum Beispiel die Einlegegurken werden bei uns ganz klein verarbeiten, wir warten nicht bis sie so dick und rund werden...natürlich die richtige Sorte spielt eine große Rolle.
Möhren sind auch nur wirklich zart als sie noch jung und nicht zu groß sind...


Gespeichert
Tu zuerst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst du das Unmögliche.
Franz von Assisi (1182 - 1226)

Bienchen99

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 9312
  • Wildeshauser Geest, 37m ü. NN, 7b
Re: Was habt Ihr heute geerntet? 2017
« Antwort #322 am: 10. August 2017, 14:24:33 »

meine Kartoffeln aus dem Frühbeetkasten. 6 Pflanzen  :D :D Sorte Afra
Gespeichert
Eet, wat gor is
Drink, wat klor is
Snack, wat wohr is!

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16530
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re: Was habt Ihr heute geerntet? 2017
« Antwort #323 am: 10. August 2017, 14:34:52 »

Die sehen aus, als seien sie sehr schön gelb! Ich könnte/müsste/sollte auch Kartoffeln ernten. Da soll Spinat rauf....

Ich hatte ein Jahr mal sehr große und viele Rote Beete - da wurde Rote Beete Carpaccio gemacht, und Auflauf mit Schafskäse und Kartoffeln - und bei Rote Beete beim Schmoren immer einen kleinen Schuss Essig dazu - habe ich mal in einer Kochsendung zufällig mitbekommen.
« Letzte Änderung: 10. August 2017, 14:36:57 von Gänselieschen »
Gespeichert

Bienchen99

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 9312
  • Wildeshauser Geest, 37m ü. NN, 7b
Re: Was habt Ihr heute geerntet? 2017
« Antwort #324 am: 10. August 2017, 15:00:35 »

das ist eine mehlig kochende Kartoffel  :D
Gespeichert
Eet, wat gor is
Drink, wat klor is
Snack, wat wohr is!

Gänselieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16530
  • Ich schlafe immer so lange, bis ich aufwache;)
    • Andrea Timm
Re: Was habt Ihr heute geerntet? 2017
« Antwort #325 am: 10. August 2017, 15:15:20 »

Prima - es gibt nur noch wenige mehlige Sorten, viel mehr festkochende oder vorwiegend festkochende. Ich nehme immer Adretta als mehlige Kartoffel.
Gespeichert

Bienchen99

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 9312
  • Wildeshauser Geest, 37m ü. NN, 7b
Re: Was habt Ihr heute geerntet? 2017
« Antwort #326 am: 12. August 2017, 10:25:17 »

also es gibt eigentlich genug mehlige Sorten Kartoffeln. Werden nur leider kaum noch welche angeboten. Der Ur-Hof hier in der Nähe bietet die aber an und von denen hab ich dann ein paar gelegt. Hat sich gelohnt.
Nächstes Jahr will ich mir zwei große Kästen machen und da die Kartoffeln im März legen und wieder mit Folie abdecken. So wie ich das dieses Jahr auch gemacht habe. Und ich habe nicht ganz verrotteten Kompost drin gehabt. Soll wohl irgendwie geholfen haben  ;D
Gespeichert
Eet, wat gor is
Drink, wat klor is
Snack, wat wohr is!

Nemesia Elfensp.

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 2416
Re: Was habt Ihr heute geerntet? 2017
« Antwort #327 am: 12. August 2017, 17:52:01 »

.....
Nächstes Jahr will ich mir zwei große Kästen machen
da fallen mir spontan die Palettenrahmen ein, meinst Du sowas?(das Bild ist von dieser Seite)
July nutzt die Palettenrahmen ja auch und ich seid diesem Jahr auch :D ich hab sie für meine Kastengurken :) - keine Kastengurken ohne Kasten ;D dachte ich mir :)
Gespeichert
Wir haben nur dieses eine Leben.

Aella

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10047
  • BaWü, Kreis LB, Klimazone 7a, ca. 250m ü. NN
Re: Was habt Ihr heute geerntet? 2017
« Antwort #328 am: 13. August 2017, 09:33:14 »

Den ersten butternut, hing nur noch an einem faden und der Stängel war schon ausgetrocknet.

sikkimgurken , inkagurken für frisches Saatgut, die letzten Bohnen, die hab ich nun rausgerissen und herbstsalate gepflanzt. Die Bohnen hätten noch weiter getragen, aber ungefähr 5kg im Froster reichen dann doch.

Achja, nicht im Bild eine Schüssel Tomaten und eine Hand voll physalis
Gespeichert
Wer anderen eine Blume sät, blüht selber auf

Bienchen99

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 9312
  • Wildeshauser Geest, 37m ü. NN, 7b
Re: Was habt Ihr heute geerntet? 2017
« Antwort #329 am: 13. August 2017, 11:27:45 »

.....
Nächstes Jahr will ich mir zwei große Kästen machen
da fallen mir spontan die Palettenrahmen ein, meinst Du sowas?(das Bild ist von dieser Seite)
July nutzt die Palettenrahmen ja auch und ich seid diesem Jahr auch :D ich hab sie für meine Kastengurken :) - keine Kastengurken ohne Kasten ;D dachte ich mir :)

ja, aber nur mit einem Brett und dafür länger, das reicht schon
Gespeichert
Eet, wat gor is
Drink, wat klor is
Snack, wat wohr is!
Seiten: 1 ... 20 21 [22] 23 24 ... 37   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de