Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Ab in den Garten! :D
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
16. Oktober 2018, 05:46:12
Erweiterte Suche  
News: Ab in den Garten! :D

Neuigkeiten:

|13|5|Ich finde das doof, wenn alles gleichzeitig blüht. (Anonymes Zitat von den Gartenmenschen)

Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Ficus Benjamina  (Gelesen 244 mal)

Monarde

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 117
  • Südheide Klimazone 7b
Ficus Benjamina
« am: 11. Oktober 2018, 08:48:32 »

ich habe einen Ficus, der sommers draußen steht. Er ist allerdings mittlerweile so groß, dass er im Winter nicht mehr in meine Wohnung passt. Eine Gärtnerei die ihn einwintern würde habe ich in der Nähe auch nicht gefunden. Könnte er eine Überwinterung in der Garage überstehen?


Grüßle
Gespeichert

Mufflon

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 439
  • Tor zum Niederrhein, Klimazone 8a, 30m NHN
Re: Ficus Benjamina
« Antwort #1 am: 11. Oktober 2018, 08:59:39 »

Ist denn da ausreichend Licht?
Ich würde dann eher den Baum zurückschneiden und im Haus überwintern.
Gespeichert
Das Leben beginnt mit dem Tag, an dem man einen Garten anlegt.
Chinesisches Sprichwort

Gartenplaner

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11160
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: Ficus Benjamina
« Antwort #2 am: 11. Oktober 2018, 09:06:17 »

Würd ich auch empfehlen.
Ficus benjamini kann man wirklich radikal zurückschneiden, der treibt willig auch aus dem alten Holz wieder durch.
Gespeichert
Wer den Garten sehen möchte, in dem ich lerne - einfach unterm Goldfrosch-Bild das zweite Symbol von links, den Globus,  anklicken! ;-)

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

Monarde

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 117
  • Südheide Klimazone 7b
Re: Ficus Benjamina
« Antwort #3 am: 11. Oktober 2018, 09:53:00 »

genügend Licht würde er bekommen, da ein Fenster in der Garage ist und ich ihn davor stellen könnte.
Zurück schneiden ginge natürlich, aber er ist gerade sooooo schön
Gespeichert

Anke02

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3160
Re: Ficus Benjamina
« Antwort #4 am: 11. Oktober 2018, 09:59:58 »

Ich fürchte, dass er so schön in der Garage nicht bleiben wird. Dürfte zu kalt sein. Auch ich würde lieber schneiden. Dann bleibt er auch schön dicht und verkahlt dir nicht irgendwann von innen.
Gespeichert
Sonnigliebe Grüße
Anke

Kai W.

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 603
Re: Ficus Benjamina
« Antwort #5 am: 11. Oktober 2018, 12:22:48 »

unter 10° bekommt dein Ficus braune Flecken, zumindest wenn er länger dieser Temp. ausgesetzt ist.
Ein Rück/Verjüngungsschnitt ist wirklich keine Problem. Ich habe meinen mal sehr hart rangenommen, die Bilder siehst Du im Thema: zu großer Ficus benjamini.

Edit: Link ergänzt.  ;)Ph.
« Letzte Änderung: 14. Oktober 2018, 11:14:55 von Phalaina »
Gespeichert
Viele Grüße
Kai
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de